Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Sachunterrichtsdidaktik

Humboldt-Universität zu Berlin | Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät | Institut für Erziehungswissenschaften | Sachunterrichtsdidaktik | Forschungs- und Entwicklungsvorhaben | Kindliche Perspektiven auf Holocaust/Nationalsozialismus und Möglichkeiten einer Thematisierung von Holocaust/Nationalsozialismus in der Arbeit mit Kindern

Kindliche Perspektiven auf Holocaust/Nationalsozialismus und Möglichkeiten einer Thematisierung von Holocaust/Nationalsozialismus in der Arbeit mit Kindern

 

Verantwortliche

Kooperationspartner

  • Anne-Frank-Zentrum Berlin
  • pädagogischen Abteilung des Deutschen Historischen Museums
  • Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin
  • Bundeszentrale für politische Bildung
     

Aktivitäten

  • Ausrichtung einer Tagung zum zeitgeschichtlichen Lernen am 08./09.04.2011 gemeinsam mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin. Eine Dokumentation der Tagung ist 2012 als beiheft von widerstreit-sachunterricht erschienen.
  • Kooperationsprojekt mit dem Anne-Frank-Zentrum "Nicht in die Schultüte gelegt" 
  • Vom 04.-06.11.2015 hat der Sachunterricht der HU Berlin in Kooperation mit dem Anne-Frank-Zentrum Berlin und der Bundeszentrale für politische Bildung eine Fachtagung unter dem Titel "Anne Frank, die Mauer und ich" ausgerichtet. 
  • Christina Koch hat ihr Promotionsvorhaben zu Wissensbeständen über Nationalsozialismus/Holocaust von Kinder der 4. Jahrgangsstufe abgeschlossen. Die Dissertation trägt den Titel "'[...] weil Hitler sie nicht mochte, weil sie anders waren als wir Deutschen.' Zeitgeschichtliches Lernen von Kindern am Beispiel Nationalsozialismus - eine quantitative Untersuchung im vierten Grundschuljahr." und wird in Kürze publiziert.

 

Blog zu Forschungsfragen "Kinder & Zeitgeschichte"

  • Ausgehend von der Tagung "Anne Frank, die Mauer und ich" wurde ein Blog zur Dokumentation von Befunden, Initiativen etc. rund um das Thema "Kinder und Zeitgeschichte" etabliert: https://kindzeit.hypotheses.org/