Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Gender und Diversität

Autonome und akademisierte Frauenbildungszusammenhänge

Inhalte folgen

 

Publikationen:

  • Windheuser, J. (2021): Frauenstudien. Zwischen autonomen Frauenbildungszusammenhängen und akademisierter Geschlechterforschung. in: Iller, C./Lehmann, B./Vierzigmann, G./Vergara, S. (Hrsg.): Von der Exklusion zur Inklusion - Weiterbildung im Sozialsystem Hochschule. Bielefeld, S. 161-174.
  • Hendrix, U./Windheuser, J. (2020): Ein Raum für das andere Denken. Die Offene Frauenhochschule als 'geschichtliche Gegenwart'. in: Schlüter, A./Metz-Göckel, S./Mense, L./Sabisch, K. (Hrsg.): Konkurrenz und Kooperation im Wissenschaftsbetrieb. Perspektiven aus der Genderforschung und -politik. Opladen, S. 80-94.