Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Vernetzung und Internationales

Fachzeitschriften

Geschäftsführender Herausgeber

Seit
2015

  Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Pädagogik

Mitglied der Redaktion

2010-16

Ko-Redakteur des Jahrbuchs für Historische Bildungsforschung

Seit 2005

Redakteur für Rezensionen von Paedagogica Historica. International Journal of the History of Education

Mitglied des Herausgebergremiums

Seit 2009

Zeitschrift für Pädagogik

Seit 2006

Jahrbuch für Historische Bildungsforschung

Mitglied des Internationalen Beirates

Seit 2014

Nordic Journal of Educational History (Schweden)

Seit 2014

Historia y Memoria de la Educación (Spanien)

Seit 2008

Anuario Argentino de Historia de la Educación (Argentinisches Jahrbuch für Bildungsgeschichte)

Seit 2007

Educació e história (Katalonisches Jahrbuch für Bildungsgeschichte)

Seit 2006

Propuesta Educativa (Buenos Aires)

Seit 2003

Educación y Pedagogía (Kolumbien)

Gutachter

seit 2015

Memoria e Historia de la educación (Spanien)

seit
2014

Die deutsche Schule

Seit 2012

European Educational Research Journal (UK)

Seit 2009

History of Education (UK)

Seit 2008

Revista historia de la educación colombiana (Bogotá/Pasto/Tunja)

Seit 2008

Historical Studies in Education/Revue d’histoire de l’éducation (Kanada)

2007

Revista mexicana de investigación educativa (Mexiko)

 

Lehre und Forschung

Gastdozenturen und -vorträge

2016

Beijing Normal University

2015

Zakir Husain Centre for Educational Studies/Jawaharlal Nehru University (Delhi)

2015

Centre for Area Studies der Universität Leipzig

2014

Universität Kassel

2013

Universidad de La Plata (Argentinien)

2013

Arizona State University (Phoenix)

2013

Universität Uppsala, Historisches Seminar (Schweden)

2011

Pontificia Universidad Católica de Sao Paulo (Brasilien)

2011

Universität Uppsala, Historisches Seminar (Schweden)

2010

Pontificia Universidad Católica de Rio de Janeiro (Brasilien)

2009

Universidad de Antioquia (Medellín/Kolumbien)

2008

Universidad de Nariño (Pasto/Kolumbien)

2007

Universidad de Antioquia (Medellín/Kolumbien)

2003/2004

Ludwig-Maximilians-Universität, München

Seit 2002

Universidad Complutense (Madrid, Spanien)

1999

Facultad Latinoamericana de Ciencias Sociales (Buenos Aires/Argentinien)

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

seit 2013

Latin American Studies Association (LASA)

2012-2016

Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

2006-2010

Comparative and International Education Society (CIES)

Seit 2002

Sociedad Española de Historia de la Educación (SEDHE)

Seit 2001

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Seit 1997

Sociedad Argentina de Historia de la Educación (SAHE)

Gutachtertätigkeit für Wissenschaftsorganisationen

seit 2015

Österreichischer Nationalbank Jubiläumsfonds

2013-14

Externes Mitglied der Nationalen Habilitationskommission Italiens, eingesetzt vom Bildungsministerium, in den Bereichen Bildungstheorie, Bildungsgeschichte, Vergleichende Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik

Seit 2012

Schweizerischer Nationalfonds (Schweiz)

Seit 2012

Deutsche Forschungsgemeinschaft (Deutschland)

Seit 2012

Agencia Nacional de Promoción Científica y Tecnológica (Argentinien)

Seit 2011

Fonds Wetenschappelijk Onderzoek (Belgien)

Seit 2008

Colciencias (Kolumbien)