Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Sachunterrichtsdidaktik

Fachdidaktische Qualifizierung Inklusion angehender Lehrkräfte (FDQI-HU)

 

1. Förderphase (2016-2019)

Wissenschaftliche Leitung

 

Mitarbeiter des Teilprojekts Sachunterricht und seine Didaktik

  • Toni Simon, Fabian Eckert

 

2. Förderphase (2019-2022)

Wissenschaftliche Leitung

 

 

Projektbeschreibung und -ziele

Im Rahmen der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" des Bundesministerium für Bildung und Forschung war die HU Berlin mit einem Antrag erfolgreich, der von der PSE initiiert wurde und federführend von Vera Moser aus den Rehabilitationswissenschaften und Detlef Pech aus der Sachunterrichtsdidaktik begleitet wurde. 

Diese beiden Fächer bildeten in der ersten Förderphase gemeinsam mit der Sprachbildung das inhaltliche Zentrum des Projekts, um mit den Fachdidaktiken der HU in Bezug auf Inklusion zu kooperieren. 

In der zweiten Förderphase stehen die MINT-Fächer und die Perspektive auf Lernwerkstätten/Schüler*innenlabore im Zentrum der Arbeit.

Im Vorhaben werden auf Fachdidaktik bezogene Angebote - und ihre Entwicklung - an der HU umfassend vernetzt. 

Weitere Informationen: https://www.hu-berlin.de/de/einrichtungen-organisation/wissenschaftliche-einrichtungen/zentralinstitute/pse/forschung-und-lehre/qualitaetsoffensive-lehrerbildung-fdqi-hu