Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik/Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

Nicky Zunker


  Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

 

Bild: privat
Bild: privat

 

Geschwister-Scholl-Straße 7, Raum 328

10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30/2093-66862

E-Mail: nicky.zunker@hu-berlin.de

 


link Sprechzeiten

link Forschungsinteressen

link Lebenslauf

link Publikationen

link Vorträge

 


Sprechzeiten

 

Vorlesungszeit         

 

 

 

Es finden wieder Kontaktsprechstunden statt. Falls Sie aus persönlichen Gründen eine Sprechstunde via Zoom bevorzugen, schreiben Sie bitte eine E-Mail zur Terminabsprache.

 

 

Donnerstags, 15-16 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten)

 

vorlesungsfreie Zeit

siehe oben

 

Vom 16.08. - 05.09.2021 können keine Termine vereinbart werden.

 


Forschungsinteressen

 

  • (Einzel-)Schulwahlentscheidungen
  • Bildungsungleichheiten
  • Wettbewerbs- und Marktmechanismen im schulischen Kontext

 


Lebenslauf  

 

 

Seit 08/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität zu Berlin am Institut für Erziehungswissenschaften, Abteilung Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung
Seit 02/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Abteilung Struktur und Steuerung des Bildungswesens
10/2013 – 01/2017 Studentischer Mitarbeiter am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Abteilung Struktur und Steuerung des Bildungswesens
10/2012 – 12/2016 Masterstudium der Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam
12/2011 – 09/2013 Studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl Quantitative Methoden in den Bildungswissenschaften an der Universität Potsdam
10/2009 – 09/2012    Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und Soziologie an der Universität Potsdam

 

 


Publikationen

 

  • Zunker, N. & Neumann, M. (2020): Stratifizierung durch Profilierung? Das Zusammenspiel von inhaltlichen Profilen und Merkmalen der Schülerkomposition an nichtgymnasialen weiterführenden Schulen in Berlin. In: C. I. Keßler & S. Nonte (Hrsg.), (Neue) Formen der Differenzierung. Schul- und Klassenprofilierung im Spannungsfeld gesellschaftlicher Teilhabe und sozialer Ungleichheit (S. 35–53). Münster: Waxmann.
  • Zunker, N., Neumann, M. & Maaz, K. (2018): Angebot und Nachfrage bei der Einzelschulwahl: Der Einfluss von Schulmerkmalen und der Zusammensetzung der Schülerschaft auf die Nachfrage nach weiterführenden Schulen in Berlin. Zeitschrift für Pädagogik, 64 (5), S. 586-611.
  • Maaz, K., Zunker, N. & Neumann, M. (2018): Schulwahlverhalten von Eltern im Übergang nach der Grundschule. Theorie und Forschungsstand. In: R. Porsch (Hg.). Der Übergang von der Grundschule auf weiterführende Schulen. Grundlagen für die Lehrerausbildung, Fortbildung und die Praxis.(S. 59-88). Stuttgart: UTB.
  • Baumert, J.; Neumann, M.; Böse & Zunker, N. (2017). Die Implementation der Berliner Schulstrukturreform. In: M. Neumann; M. Becker; K. Maaz & O. Köller (Hrsg.), Zweigliedrigkeit im deutschen Schulsystem. Potenziale und Herausforderungen in Berlin, 81-126. Münster: Waxmann.

 


Vorträge

 

  • Zunker, N. (2021): You can’t always get what you want. The effects of (not) attending first preference secondary schools on student-level outcomes. Berlin: CIDER LERN Conference.
  • Zunker, N.; Neumann, M. & Maaz, K. (2019): Social Inequalities in School Choice in Germany: The Role of Stated, Revealed and Realized Preferences. Toronto: 2019 American Educational Research Association (AERA) Annual Meeting.
  • Zunker, N.; Neumann, M.; Maaz, K.; Dumont H. & Baumert J. (2019): Von ungleichen Motivlagen zu ungleichen Übergängen? Eine längsschnittliche Betrachtung von sozialen Ungleichheiten bei der Wahl der weiterführenden Einzelschule. Köln:  7. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF).
  • Zunker, N. & Neumann, M. (2019): Stratifizierung durch Profilierung? Das Zusammenspiel von inhaltlichen Profilen und der Schülerkomposition an weiterführenden Schulen in Berlin. Göttingen: Fachtagung „(Neue) Formen der Differenzierung“.
  • Zunker, N.; Neumann, M. & Maaz, K. (2018): Herkunftsspezifische Unterschiede bei der Schulwahl? Eine multivariate Untersuchung von Schulwahlmotiven bei der Wahl der weiterführenden Einzelschule. Basel:  6. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF).
  • Zunker, N.; Neumann, M. & Maaz, K. (2017): Elterliche Motive für die Wahl der Einzelschule am Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule. Berlin: 4. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN).
  • Zunker, N. & Neumann, M. (2017): Determinanten der Nachfrage nach Einzelschulen im großstädtischen Bildungs(-quasi-)markt. Der Einfluss von Schulmerkmalen und geografischen Faktoren auf die Nachfrage nach öffentlichen weiterführenden Schulen im Land Berlin. Heidelberg: 5. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF).