Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Abgeschlossene Projekte

Zwischen Sudetendeutschtum und Reichsidentität. Das deutschsprachige Schulsystem im Reichsgau Sudetenland 1938-45

(Dissertationsprojekt, HU)
Stefan Schatz

 

Entstehung und Steuerung "gemischter" unterrichtsorganisatorischer Normen im Transfervergleich (Spanien, Irland, Indien, ca. 1840-1900)

(DFG-Projekt, HU)
Marcelo Caruso (Leitung), Till EbleJudith KutterMaria Moritz

 

"Gelehrter Eklektizismus?" Ideologische und philosophische Strukturierung schulpolitisch-unterrichtsorganisatorischer Normen in Spanien (2. Hälfte des 19. Jahrhunderts)

(Dissertationsprojekt, HU)
Till Eble

 

Fotografische Praxis und Bildungszusammenarbeit im pädagogischen Raum der DDR am Beispiel der „Schule der Freundschaft“ in Staßfurt

(Dissertationsprojekt, HU) 

Jane Weiß 

 

Der Gang als politische Choreographie - Politische Schulfeiern für die Konsolidierung des Nationalstaats in Deutschland und Japan (1873-1945) 

(Dissertationsprojekt, HU)
Ami Kobayashi

 

En la escuela con el yanqui - Maestros viajeros, expertos visitantes y transferencia educativa, Estados Unidos-Chile, 1902-1931 

(In der Schule mit dem yankee - Reisende Lehrer_innen, besuchende Experten und Bildungstransfer, USA-Chile, 1902-1931)


(Dissertationsprojekt, HU)
Marco Rodríguez

 

Militant Education. Liberation struggle, conscientization, and
underground educational structures in Guinea Bissau 1963-1978

(Dissertationsprojekt, HU)
Sonia Vaz Borges