Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Inklusion - Bildung - Schule

Ehemalige Mitglieder

Prof. Dr. Anne Piezunka

Anne Piezunka

Master of Arts “Soziologie – Europäische Gesellschaften”

Kontakt: anne.piezunka(at)wzb.eu

 

Dissertation

 Ist eine gute Schule eine inklusive Schule?

 

 Klinkhardt: Bad Heilbrunn.

 

 


 

 


 

Publikationen

Piezunka, A. (2020). Gestaltung padagogischer Beziehungen: Partizipation ermoglichen. In I. Boban & A. Hinz (Hrsg.), Inklusion und Partizipation als Herausforderung fur Schule (S. ¨ 82-92). Weinheim: Beltz Juventa.

Piezunka, A. (2019). "Struggle for Acceptance. Maintaining External School Evaluation as an Institution in Germany". Historical Social Research/Historische Sozialforschung, Vol. 44, No. 2, Special Issue "Governing by Numbers - Key Indicators and the Politics of Expectations", S. 270-287.

Piezunka, A., Schaffus, T. & Grosche, M. (2017). Vier Verständnisse von schulischer Inklusion und ihr gemeinsamer Kern: Ergebnisse von Experteninterviews mit Inklusionsforscherinnen und -forschern. Unterrichtswissenschaft, no. 4 (2017): 207–22.

Piezunka, A., Gresch, C., Sälzer, C., & Kroth, A. (2016). Identifizierung von Schülerinnen und Schülern nach Vorgaben der UN-BRK in bundesweiten Erhebungen: Sonderpädagogischer Förderbedarf, sonderpädagogische Förderung oder besondere Unterstützung? Zeitschrift für Pädagogik, (62), 190–211. [7.12.2015].

Piezunka, A. (Bundeszentrale für politische Bildung, Hrsg.) (2015). Das bunte Klassenzimmer – welches Handwerkszeug brauchen Lehrkräfte im Umgang mit Heterogenität? URL http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/185859/umgang-mit-heterogenitaet?p=all. - Zugriff am 06.06.2016.

Vorträge

Piezunka, A. (09/2020). Operationalisierung von Behinderung und Teilhabe in der Bildungsadministration. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE.

Piezunka, A. (08/2020). Implementing Inclusive Education – Different Definitions, Different Interests mit Julia Gasterstadt. Vortrag im Rahmen der ECER Inclusive Education - Online Meeting.

Piezunka, A. (03/2020). Implementing inclusive education in Germany. Einladung an die Universidad de Costa Rica im Rahmen eines Workshops zum Thema ” Values und Human Rights Education in Teacher Education“.

Piezunka, A. (02/2020). Schulische Inklusion definieren – theoretische und empirische Arbeiten. Vortrag im Rahmen der 34. Inklusionsforscher*innentagung in Wien Co-Organisation des Symposiums: Inklusion empirisch erfassen – Forschungszugange und Spannungsfelder.

Piezunka, A. (02/2020). Sensibilisierung von Lehrkraften in Bezug auf seelische Verletzungen – Moglichkeiten und Grenzen von Weiterbildungen. Vortrag im Rahmen der 34. Inklusionsforscher*innentagung in Wien Co-Organisation des Symposiums: Inklusion empirisch erfassen – Forschungszugange und Spannungsfelder.

Piezunka, A. (09/2019). Comparing Decision-making of School inspectors in Argentina, the Netherlands and Germany mit Pablo Bezem und Rebecca Jacobsen. Vortrag im Rahmen der ECER in Hamburg.

Piezunka, A. (04/2019). Decision-Making of school inspectorates in Argentina, Netherlands and Germany mit Pablo Bezem und Rebecca Jacobsen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Comparative International Education Society.