Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

Dr. Heike Schaumburg


 

Curriculum Vitae

 

Wissenschaftlicher Werdegang

Beruflicher Werdegang

Stipendien und Auszeichnungen

Konsortien und Beiräte

 

Wissenschaftlicher Werdegang

   
07/00-01/03 Dissertation am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin mit dem Titel: Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops? Eine Fallstudie zum Einfluss mobiler Computer auf die Methodik des Unterrichts
Download
  Abschluss: Promotion zum Dr. phil.
09/97-12/98 Aufbaustudium Instructional Systems Technology an der Indiana University
  Abschluss: M. S. Education
04/92-04/96 Hauptstudium Psychologie an der Freien Universität Berlin
 

Abschluss: Diplom Psychologie

  • Studienschwerpunkte: Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie, Nebenfach: Pädagogik
  • Erwerb der Zusatzqualifikation Medienpädagogik und Medienforschung
  • Diplomarbeit: Guided Tours vs. Guidance: Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Linearität vs. Nonlinearität in Hypertext-Hilfefunktionen
04/92-04/96 Grundstudium Psychologie an der Universität Osnabrück
10/89-04/92 Paralleles Grundstudium der Fächer Kunst und Deutsch an der Universität Osnabrück (Studienziel: Studienrat)

 

Seitenanfang


 

Beruflicher Werdegang

 

06/11-01/18 Stellvertretende Direktorin der Professional School of Education, Humboldt-Universität zu Berlin
seit 09/09 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
09/07-08/09 Vertretungsprofessorin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung) an der Humboldt Universität zu Berlin
09/03-08/07 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung) an der Humboldt Universität zu Berlin
01/99-08/03 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienforschung, Freie Universität Berlin
09/98-12/98 Graduate Assistant im UITS Usability Lab, Indiana University
09/96-08/97 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienforschung, Freie Universität Berlin
08/96-11/96 Freie Mitarbeiterin in der Firma märzdesign (Beratung Multimedia-Konzeption)
04/94-10/94 Studentische Hilfskraft im Hypermedia-Projekt "Die Weltformel" am Arbeitsbereich Medienforschung der Freien Universität Berlin (hypermediales Lernprogramm zum Thema Physik)
06/91-03/92 Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung der Universität Osnabrück

 

Seitenanfang


 

Stipendien und Auszeichnungen

 

11/01 Robert de Kieffer International Fellowship Award (Association for Educational Technology and Communications)
09/07-08-98 Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (Auslandsstudium an der Indiana University, Bloomington)

 

Seitenanfang

 

 

Konsortien und Beiräte

 

seit 2018 Mitglied der Jury des Smart School Preises
seit 2017 Mitglied des Beirats von DigiBitS - Digitale Bildung trifft Schule
seit 2013 Mitglied des Nationalen Konsortiums der International Computer and Information Literacy Study (ICILS)
seit 2012 Mitglied der Klett-Akademie Französisch
2015                 Mitglied des Beirats Monitor Digitales Lernen

 

Seitenanfang


 

 

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Erziehungswissenschaften
Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung