Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik/Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

Dr. Heike Schaumburg


 

Curriculum Vitae

 

Wissenschaftlicher Werdegang

Beruflicher Werdegang

Stipendien und Auszeichnungen

Konsortien und Beiräte

 

Wissenschaftlicher Werdegang

   
07/00-01/03 Dissertation am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin mit dem Titel: Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops? Eine Fallstudie zum Einfluss mobiler Computer auf die Methodik des Unterrichts
Download
  Abschluss: Promotion zum Dr. phil.
09/97-12/98 Aufbaustudium Instructional Systems Technology an der Indiana University
  Abschluss: M. S. Education
04/92-04/96 Hauptstudium Psychologie an der Freien Universität Berlin
 

Abschluss: Diplom Psychologie

  • Studienschwerpunkte: Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie, Nebenfach: Pädagogik
  • Erwerb der Zusatzqualifikation Medienpädagogik und Medienforschung
  • Diplomarbeit: Guided Tours vs. Guidance: Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Linearität vs. Nonlinearität in Hypertext-Hilfefunktionen
10/89-04/92 Grundstudium Psychologie an der Universität Osnabrück
10/90-04/92 Paralleles Grundstudium der Fächer Kunst und Deutsch an der Universität Osnabrück (Studienziel: Studienrat)

 

Seitenanfang


 

Beruflicher Werdegang

 

seit 09/09

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

06/11-01/18

Stellvertretende Direktorin der Professional School of Education, Humboldt-Universität zu Berlin
09/07-08/09 Vertretungsprofessorin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung) an der Humboldt Universität zu Berlin
09/03-08/07 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft (Abteilung Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung) an der Humboldt Universität zu Berlin
01/99-08/03 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienforschung, Freie Universität Berlin
09/98-12/98 Graduate Assistant im UITS Usability Lab, Indiana University
09/96-08/97 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienforschung, Freie Universität Berlin
08/96-11/96 Freie Mitarbeiterin in der Firma märzdesign (Beratung Multimedia-Konzeption)
04/94-10/94 Studentische Hilfskraft im Hypermedia-Projekt "Die Weltformel" am Arbeitsbereich Medienforschung der Freien Universität Berlin (hypermediales Lernprogramm zum Thema Physik)
06/91-03/92 Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung der Universität Osnabrück

 

Seitenanfang


 

Stipendien und Auszeichnungen

 

11/01 Robert de Kieffer International Fellowship Award (Association for Educational Technology and Communications)
09/07-08-98 Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (Auslandsstudium an der Indiana University, Bloomington)

 

Seitenanfang

 

 

Konsortien und Beiräte

 

2018 Mitglied der Jury des Smart School Preises
seit 2017 Mitglied des Beirats von DigiBitS - Digitale Bildung trifft Schule
seit 2013 Mitglied des Nationalen Konsortiums der International Computer and Information Literacy Study (ICILS)
seit 2012 Mitglied der Klett-Akademie Französisch
2015                 Mitglied des Beirats Monitor Digitales Lernen

 

Seitenanfang


 

 

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Erziehungswissenschaften
Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung