Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Sachunterrichtsdidaktik

Julia Peuke - ausgewählte Publikationen

 

  • Peuke, Julia/ Pech, Detlef/ Urban, Jara (2021): Etwas mitgeben – Gespräche zwischen Grundschulkindern und älteren Menschen aus der DDR, in: Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, H. 2, S. 74-86.
  • Pech, Detlef/ Peuke, Julia/ Urban, Jara (2021): Zeitgeschichte erzählen: Das Projekt „Kindheitserinnerungen – Narrative im Erinnerungsdialog von Grundschüler*innen mit alten Menschen aus der DDR“, in: GDSU-Journal, H. 12, S. 74-86.
  • Peuke, Julia (2017): Was war die DDR? – Vorstellung einer qualitativen Studie zu Perspektiven von Grundschulkindern auf Zeitgeschichte, in: Giest, Hartmut/ Hartinger, Andreas/ Tänzer, Sandra (Hrsg.): Vielperspektivität im Sachunterricht (= Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 27), Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 169-176.
  • Peuke, Julia/ Becher, Andrea (2016): Als die Mauer stand, in: Die Grundschulzeitschrift, 295-296, S. 50-54.
  • Peuke, Julia (2016): Zeitgeschichte im Sachunterricht – Zwischen Kompetenzorientierung Lebensweltbezug, in: Goll, Thomas/ Hartinger, Andreas/ Giest, Hartmut (Hrsg.): Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug (= Probleme und Perspektiven des Sachunterricht, Bd. 26), Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 202-209.
  • Gläser, Eva/ Peuke, Julia (2015): Migration und Migrationsgesellschaft im sozialwissenschaftlichen Sachunterricht thematisieren, in: Gläser, Eva/ Richter, Dagmar (Hrsg.): Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht, Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 151-168.
  • Peuke, Julia (2015): Auf ins Archiv! Der Konstruktion von Vergangenheit auf der Spur, in: Grundschule Sachunterricht, Nr. 67, S. 22-27.