Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Mathematik in der Primarstufe

Katja Eilerts - ausgewählte Publikationen

  • Hosoya, G., Blömeke, S., Eilerts, K., Jenßen, L., & Eid, M. (accepted). Absolute and relative judgment accuracy: Early childhood teachers' competence to evaluate children's mathematical skills. Frontiers in Psychology.

  • Pohle, L., Jenßen, L., & Eilerts, K. (accepted). Early childhood teachers' selection of subskills-related activities and instructional approaches to foster children's early number skills. In S. Dunekacke, A. Jegodtka, T. Koinzer, K. Eilerts & L. Jenßen (Eds.), Early childhood teachers' professional competence in mathematics. Routledge.

  • Grave-Gierlinger, F.; Beyer, S. & Eilerts, K. (2021): Förderung mathematikdidaktischer Medienkompetenzen von Lehramtsstudierenden der Grundschule. In: e-teaching.org Themenspecial zu Digitalen Medien im Lehramtsstudium, Leibniz-Institut für Wissensmedien.

  • Beyer, S., Bechinie, D. & Eilerts, K. (in press). Digitale Assistenz im Geometrieunterricht auf Lernenden- und Lehrendenebene. In K. Eilerts, R. Möller & T. Huhmann (Hrsg.), Auf dem Weg zum Neuen - Mathematikunterricht 2.0. Wiesbaden: Springer.

  • Jenßen, L., Eid, M., Szczesny, M., Eilerts, K., & Blömeke, S. (2021). Development of early childhood teachers' knowledge and emotions in mathematics during transition form teacher training to practice. Journal of Educational Psychology. Online First Publication. https://psycnet.apa.org/doi/10.1037/edu0000518

  • Bechinie, D., Eilerts, K., Huhmann, T., Lenke, M. Lenke, Schulte, C. & Winkelnkemper, F. (2021). Geometrielernen digital unterstützen – Räumliche Kompetenzen und individuelle Lernwege mittels adaptierbarer algorithmischer Rückmeldemöglichkeiten fördern. In: K. Hein, C. Heil, S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.), Beiträge zum Mathematik-unterricht 2021. Münster: WTM Verlag. Online unter https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/30630.

  • Grave-Gierlinger, F.; Beyer, S. & Eilerts, K. (2021). Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. In: GDM-Mitteilungen. 111, 32-37.

  • Bechinie, D., Eilerts, K., Frohn, J., Marsch, S., Upmeier zu Belzen, A., Mayer, S. &, Priemer B. (2020). Inklusionsorientierte Qualifizierung angehender Lehrkräfte. Das Projekt FDQI-HU-MINT der HU Berlin. GDM-Mitteilungen, 109. 6-9.

  • Bechinie, D., Eilerts, K., Huhmann, T., Schulte, C., & Winkelnkemper, F. (2020). Fachdidaktisch-interdisziplinäre App-Entwicklung am Beispiel Pentominos. In H.-S. Siller, W. Weigel & J. F. Wörler (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2020 (p. 1451). WTM-Verlag. doi: 10.37626/GA9783959871402.0

  • Winkelnkemper, F., Schulte, C., Eilerts, K., Bechinie, D. & Huhmann, T. (2020). The Interdisciplinary Development of an Educational Game for Primary School Children – Lessons Learned. In: Proceedings of EdMedia + Innovate Learning (pp. 522-529). Online, The Netherlands: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE). Retrieved November 17, 2020 from https://www.learntechlib.org/primary/p/217348/.

  • Jenßen, L., Gierlinger, F. & Eilerts, K. (2021). Pre-Service Teachers’ Enjoyment and ICT Teaching Self-Efficacy in Mathematics – An Application of Control-Value Theory. Journal of Digital Learning in Teacher Education.
  • Beyer, S. & Eilerts, K. (2020a) Mit mobile learning Professionalisierungsprozesse von (angehenden) Mathematik-Lehrkräften in Fort- und Ausbildung unterstützen. In: K. Kaspar, M. Becker‐Mrotzek, S. Hofhues, J. König & D. Schmeinck (Hrsg.), Bildung, Schule, Digitalisierung, 404–409. Münster: Waxmann.
  • Beyer, S. & Eilerts, K. (2020b). DE 10 2020 115 289.2 A1. München: Deutsches Patent und Markenamt.
  • Jenßen, L., Hosoya, G., Jegodtka, A., Eilerts, K., Eid, M., & Blömeke, S. (2020). Effects of early childhood teachers' mathematics anxiety on the development of children's mathematical competencies. In: O. Zlatkin-Troitschanskaia, H.A. Pant, M. Toepper, & C. Lautenbach (Eds.), Student learning in German higher education (pp. 141-162). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.
  • Huhmann, T., Eilerts, K., Schulte, C., Winkelnkemper, F. & Höveler, K. (2020). Der Darstellungsflüchtigkeit im Geometrieunterricht durch digitale Unterstützung entgegenwirken - Ergebnisse einer Studie zum Einsatz einer Pentomino-App in der Primarstufe. In: B. Brandt, L. Bröll & H. Dausend (Hrsg.), Digitales Lernen in der Grundschule II. Aktuelle Trends in Forschung und Praxis, 174187.Waxmann. 
  • Jegodtka, A.; Schmude, C. & Eilerts, K. (2019). Exkludierende und inkludierende Interaktionsmodi zwischen frühpädagogischer Fachkraft und Kind(ern) in mathematikhaltigen Situationen in Kindertagesstätten. In: D. Weltzien, H. Wadepohl, C. Schmude, H. Wedekind & A. Jegodtka (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik XII. Interaktionen und Settings in der frühen MINT-Bildung.Materialien zur Frühpädagogik, Bd. 23, 31–58. Freiburg: FEL Verlag.
  • Priemer, B., Eilerts, K., Filler, A. Pinkwart, N., Rösken-Winter, B., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). A framework to foster scientific problem-solving in STEM and computing education. Research in Science & Technological Education, 3(2), 1–26. https://doi.org/10.1080/02635143.2019.1600490
  • Van der Velden, D. & Eilerts, K. (2019). Die Reise der Gummibärchen im Postpaket vom Realmodell zum mathematischen Modell. In: I. Grafenhofer & J. Maaß (Hrsg.), Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 6, Realitätsbezüge im Mathematikunterricht (S. 7-27). Wiesbaden: Springer. DOI 978-3-658-24297-8_14
  • Huhmann, T.; Eilerts, K. & Höveler, K. (2019). Entwicklung von Konzeptbausteine(n) in der Mathematiklehreraus- und -fortbildung zum digital unterstützten Lehren und Lernen im Mathematikunterricht der Grundschule. In: D. Walter & R. Rink (Hrsg.), Digitale Medien in der Lehreraus- und -fortbildung von Mathematiklehrkräften – Konzeptionelles und Beispiele. (Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien, Bd. 5). Münster: WTM-Verlag.
  • Donevska-Todorova, A. & Eilerts, K. (2019). Design of a multi-dimensional instrument for reviewing the quality of apps for elementary geometry. In: U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen & M. Veldhuis (Eds.). Proceedings of the CERME11. Freudenthal Group & Freudenthal Institute, Utrecht University.
  • Skutella, K. & Eilerts, K. (2018). Das Stellungsspiel der Torhüterin im Strafraum – ein Modellierungskontext für verschiedene Altersstufen. In: K. Eilerts & K. Skutella (Hrsg.), Materialien für einen realtitätsbezogenen Mathematikunterricht. (ISTRON, Bd. 5). Hildesheim: Franzbecker.
  • Eilerts, K.; Kolter, J. & Skutella, K. (2018):  Über Fußball und die Zuckerfrage – Beispiele für komplexe Realkontexte als Modellierungsanlässe für Grundschüler. In: K. Eilerts & K. Skutella (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht(ISTRON, Bd. 5). Hildesheim: Franzbecker.
  • Eilerts, K. & Mischau, A. (2017, Februar). Importance and possibility of integrating gender competence as a key qualification in mathematics teacher educationPaper für CERME10 vom 01.-05.02.2017, Dublin.
  • Eilerts, K. & Kolter, J. (2015). Modellieren baut Brücken - Eine Kletterwand für Klasse 1 bis 6. mathematik lehren (192), 20–24.
  • Eilerts, K. & Kolter, J. (2015). Kognitive und metakognitive Strategien bei der Bearbeitung von Modellierungsaufgaben durch Grundschulkinder. In: G. Kaiser & W. Henn (Hrsg.), Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht (S. 119-133). Wiesbaden: Springer.
  • Seifert, A.; Israel, G.; Bentler, A.; Berning, H.; Bredt, C.; Buhl, H.; Düsing, E.; Eilerts, K.; Günnewig, K.; Trattwal, H. & Watson, C. (2015). Ein ausbildungsbezogenes Berufsfähigkeitsprofil für angehende Lehrkräfte im Bereich allgemeiner pädagogischer Kompetenz – ein Werkstattbericht. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 8 (2), 208-230.
  • Eilerts, K; Bescherer, C. & Niederdrenk-Felgner, C. (2015). Alternative Lehrmethoden: MOOCs, Invertes Classroom, Peer Instruction, Just-in-Time-Teaching und CO - Teil II. In F. Caluori, H. Linneweber-Lammerskitten & C. Streit (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM-Verlag.
  • Dunekacke, S.; Jenßen, L.; Eilerts, K., & Grassmann, M. (2015). Operationalisierung des mathematikbezogenen Wissens angehender frühpädagogischer Fachkräfte. In C. Streit, S. Schuler & G. Wittmann (Hrsg.), Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule (S. 207-222). Wiesbaden: Springer.
  • Dunekacke, S.; Jenßen, L.; Eilerts, K., & Blömeke, S. (2015). Epistemological beliefs of prospective preschool teachers and their relation to knowledge, perception and planning abilities in the field of mathematics: a process model. The International Journal on Mathematics Education ZDM, 48(1), 125-137. DOI 10.1007/s11858-015-0711-6.