Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Inklusion - Bildung - Schule

Mitglieder

Thea Jenner

Thea Nesyba

1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien

Kontakt: thea.nesyba(at)student.hu-berlin.de

English Version

 

Dissertation

Interessenkonflikte der inklusiven Schule - Eine Fallstudie zu den kollektiven Interessen von Lehrkräften, Eltern und Schülerschaft und den Strategien ihrer Interessensvermittlung in der niedersächsischen Schulpolitik (im Erscheinen)

Publikationen

Stiller, J., Laschke, C., Nesyba, T. & Salaschek, U. (2020). Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2020. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Moser, V., Akhoondi, A., Bengel, A., Gasterstädt, J., Görtler, S., Nesyba, T., Piezunka, A., Schrumpf, F., Tegge, D., Wawzyniak , A. & Wiebigke, J. (2016). Graduiertenkolleg „Inklusion-Bildung-Schule: Analysen von Schulstrukturentwicklungen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. In A. Hinz, T. Kinne, R. Kruschel & S. Winter (Hrsg.), Von der Zukunft her denken. Inklusive Pädagogik im Diskurs (S. 140-152). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Vorträge

Nesyba, T. (03/2018). Politische Narrative über die inklusive Schule. Vortrag im Rahmen des Forschungsforums „Quo Vadis Inklusion?“ auf dem 26. DGfE Kongress. 19. März 2018, Essen.

Nesyba, T. (06/2017). Politische Narrative über die inklusive Schule. Poster-Präsentation im Rahmen der Abschlusstagung des Graduiertenkollegs Inklusion, Bildung, Schule. 29. Juni 2017, Berlin.

Nesyba, T. (04/2016). Folgen der UN-BRK auf Länderebene: Verbände als Akteure in Schulreformen. Vortrag im Rahmen der Tagung „Bildung: (Un-)Intendierte Folgen der Internationalisierung für Gesellschaft, Politik und Arbeitsmarkt“. 7. April 2016, Tübingen.

Nesyba, T. (10/2015). Bildungspolitische Verbände in Schulreformprozessen. Poster-Präsentation im Rahmen der Tagung Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung. 5.-6. Oktober 2015, Berlin.

Nesyba, T. (09/2015). Bildungspolitische Verbände in Schulreformprozessen. Poster-Präsentation im Rahmen der 50. Arbeitstagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE. 21. September 2015, Basel.

Nesyba, T. (06/2015). Organisierte Interessen in der Umsetzung von Inklusion. Vortrag im Rahmen der DoktorandInnentagung Bildungspolitik. Goethe-Universität Frankfurt am Main. 12. Juni 2015, Frankfurt am Main.

Nesyba, T. (04/2015). Das Graduiertenkolleg Inklusion, Bildung, Schule. Poster-Präsentation im Rahmen des European Dialogue Meeting. 16. April 2015, Brüssel.

Nesyba, T. (02/2015). Organisierte Interessen in der Umsetzung von Inklusion. Poster-Präsentation im Rahmen der 29. Jahrestagung der Integrations-/Inklusionsforscher/innen in deutschsprachigen Ländern. 19 Februar 2015, Halle.

Organisation von Panels und Veranstaltungen

Nesyba, T. (2019). Lokales Organisationskomitee der 4. Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2019. Berlin.

Nesyba, T. (2019). Lokales Organisationskomitee des Planspiels Schulentwicklung 2019. Ein Planspiel in Zusammenarbeit mit Kreidestaub e.V. Berlin.

Nesyba, T. (01/2019). Kick-Off-Tag 2019 des Graduiertenkollegs Inklusion, Bildung, Schule. 17. Januar 2019, Berlin.

Nesyba, T. (09/2018). Schreibwoche für Promovierende. Ein Schreibseminar für Promovierende der Stiftung der deutschen Wirtschaft. 9.-14. September 2018, Würzburg.

Nesyba, T. (03/2018). Quo Vadis Inklusion? Schulische Umsetzung von Inklusion und mögliche Erklärungsmuster. Forschungsforum auf dem 26. DGfE Kongress. 19. März 2018, Essen.

Nesyba, T. (06/2017). Moderation der interaktiven Posterausstellung auf der Konferenz „Inklusion als Motor des Wandels?“. 29. Juni 2017, Berlin.

Nesyba, T. (2017). Lokales Organisationskomitee der 3. Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2017. Berlin.