Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Bildungsgeschichtliche und kulturwissenschaftliche Forschungen der Gegenwart - Kolloquium für Historische Bildungsforschung

 

Zeit: Donnerstags, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Geschwister-Scholl-Str. 7 (GS 7), Raum 1.35

 

Programm Wintersemester 2023/24

Das komplette Programm finden Sie auch als pdf hier.

 

Details

 

Termin   Thema
19.10.2023   Organisatorischen und Einführung in das Programm

Finales Programm und Hinweise zum Moodlekurs 

26.10.2023  

Charles McClelland (University of New Mexico)

Universities in Germany and the USA in the 1890s:
Johannes Conrad's Perspectives 

02.11.2023  

Workshop in der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF)

09.11.2023  

Florian Waldow (Humboldt-Universität zu Berlin)

Zwischen Völkerverständigung und völkischem Denken: Friedrich Schneider und die Anfänge der Vergleichenden
Erziehungswissenschaft im deutschsprachigen Raum

16.11.2023  

Andrea De Vincenti (Pädagogische Hochschule Zürich)

Mütter und Kinder der Counterculture? Die Experimentierkindergärten der Frauenbefreiungsbewegung im Zürich der 1970er Jahre

30.11.2023  

Sandra Dobritz (Humboldt-Universität zu Berlin)

Gedike und die Kleine Form: Zielsetzung und Methode

07.12.2023  

Lektüresitzung zum Thema Digital Humanities

14.12.2023   

Graham McDonough und Pia Russell 
(The University of Victoria)
Re-Reading Canadian School Textbooks: Troubling the Invisibility of Settler Colonialism
(Termin über Zoom)

21.12.2023  

Josefine Wähler (Humboldt-Universität zu Berlin)

Lessons Learned? – Praxisberichte von Pädagog:innen aus der DDR, 1952–1989

11.01.2024  

Julia Kurig (BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung) 

Den zeithistorischen Wandel von Schul- und Unterrichtskulturen erforschen – Erste Ergebnisse und Berichte aus dem Projekt „Schule im Wandel (Schiwa)“

18.01.2024   Jessica Dalljo (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
 „Sie brauchen uns! Wir helfen!“ – Antiimperialistische Solidarität in Kinderzeitschriften der DDR 
25.01.2024

 

Viktoria Gräbe (Ruhr-Universität Bochum)

Schulprogramme höherer jüdischer Schulen als analoge und digitale Quellen eines transnationalen europäischen Bildungsraums

01.02.2024  

Irene Leser (Humboldt-Universität zu Berlin)

„Die DDR meine Mutter, Walter Ulbricht mein Vater“ – Biographische Selbstpositionierungen zur Kindheit in der DDR

08.02.2024  

Anna Lindner (Humboldt-Universität zu Berlin)

Inspektion, Fortbildung, Vermittlung – Die mittlere preußische Volksschulverwaltung praxeologisch betrachtet

15.02.2024  

Sebastian Gräber (Universität Trier)

„Weiter allein oder doch koordiniert?“ Methodologische und
disziplinpolitische Debatten in der „Historischen Kommission“ der DGfE (1974-1990)

Frühere Programme

Das Programm zum Sommersemester 2023 finden Sie hier.