Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Helen Nicolai

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Mathematik in der Primarstufe

Pro-KomMa

Ein vom BMBF gefördertes Projekt zur Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums im Bereich Mathematik.

"Im Rahmen des Projekts Pro-KomMa werden die Fähigkeiten von frühpädagogischen Fachkräften untersucht, Bildungsprozesse im Feld der frühen mathematischen Bildung anzuregen.

Die in diesem Projekt verwendete Vorstellung von Fähigkeiten beinhaltet verschiedene Ansätze, u.a. aus der Kompetenzforschung, der Frühpädagogik, der Entwicklungspsychologie und Theorien zur Educational Effectiveness.
 
Aus diesen Ansätzen wurde ein Modell entwickelt. Dieses soll ermöglichen, genauer zu betrachten, welches pädagogische, mathematische und mathematikdidaktische Wissen der frühpädagogischen Fachkräfte erforderlich ist, um Situationen im Kita-Alltag zu schaffen und Kinder sinnvoll zu begleiten." (Auszug aus der Projekt-Homepage)

Beteiligte Mitarbeiterinnen

Dr. Lars Jenßen

Weiterführende Informationen