Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Publikationen Prof. Dr. Wiltrud Gieseke

Publikationen zum Download finden Sie unter folgendem Link: Download.

 

Übersicht aller Publikationen

  2009 1999 1989 1979
  2008 1998 1988 1978
2017 2007 1997 1987 1977
2016 2006 1996 1986 1974
2015 2005 1995 1985  
2014 2004 1994 1984  
2013 2003 1993 1983  
2012 2002 1992 1982  
2011 2001 1991 1981  
2010 2000 1990 1980  

 

2017

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W. (2017): Das Politische in der kulturellen Bildung. Vortrag für die Tagung "Das Politische in der Erwachsenenbildung. Werk und Wirken von Peter Faulstich" am 16. und 17. März 2017, Hamburg

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2016

Herausgeberbände
  • Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.) (2016): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa.
 
Monografie
  • Gieseke, W./Stimm, M. (2016): Praktiken der professionellen Bildungsberatung - Innensichten auf die Entscheidungsfindung im Beratungsprozess. Wiesbaden: Springer VS.
  • Gieseke, W. (2016): Lebenslanges Lernen und Emotionen. Wirkungen von Emotionen auf Bildungsprozesse aus beziehungstheoretischer Perspektive. 3., bearb. und aktual. Auflage. Bielefeld: wbv.
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W./von Hippel, A./Stimm, M./Georgieva, I./Freide, S. (2016): Programmarchive und -sammlungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Grundlage für die Forschung zum Lebenslangen Lernen. In Tippelt, R./von Hippel, A. (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Springer Reference Sozialwissenschaften, DOI 10.1007/978-3-531-20001-9_23-1
  • Gieseke, W. (2016): Theoretische und empirische Herausforderungen zur Integrationsdebatte in der Erwachsenenbildung. Ein Essay. In: Hessische Blätter für Volksbildung 4/2016, S. 311-323, DOI: 10.3278/HBV1604W311

  • Dietel, S./Gieseke, W. (2016): Organisationsbildung durch Innovation im pädagogischen Feld am Beispiel Beratung. Organisationstheoretische Herausforderungen. In: Schröer, A./Göhlich, M./Weber, S. M./Pätzold, H. (Hrsg.): Organisation und Theorie. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. Wiesbaden, S. 159-173.
  • Gieseke, W./Nittel, D. (2016): Einleitung. "Pädagogische Beratung über die Lebensspanne". In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 11-18
  • Gieseke, W. (2016): Beratung über die Lebensspanne: Zwischen Steuerung, neuen Optionen und Erweiterung von Autonomiespielräumen - Wechselwirkungen. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 31-41.
  • Gieseke, W. (2016): Entscheidungstheoretische Grundlegung der Beratung. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 102-111.
  • Gieseke, W. (2016): Orientierungsberatung. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 536-547.
  • Gieseke, W. (2016): Reichweite und Tiefe der Berufs-, Bildungs- und Weiterbildungsberatung. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 468-483.
  • Gieseke, W./Pohlmann, C. (2016): Institutionelle Strukturen der Beratung. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 412-424.
  • Gieseke, W./Stimm, M. (2016): Unterstützung von Entscheidungsprozessen durch professionelle Bildungsberatungspraktiken. In: Gieseke, W./Nittel, D. (Hrsg.): Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim/München: Beltz Juventa, S. 493-504.
 
Vorträge, Podiumsdiskussionen, Online-Veröffentlichungen

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2015

Monografie
  • Fleige, M./Gieseke, W./Robak, S. (2015): Kulturelle Erwachsenenbildung: Strukturen – Partizipationsformen – Domänen. Bielefeld.

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W. (2015): Professionalität und Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R./von Hippel, A. (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Springer Reference Sozialwissenschaften, DOI: 10.1007/978-3-531-20001-9_52-1
  • Gieseke, W./Stimm, M. (2015): Die professionellen Praktiken in der Berufs- und Weiterbildungsberatung – ein komplexes Innenleben. In: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung (ZfW) - REPORT (Heft 2/2015), S. 227-240.
  • Gieseke, W. (2015): Der Beitrag des BeQu - Konzepts zur Selbstverständigung und Konsensbildung in der Professional Community – ein Kommentar von Wiltrud Gieseke (Humboldt Universität zu Berlin). In: Nationales Forum Beratung, nfb (Hrsg.): Das BeQu - Konzept im Kontext. Sonderausgabe Newsletter Beratungsqualität: April 2015, S. 53-56
  • Gieseke, W. (2015): Professionelle Entwicklung der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Justen, N./Mölders, B. (Hrsg.): Professionalisierung und Erwachsenenbildung. Selbstverständnis – Entwicklungslinien – Herausforderungen. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich. S. 23-39
  • Gieseke, W. (2015): Können wir noch von einer Geschlechterhierarchie sprechen? In: AEP-Informationen. Feministische Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, (Heft 3/2015), S. 26-28.
  • Gieseke, W. (2015): Programme und Angebote. In: Dinkelaker, J./von Hippel, A. (Hrsg.): Erwachsenenbildung in Grundbegriffen. Stuttgart, S. 165-173

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W. (2015): Ein- und Ausblicke: 20 Jahre Weiterbildungsprogramm-Archiv. (Vortrag, Berlin, 12.11.2015: Jubiläumsfeier des Weiterbildungsprogrammarchivs Berlin/Brandenburg. Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Gieseke, W. (2015): Bildung und Emotionalität. (Vortrag, Hildesheim, 19.11.2015: Bildung mit Gefühl – Impulse aus der Emotionsforschung)
  • Gieseke, W. (2015): Warum können Emotionen Lernprozesse unterstützen und behindern? Sind alle Lernprozesse unterstützungswürdig? (Vortrag, Hildesheim, 19.11.2015: Bildung mit Gefühl – Impulse aus der Emotionsforschung)
  • Gieseke, W. (2015): Beratung und Case Management: Dynamiken und Schnittmengen. (Vortrag, Freiburg, 18.09.2015: Case Management und Beratung)
  • Gieseke, W. (2015): Why do we need program research? (Vortrag, Hannover, 28.09.2015: Cultures of Program Planning in Adult: Education: Policies, Autonomy and Innovation)
  • Gieseke, W. (2015): Professionelle Entwicklung der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. (Vortrag, Duisburg Essen, 05.10.2015: Professionalität in der Erwachsenenbildung – Herausforderungen und Entwicklungen)
     

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2014

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Schmidt-Lauff, S./Gieseke, W.: Professionelles Sein im Referenzkontext Erwachsenenbildung. In: Schwarz, M./Ferchoff, W./Vollbrecht, R. (Hrsg.): Professionalität: Wissen – Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns. Festschrift für Prof. Dr. Bernd Dewe. Bad Heilbrunn. 2014. S. 519-535.
  • Gieseke, W.: Studienberatung zwischen Bildungsberatung, Lernberatung und psychologischer Beratung. In: ZBS, 9 (2014) 1, S. 10-14
  • Gieseke, W.: Adult and Continuing Education: Results in the Context of Research on Programs and Professionality. In: Käpplinger, B./Robak, S. (Hrsg.): Changing Configurations of Adult Education in Transitional Times. Frankfurt/Main 2014, S. 153-173
  • Gieseke, W./Nittel, D.: (Zwischen-)Bilanz und Perspektiven der Professionalisierung in der Erwachsenenbildung. Ein zweistimmiger Kommentar. In: Hessische Blätter für Volksbildung: Situation des Personals in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung, (2014) 1, S. 7-16
  • Gieseke, W./Stimm, M./Putensen, M.: Dialogmusteranalyse am Beispiel der Studienberatung. In: Schlüter, A. (Hrsg.): Beratungsfälle. Fallanalysen für die Lern- und Bildungsberatung. Opladen 2014, S. 79-102
  • Gieseke, W.: Entscheidungsfähigkeit des Individuums als Bildungsberatungsanforderung - die Wahl haben? Festschrift für Prof. Dr. Joachim Ludwig. In: Ebner von Eschenbach, M./Günther, S./Hauser, A. (Hrsg.): Gesellschaftliches Subjekt. Baltmannsweiler 2014, S. 206-219
  • Gieseke, W./Robak, S.: "Schmuddelkind" kulturelle Bildung? Selbsttätig-kreative Bereiche kultureller Erwachsenenbildung. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung (2014) 4, S. 29-31

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Programmentwicklung von Erwachsenenbildungseinrichtungen unter vernetzten Strukturen in einer Region. (Vortrag, Würzburg, 21.01.2014: Vernetzung im regionalen Raum. Spannungsverhältnis zwischen Vernetzung, Kooperation und Kommunikation)
  • Gieseke, W.: Herausforderungen des Planungshandelns in der kulturellen Bildung. (Vortrag, Hannover, 23.01.2014: Salon für Erwachsenenbildung)
  • Dietel, S./Gieseke, W.: Organisationsbildung durch Innovation im pädagogischen Feld am Beispiel Beratung – Organisationstheoretische Herausforderungen. (Vortrag, Koblenz-Landau, 20.02.2014: Sektionstagung DGfE, Kommission Organisationspädagogik)
  • Gieseke, W.: Programmforschung in der Kulturellen Erwachsenenbildung. (Vortrag, Bonn, März 2014: Expertenworkshop: Perspektiven und Vernetzung der Programmforschung und der Archive. Arbeitsgruppe Programmforschung DIE)
  • Gieseke, W.: Konzept- und Strukturanforderungen für die Beratung von gering Qualifizierten. (Vortrag: Ressourcenorientierte Beratung für gering Qualifizierte, Hamburg, März 2014: BMBF-Forum „Weiterbildung im Dialog“: Beratung und Begleitung – neue Regelaufgaben für Lehrkräfte)
  • Gieseke, W.: Referenzmodelle für die Koordination bildungsbereichs- und trägerübergreifender Bildungsberatung im Rahmen eines Bildungsmanagements auf kommunaler Ebene als Leitung und Steuerung mit professioneller, heterarchischer Struktur (Vortrag, Saarbrücken, 04. Juli 2014 im Saarbrücker VHS-Zentrum)
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen und seine Anforderungen an Weiterbildungsorganisationen. (Vortrag, Luzern, 14.07.2014: Weiterbildungskongress Adult and Professional Education WBK A&PE)
  • Gieseke, W.: Weiterbildung, Öffentlichkeit, Medien. (Vortrag, Berlin, 01.09.2014: mekolab|Weiterbildung, Öffentlichkeit & Medien, Humboldt-Universität Berlin)
  • Gieseke, W.: Orientierungsberatung. (Vortrag, Frankfurt am Main, 07.10.2014, Bildungsberatung - Der Hessische Weg - HESSEN Campus)
  • Gieseke, W.: Bilanz und Perspektiven der Professionalisierung der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung. (Vortrag, Halle, 23.-25.10.2014, Weiterbildungsakademie: "Arbeitsplatz Weiterbildung - Profession und Profil", GEW Hauptvorstand Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg)
  • Gieseke, W.: Genderverhältnisse in Bildung. Zwischen Entwicklung und Stillstand - wo befinden sich die Frauen? (Vortrag, Wien, 22.11.2014, Frauenenquete: "Frauen. Bilden. Kritik", Pädagogische Hochschule Wien)
  • Gieseke, W.: Die Makrodidaktische Ebene des Planens und Entscheidens in der Weiterbildung. Zwischen wissenschaftlichen, erwachsenenpädagogischen Anforderungen, individuellen Bedarfen und Bedürfnissen, Marktherausforderungen sowie Steuerungsanforderungen. Erscheint in: Edukacja Doroslych: Adult Education and Competencies - Approaches of Researchers in Poland and Germany. Erscheint in poln. Sammelband 2014

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2013

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen. Erwachsenenbildung/Weiterbildung sichtbar und wirksam zwischen Forschungsmöglichkeiten und Bildungspolitik? In: von Felden, H./Hof, C./Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.): Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Praxis. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften vom 27.-29. September 2012 am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibnitz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE). Baltmannsweiler 2013, S. 2-23
  • Höhle, W./Gieseke, W. Wissenschaft sucht Praxis. Über eine richtungsweisende Kooperation der Humboldt-Universität mit der VHS Treptow-Köpenick von Bildung. In: dis.kurs (2013 3, S. 18-19
  • Gieseke, W.: Organisationsmodelle  für Beratung. In: Education Permanente (2013) 3, S. 22-23
  • Gieseke, W.: Herausforderungen in der Zivilgesellschaft. Bildungschancen in der Evangelischen Erwachsenenbildung. In: Seiverth, A. (Hrsg.): Jahrbuch Evangelische Erwachsenenbildung (JEEB). Leipzig 2013, 183-199
  • Gieseke, W.: Orientierungsberatung. In: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (Hrsg.): Bildungsberatung – Orientierung, Offenheit, Qualität. Die niedersächsischen Modellprojekte. Bielefeld: W. Bertelsmann, 2013, S. 15-35

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke W.: Programme und Angebote. Manuskript 13.01.2013. Erscheint in: Dinkelaker, J./von Hippel, A. (Hrsg.): Erwachsenenbildung in Grundbegriffen
  • Gieseke, W.: Entscheidungsfähigkeit des Individuums als Beratungsgrundlage. / URL: http://ebwb.hu-berlin.de/aktuelles/bildungsberatung-fuer-entscheidungen-entscheidungen-fuer-bildungsberatung[letzter Zugriff: 19.11.2013]
  • Gieseke, W.: Bildungsarbeit mit Frauen unter dem Gender Diskurs. Wirklichkeitskonstruktionen – Habitualisierung bleibender Aufklärungsbedarf? Manuskript 10.04.2013. (Vortrag, Fachtagung „Uns reicht's – noch lange nicht“, St. Virgil Salzburg, 11.04.2013)

 

Rezensionen
  • Gieseke, W.: Rezension: Joachim Ludwig (Hrsg.): Lernen und Lernberatung – Alphabetisierung als Herausforderung für die Erwachsenendidaktik. In: Report (2013) 2 (Juli), S. 70

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2012

Herausgeberbände
  • Gieseke, W./Nuissl, E./Schüßler, I. (Hrsg.): Reflexionen zur Selbstbildung. Festschrift für Rolf Arnold. Bielefeld 2012
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Unkonventionelle Betrachtung als Entwicklungschance. Jürgen Wittpoth – einer, der sich für das Lernen von Erwachsenen interessiert. In: Schäffer, B./Schemmann, M./Dörner, O. (Hrsg.): Erwachsenenbildung im Kontext. Theoretische Rahmungen, empirische Spielräume und praktische Regulative. Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Wittpoth. Bielefeld 2012, S. 241-248
  • Gieseke, W./Dietel, S.: Über die Unlust, über Emotionen beim Lernen nachzudenken. In: Faulstich, P./Bayer, M. (Hrsg.): LernLust. Hunger nach Wissen, lustvolle Weiterbildung. Hamburg 2012, S. 71-87
  • Gieseke, W./Dietel, S.: Professionelles Selbstverständnis der Disziplin Erwachsenen-/Weiterbil­dung. In: Egetenmeyer, R./Schüßler, I. (Hrsg.): Akademische Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Baltmannweiler 2012, S. 247-257
  • Gieseke, W.: Personal in der Erwachsenenbildung. In: Sandfuchs, U./Melzer, W./Dühlmeier, B./Rausch, A. (Hrsg.): Handbuch Erziehung. Bad Heilbrunn 2012, S. 501-505
  • Gieseke, W.: Profession. In: Schäffer, B./ Dörner, O.: Handbuch Qualitative Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung. Opladen/Berlin/Toronto 2012, S. 435-447
  • Gieseke, W.: Das Gefühl/Die Emotionen. In: Schäffer, B./ Dörner, O.: Handbuch Qualitative Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung. Opladen/Berlin/Toronto 2012, S. 581-593
  • Gieseke, W. Emotionen als beziehungsstiftender Wirkungszusammenhang für Lebenslanges Lernen. In: Gieseke, W./Nuissl, E./Schüßler, I. (Hrsg.): Reflexionen zur Erwachsenenbildung. Festschrift für Rolf Arnold. Bielefeld: W. Bertelsmann, 2012, S. 61-82
  • Gieseke, W.: Kulturelle Erwachsenenbildung. In: Bockhorst, H./Reinwand, V.-I./Zacharias, W. (Hrsg.): Handbuch Kulturelle Bildung. München 2012, S. 746-751
  • Gieseke, W.: Bildungstheoretische Begründungen von Themenkulturen und Partizipationsportalen der Erwachsenenbildung. In: forum eb (2012), 4, S. 43-47

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Kommentierung des Fallanalysenansatzes nach dem Online-Labor von Schrader. Manuskript 23.01.2012. (Vortrag Eröffnungstagung am 7.2.2012, Katholisch-Sozialen Institut, Bad Honnef – Projekt KBE in Koop. Lehrstuhl EB/WB, Univ. Tübingen)
  • Gieseke, W.: Sammlung "Institutionen- und Programmarchiv" der Weiterbildungslandschaft Berlin-Brandenburg. Präsentation. (Tagung "Programmanalysen in der Erwachsenenbildung - Zugänge, Vernetzungen und Perspektiven" DIE, Bonn, 27.09.2012)
  • Gieseke, W.: Professionalität und Erwachsenenbildung. Präsentation: 26.09.2012 (Vortrag am 01.10.2012, Tagung „40 Jahre Konferenz der EB Österreichs – 5 Jahre WB-Akademie Österreich; Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, Strobl)
  • Gieseke, W.: 20 Jahre Landesverfassung Brandenburg: Wie weiter mit der Weiterbildung. Manuskript 24.10.2012. (Vortrag/Impulsstatement, 25.10.2012, Friedrich-Ebert-Stiftung, Potsdam)
  • Gieseke, W.: Hochschullehrerforum Textil + Mode + Weiterbildung. Moderation der Fachtagung am 16.11.2012, Berlin
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen in der kulturellen Bildung – Zeit für Lernen. Manuskript 03.12.2012. (Vortrag, Fachtagung der Plattform Kulturelle Bildung, 05.12.2012, LISUM, Ludwigsfelde)

 

Rezension
  • Gieseke, W.: Rezension zur Veröffentlichung – Florian von Rosenberg: Bildung und Habitustransformation. Empirische Rekonstruktionen und bildungstheoretische Reflexionen. In: Report 35 (2012) 2, S. 102-104

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2011

Herausgeberbände
  • Gieseke, W./Ludwig, J. (Hrsg.): Hans Tietgens. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin: Humb.-Univ., 2011 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 16)

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Generationen der Erwachsenenbildner. In: Eckert, T./Hippel, A. v./Pietraß, M./ Schmidt-Hertha, B. (Hrsg.): Bildung der Generationen. Wiesbaden 2011, S. 335-345
  • Gieseke, W: Emotionale Kompetenzen. Erweiterte Anforderungen in Dienstleistungsberufen. Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten in Lernprozessen. In: Holzer, D./Schröttner, B./Sprung, A. (Hrsg.): Reflexionen und Perspektiven der Weiterbildungsforschung. Münster u.a. 2011, S. 27-38
  • Gieseke, W./Enoch, C./Lehmann, A.: Weiterbildungspersonal. In: GdW-Ph 87 (Juni 2011), S. 1-46
  • Gieseke, W.: Systematische Überlegungen für eine Theorie von Institutionenentwicklung für „Lebenslanges Lernen“. In: Möller, S./Zeuner, C./Grotlüschen, A. (Hrsg.): Die Bildung der Erwachsenen. Perspektiven und Utopien. Für Peter Faulstich zum 65. Geburtstag. Weinheim/München 2011, S. 124-136
  • Gieseke, W.: Festvortrag – Brandenburgischer VHS-Verband. Auszüge veröff. In: Brandenburgischer Volkshochschulverband e.V. (Hrsg.): Struktur – Aufgaben – Perspektiven. Bildungschancen nutzen – die Volkshochschulen in Brandenburg. Potsdam 2011, S. 6/7
  • Enoch, C./Gieseke, W.: Wissensstrukturen und Programmforschung. Programmforschung als empirischer Zugang zur Bildungsarbeit der Weiterbildungsinstitutionen. URL: http://www.ifbe.uni-hannover.de/fileadmin/ifbe/enoch/enoch_gieseke14_Juli2011.pdf [letzter Zugriff: 14.07.2011]. Digitalisiert im Netz unter:  https://ebwb.hu-berlin.de/team/gieseke/downloads/standardseite
  • Gieseke, W.: Beratung: Organisationsmodelle. In: Fellermayer, G./Kramer, E./Peitel, D. (Hrsg.): Bildungsberatung gestalten. Strategien zur Steuerung Lebenslangen Lernens. Berlin 2011, S. 25-38
  • Gieseke, W.: Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R./Hippel, A. v. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. 5., überarb. u. erw. Aufl. Wiesbaden 2011, S. 385-403
  • Gieseke, W.: Arbeitsalltag von Hans Tietgens und seine Prämissen institutionellen Handelns. In: Gieseke, W./Ludwig, J. (Hrsg.): Hans Tietgens. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin: Humb.-Univ., 2011. S. 26-31 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 16)
  • Gieseke, W.: Programme – Angebote – Nachfrage. Veränderungen in der inneren Dynamik. In: Gieseke, W./Ludwig, J. (Hrsg.): Hans Tietgens. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin: Humb.-Univ., 2011. S. 269-276 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 16)
  • Gieseke, W./Heuer, U.: Weiterbildungsentscheidungen und beigeordnete Bildung. In: Arnold, R./Pachner, A. (Hrsg.): Lernen im Lebenslauf. Baltmannsweiler 2011, S. 107-127
  • Gieseke, W.: Lokalität und Globalisierung – Entgrenzung der Bildungsbereiche –transkulturelle Verbindungen. In: Arnold, Rolf (Hrsg.): Entgrenzungen des Lernens. Internationale Perspektiven für die Erwachsenenbildung. Bielefeld 2011, S. 31-49
  • Gieseke, W.: Transformation der Kultur ohne Bildung? Situation der kulturellen Bildung. In: forum erwachsenenbildung (2011) 4, S. 23-29
  • Gieseke, W.: Programme und Programmforschung als spezifisches Steuerungswissen für Weiterbildungsorganisationgen? In: Hess. Blätter für Volksbildung (2011) 4, S. 314-322

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung als öffentliche neutral zu organisierende Strukturaufgabe. Powerpoint-Präsentation. Manuskript 19.01.2011 (Vortrag auf dem Entwicklungsgruppentreffen im Fachforum „Bildungsberatung“, 20.01.2011, Offenbach)
  • Gieseke, W.: 20 Jahre Lehrstuhl Pädagogik (Berufs- und Erwachsenenpädagogik). Manuskript 19.01.2011 (Vortrag auf der Jubiläumsveranstaltung, 21.01.2011, Kaiserslautern)
  • Gieseke, W.: Gesundheitsbildung – Teil moderner Lebensführung im Lebenslangen Lernen – wachsender Schwerpunkt allgemeiner Weiterbildung. Manuskript 25.02.2011 (Vortrag Helmholtz-Vorlesung, 27.02.2011, Berlin, HUB)
  • Gieseke, W.: Frauentag 2011 - Frauen in Bewegung ... Manuskript 08.03.2001 (Vortrag anlässlich der Finissage der Ausstellung "Frauen in Bewegung" am 08.03.2011, Berlin, HUB)
  • Gieseke, W.: Perspektiven der Erwachsenenbildung. Powerpoint-Präsentation. Manuskript 17.03.2011 (Vortrag Mitgliederversammlung des Comenius-Instituts, Evgl. Arbeitsstätte für Ewi, Fulda, 18.03.2011)
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen im Spannungsfeld von Bildungspolitik, institutionellen Strukturen und Selbstverantwortung. Powerpoint-Präsentation. Manuskript 22.03.2011 (Vortrag  Seniorenuniversität an der Charitè / Veranstalter: Berliner Akademie für weiterbildende Studien e.V., Berlin, 23.03.2011)
  • Gieseke, W. Emotionen als Grundlage für Beziehungsfähigkeit in Lebens-und Lernkontexten. Manuskript 13.05.2011 (Vortrag auf der Fachtagung zur Verabschiedung von Petra Herre aus dem Dienst der DEAE „Lebenslanges Lernen zwischen Nützlichkeit und Lebenslust – Themen evangelischer Erwachsenenbildung“, 16. Mai 2011, Augustinerkloster Erfurt)
  • Gieseke, W.: „Wir sind so frei!? Bildung – Reformation – Freiheit“. Manuskript 20.05.2011 (Impulsvortrag auf der Tagung „20 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen“ am 21.05.2011, Erfurt)
  • Gieseke, W.: Die professionelle Praktik Beratung in der Weiterbildung. Manuskript/Präsentation 25.05.2011 (Keynote-Vortrag, 2. LOCCS Symposium, 27.05.2011, LMU München)
  • Gieseke, W.: Herausforderungen in der Zivilgesellschaft – Bildungschancen in der Evangelischen Erwachsenenbildung. Manuskript 30.09.2011 (Vortrag am 30.09.2011, 50 Jahre DEAE, Berlin, HUB)

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2010

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Professionalität - Paradoxien und Widersprüche in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung (2004). In: Vater, Stefan (Hrsg.): Eine Konferenz der anderen Art. 50 Jahre "Salzburger Gespräche" für Erwachsenenbildung. Frankfurt/Main 2010, S. 130-147
  • Gieseke, W.: Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R./Hippel, A. v. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. 4., überarb. u. erw. Aufl. Wiesbaden 2010, S. 385-403
  • Gieseke, W.: Erfahrungsorientierung - Erfahrung. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl. E. (Hrsg.): Wörterbuch Erwachsenenbildung. 2., überarb. Aufl. Bad Heilbrunn 2010, S. 76-78
  • Gieseke, W.: Perspektivverschränkung. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl. E. (Hrsg.): Wörterbuch Erwachsenenbildung. 2., überarb. Aufl. Bad Heilbrunn 2010, S. 238-239
  • Gieseke, W.: Professionalität und Professionalisierung. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl. E. (Hrsg.): Wörterbuch Erwachsenenbildung. 2., überarb. Aufl. Bad Heilbrunn 2010, S. 243-244
  • Gieseke, W.: Professionstheorie. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl. E. (Hrsg.): Wörterbuch Erwachsenenbildung. 2., überarb. Aufl. Bad Heilbrunn 2010, S. 244-246
  • Gieseke, W.: Atmosphäre in Bildungskontexten - Beziehungstheoretische Überlegungen. In: Egger, R./Hackl, B. (Hrsg.): Sinnliche Bildung? Pädagogische Prozesse zischen vorprädikativer Situierung und reflexivem Anspruch. Wiesbaden 2010, S. 57-70 (Lernweltforschung; Bd. 4)
  • Gieseke, W.: Professioneller Habitus und Geschichte. Aspekte der Geschichtsverbundenheit im Spannungsverhältnis von Habitus und professionellem Handeln. In: Hess. Blätter für Volksbildung (2010) 2, S. 105-116
  • Gieseke, W.: Portale zur Kultur. Zur Theorie und Empirie der kulturellen Erwachsenenbildung. In: DIE (2010) III, S. 31-34
  • Gieseke, W./Müller, C.: Die Realisierung und Konkretisierung von Dienstleistungsorganisationen für die Weiterbildungsberatung in Regionen. In: Dollhausen, K,/Feld, T./Seitter, W. (Hrsg.): Erwachsenenpädagogische Organisationsforschung. Wiesbaden 2010, S. 143-161
  • Gieseke, W./Müller, C.: Bildungsberatung als öffentliche Strukturaufgabe. In: Göhlich, M. u.a. (Hrsg.): Organisation und Beratung. Beiträge der AG Organisatiaonspädagogik. Wiesbaden 2010, S. 225-235
  • Gieseke, W.: Eine interdisziplinäre Perspektive - Kommentar. In: Ertl-Schmuck, R./Fichtmüller, F. (Hrsg.): Theorien und Modelle der Pflegedidaktik. Eine Einführung. Weinheim: Juventa Verlag, 2010, S.xxx
  • Gieseke, W.: Zur Vielfalt in der pädagogischen Lehr-/Lernforschung. In: Klingovsky, U./Kossack, P./Wrana, D. (Hrsg.): Die Sorge um das Lernen. Festschrift für Hermann J. Forneck. Bern: hepVerlag ag, 2010. S. 274-282
  • Gieseke, W.: Allgemeine und Politische Bildung. In: Fuhr, T./Gonon, P./Hof, C.: Erwachsenenbildung - Weiterbildung. Handbuch der Erziehungswissenschaft. 4. Studienausgabe. Paderborn u.a. Schöningh, 2010. S. 271-287
  • Gieseke, W.: Beziehungen und Emotionen im Lebenslangen Lernen. In: E-Dossier 07, Wieviel Emotion braucht Lernen bzw. E-Learing? / URL: http://www.phzh.ch/webautordata/1416/CSPC_eDossier_07.pdf (17.12.2010)
  • Gieseke, W./Enoch, C./Lehmann, A.: Weiterbildungspersonal. In: Praxishandbuch WeiterbildungsRecht - Dezember 2010
 
Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen aus erwachsenenpädagogischer Sicht (Best practice). Manuskript (Vortrag auf dem Personalkongress 2010 am 24.02.2010, Hannover)
  • Gieseke, W.: Wissensstrukturen in der kulturellen Erwachsenenbildung. Manuskript (Vortrag auf dem Studientag der DEAE, am 02.03.2010, Düsseldorf)
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung als Gestaltungsaufgabe. Manuskript  (Vortrag, Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Tagung "Qualität in der Bildungsberatung, 15.09.2010, Hannover)
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung im Frauennetz. Manuskript 19.03.2010 (Vortrag, ZWWW/Arbeitsagentur, Workshop "Frauennetz-aktiv" am 25.03.2010 in Mainz)
  • Gieseke, W.: Lernen im Lebenslauf als Herausforderung für flexibles Planungshandeln. Die Dienstleistung Weiterbildung in vernetzten Strukturen. Manuskript 06/2010 (Vortrag 10.06.2010, Univ. Klagenfurt)
  • Gieseke, W.: Erwachsenenbildung/Weiterbildung im Spannungsfeld von Selbstaktivierung, Wissenszugängen und professioneller Begleitung (engl. Übers.: Adult and continuing education between self-motivation, knowledge access and professional monitoring). Manuskript 07/2010 (Vortrag, 24.09.2010, ESREA-Konferenz in Linköping, Schweden)

 

Rezension
  • Gieseke, W.: Rezension zum Buch von Cornelia Maier-Gutheil: Zwischen Beratung und Begutachtung. Pädagogische Professionalität in der Existenzgründungsberatung. In: Report 33 (2010) 2., S. 96/97

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2009

Herausgeberbände
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen und Emotionen. Wirkungen von Emotionen auf Bildungsprozesse aus beziehungstheoretischer Perspektive. 2., unveränd. Auflage. Bielefeld 2009
  • Arnold. R./Gieseke, W./Zeuner, C. (Hrsg.): Bildungsberatung im Dialog. Band I - III. Band I: Theorie - Empirie - Reflexion. Band II: 13 Wortmeldungen. Band III: Referenzmodelle. Baltmannsweiler 2009
  • Gieseke, W./Robak, S./Wu, M.-L. (Hrsg.): Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens. Bielefeld 2009

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R./Hippel, A. v. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. 3., überarb. u. erw. Aufl. Wiesbaden 2009, S. 385-403
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung als öffentliche Strukturaufgabe. Organisations- und Geschäftsmodelle zur institutionellen Implementierung von Bildungsberatung in den Regionen (BILERION). In: Hessische Blätter für Volksbildung (2009) 1, S. 29-40
  • Gieseke, W.: Allgemeine und Politische Bildung. In: Fuhr, T./Gonon, P./Hof, C.: Handbuch der Erziehungswissenschaft. Bd. II/2: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Paderborn u.a. 2009, S. 1011-1027
  • Arnold, R./Gieseke, W./Zeuner, C.: Was bringe ich ans Licht, wenn ich die Praxis zur Sprache bringe? In: Arnold. R./Gieseke, W./Zeuner, C. (Hrsg.): Bildungsberatung im Dialog. Band I: Theorie - Empirie - Reflexion. Baltmannsweiler 2009, S. 11-22
  • Gieseke, W.: Die Implementierung von Bildungsberatung aus der Governance-Perspektive. In: Arnold. R./Gieseke, W./Zeuner, C. (Hrsg.): Bildungsberatung im Dialog. Band I: Theorie - Empirie - Reflexion. Baltmannsweiler 2009, S. 91-106
  • Gieseke, W./Pohlmann, C.: Entwicklung von Referenzmodellen für die Organisation von Bildungsberatung in den Lernenden Regionen. In: Arnold. R./Gieseke, W./Zeuner, C. (Hrsg.): Bildungsberatung im Dialog. Band III: Referenzmodelle. Baltmannsweiler 2009, S. 55-104
  • Gieseke, W.: Strukturbildung durch Praxiserschließung. In: Arnold. R./Gieseke, W./Zeuner, C. (Hrsg.): Bildungsberatung im Dialog. Band III: Referenzmodelle. Baltmannsweiler 2009
  • Gieseke, W.: "Man wurde von ihm befragt". In: DIE (2009) III (Nachruf für Hans Tietgens)
  • Gieseke, W.: Arbeitsalltag von Hans Tietgens und seine Prämissen institutionellen Handelns. In: forum erwachsenenbildung (2009) 3, S. 34-36
  • Gieseke, W./Robak, S.: Einleitung - Kultur als offenes Konzept aus erwachsenenpädagogischer Perspktive. In: Gieseke, W./Robak, S./Wu, H.-L. (Hrsg.): Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens. Bielefeld 2009, S. 7-24
  • Gieseke, W.: Organisationstheoretische Überlegungen zur Lernkultur. Der übersehene institutionelle/organisatorische Faktor im Lernkulturdiskurs. In: Gieseke, W./Robak, S./Wu, H.-L. (Hrsg.): Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens. Bielefeld 2009, S.49-86
 
Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Planungshandeln als Angleichungshandeln. Manuskript (Vortrag auf der Fachtagung des Landesbeirates für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz, Sachausschuss Frauen, am 12.03.2009, Mainz)
  • Gieseke, W./Müller, C.: Bildungsberatung als öffentliche Strukturaufgabe. Manuskript. Erscheint in: Göhlich, M. u.a. (Hrsg.): Organisation und Beratung. Beiträge der AG Organisationspädagogik (Vortrag auf der Tagung "Organisation und Beratung", Forum 3: Beratungsorganisation auf dem DGfE-Kongress, AG Organisationspädagogik, Marburg, 12.03.2009)
  • Gieseke, W.: Kulturelle Bildung in differenten institutionellen/organisatorischen Kontexten. Manuskript (Vortrag am 20.05.2009 auf der 61. Sitzung des Landesbeirats für Weiterbildung in Potsdam)
  • Gieseke, W./Müller, C.: Die Realisierung und Konkretisierung von Dienstleistungsorganisationen für die Weiterbildungsberatung in Regionen. Manuskript 07/2009. Erscheint in: Dollhausen, K./Feld, T./Seitter, W. (Hrsg.): Erwachsenenpädagogische Organisationsforschung
  • Gieseke, W.: Planung und Gestaltung von Bildungsangeboten im Spannungsfeld von Arbeitsmarktorientierung und Lernen im Lebenslauf. Powerpointpräsentation (Vortrag auf der Fachtagung Arbeitsmarkt versus Bildungsmarkt des zukunft im zentrum GmbH am 10.07.2009, Berlin)
  • Gieseke, W.: Die umgelenkte Professionalität. Manuskript 09/2009 (Statement anlässlich des 60. Geburtstagtes von R. Hohmann, Bad Honnef, 18.09.2009)
  • Gieseke, W.: Arbeitsalltag von Hans Tietgens und seine Prämissen institutionellen Handelns. Manuskript (Vortrag, Kolloquium, Humboldt-Universität Berlin, 23.10.2009)
  • Gieseke, W.: Organistations- und Geschäftsmodelle der Beratung. Wie beeinflussen sie die Qualitätsentwicklung? (Vortrag auf der zweiten Berliner Fachtagung zur Bildungsberatung, LernNetz Berlin Brandenburg e.V., Berlin, 03.12.2009)

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2008

Monografie
  • Gieseke, W.: Bedarfsorientierte Angebotsplanung in der Erwachsenenbildung. Bielefeld 2008

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Zwischen Verberuflichung und Professionalität: 50 Jahre Support für die Profession Erwachsenenbildung. In: Nuissl, E. (Hrsg.): 50 Jahre für die Erwachsenenbildung. Das DIE - Werden und Wirken eines wissenschaftlichen Service-Instituts. Bielefeld 2008, S. 45-62
  • Gieseke, W.: Emotionalität als Bildungs- und Kompetenzmotor im lebenslangen Lernen. In: BWP (2008) 1, S. 40-43
  • Gieseke, W.: Emotionsregulierung im lebenslangen Lernen. Emotionen als Inhalt von Training im Bereich Dienstleistungen. In: Arnold, R./Holzapfel, G. (Hrsg.): Emotionen und Lernen. Die vergessenen Gefühle in der Erwachsenenpädagogik. Hohengehren 2008, S. 243-256 (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Bd. 52)
  • Gieseke, W.: Programmforschung - Kontinuitäts- und Reformbedarfe unter dem Anspruch lebenslangen Lernens. Institutionalentwicklung und lebenslanges Lernen. In: Herzberg, H. (Hrsg.): Lebenslanges Lernen. Theoretische Perspektiven und empirische Befunde im Kontext der Erwachsenenbildung. Frankfurt a. M. u.a. 2008, S. 91-116
  • Gieseke, W.: Forschungsbefunde zum Planungshandeln in der Weiterbildung. Programm und Wissenserschließung, Handlungsmodellierung. In: Hess. Blätter für Volksbildung, 58 (2008) 2, S. 126-135
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung und Professionalität. In: Kieneke, T./Schröder, F. (Hrsg.): Qualität in der Bildungsberatung. Dokumentation zur Einführung des Lernerorientierten Qualitätstestierungsverfahrens LQW in Berliner Bildungsberatungsstellen. Strategie, Konzeption, Erfahrungen. Berlin 2008, S. 9-17
  • Gieseke, W.: Bildung, Biografie und Pflege. In: Pflegewissenschaft (2008) 7/8, S. 421-428
  • Gieseke, W.: Analysen zur kulturellen Bildung - Sicherung eines zivilisatorischen Gewebes. In: Grotlüschen, A./Beier, P. (Hrsg.): Zukunft Lebenslangen Lernens. Strategisches Bildungsmonitoring am Beispiel Bremens. Bielefeld 2008, S. 191-214
  • Gieseke, W./Enoch, C.: Weiterbildungspersonal. In: Krug, P./Nuissl, E.: Praxishandbuch WeiterbildungsRecht (September). München/Unterschleißheim 2008, S. 1-50

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.:Befunde aus Programmforschung in Berlin und Brandenburg. Manuskript (Vortrag, Fachtagung des Projekts "Anbieterforschung": WB-Anbieter im Fokus und der Beitrag des wbmonitor, am 26.02.2008, Bonn - Forum B: Strukturen und Entwicklung von "Bildungsmärkten" - Gieseke/Schemmann/Schrader/Seidel)

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2007

Monografie
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen und Emotionen. Wirkungen von Emotionen auf Bildungsprozesse aus beziehungstheoretischer Perspektive. Bielefeld 2007

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W./Käpplinger, B./Otto, S.: Prozessverläufe in der Beratung analysieren - Ein Desiderat. In: Report 30 (2007) 1, S. 33-42
  • Gieseke, W.: Frauenbildung - Gender - Gender Mainstreaming. In: Macha, H./Fahrenwald, C. (Hrsg.): Gender Mainstreaming und Weiterbildung - Organisationsentwicklung durch Potentialentwicklung. Opladen & Farmington Hills 2007, S. 27-36
  • Gieseke, W.: Strukturelle Überlegungen für lebenslanges Lernen in KMU. In: TÜV Rheinland Akademie GmbH (Hrsg.): DienstleistungsManagement. Mit Dienstleistungen in die Zukunft. Wie qualifizieren sich kleine und mittlere Unternehmen für die Dienstleistungsgesellschaft? Dokumentation zu der Fachtagung am 29.03.2007 in Berlin. Berlin 2007, S. 4-13
  • Gieseke, W.: Zwischen Vergangenheit und Zukunft. Übungen im politischen Denken I (1961/1994) von Hannah Arendt. In: Koerrenz, R./Meilhammer, E./Schneider, K. (Hrsg.): Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung. Jena 2007, S. 379-388
  • Gieseke, W.: Das Forschungsarrangement Perspektivverschränkung. In: Qualitative Forschungsverfahren in Perspektivverschränkung. Dokumentation des Kolloquiums anlässlich des 60. Geburtstages von Frau Prof. Dr. Wiltrud Gieseke am 29. Juni 2007. Berlin: Humboldt-Univ., 2007. S. 10-22 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 11)
  • Stock, H./Dietel, S./Gieseke, W.: Abschlussbericht: Weiterbildungsberatung in den Berliner LernLäden - Qualitätsanforderungen im Rahmen LebensLangen Lernens. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung der wissenschaftlichen Begleitung der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin 2007

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2006 

Herausgeberband
  • Heuer, U./Gieseke. W. (Hrsg.): Pädagogisches Wissen für die Weiterbildung, Fortbildungsbedarf und Personalentwicklung. Oldenburg 2006 (ErwachsenenPädagogisches Institut e. V.: Empirische Studien)

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: BA-/MA-Studiengänge - Erste Erfahrungen, erste Einschätzungen zur Kompetenzentwicklung. In: Pädagogischer Blick, 14 (2006) 1, S. 25-27
  • Gieseke, W./Reich, R.: Weiterbildungsinteressen von Weiterbildner/innen. Ergebnisse einer Befragung. In: Heuer, U./Gieseke. W. (Hrsg.): Pädagogisches Wissen für die Weiterbildung, Fortbildungsbedarf und Personalentwicklung. Oldenburg 2006, S. 35-184 (ErwachsenenPädagogisches Institut e. V.: Empirische Studien)
  • Gieseke, W.: Erziehungswissenschaften im Gender-Studium. In: v. Braun, C./Stephan, I. (Hrsg.): Gender-Studien. Eine Einführung. 2. überarb. Aufl. Stuttgart/Weimar 2006, S. 322-337
  • Gieseke, W.: Programmforschung als Grundlage der Programmplanung unter flexiblen institutionellen Kontexten. In: Meisel, K./Schiersmann, C. (Hrsg.): Zukunftsfeld Weiterbildung. Standortbestimmungen für Forschung, Praxis und Politik. Bielefeld 2006, S. 69-88
  • Gieseke, W.: Gender Mainstreaming in der Bildungsberatung. In: Fellermayer, G. /Herbrich, E. (Hrsg.): Lebenslanges Lernen für alle - Herausforderungen für die Bildungsberatung. Berlin 2006, S. 24-34
  • Gieseke, W.: Lebensbegleitende Bildung in der DDR und nach der Vereinigung - Die Volkshochschule zwischen Indoktrination und freier Nutzung. In: Schlutz, E./Schneider, H. (Hrsg.): Modernisierung, Umbrüche und Wandel in der Erwachsenenbildung. 25 Jahre historischer Arbeitskreis. Bremen: Univ., IfEB, 2006. S. 95-119
  • Gieseke, W.: Demografischer Wandel, Eigenverantwortung, Ressourceneffizienz - Die Notwendigkeit der Bildungsberatung. In: Zukunftsmodell: Bildung in Netzwerken. Innovationen der lernenden Region Berlin und Brandenburg / in Koop. mit Min. für Bildung, Jugend und Sport Land Brandenburg/ Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport Land Berlin. Tagungsdokumentation, 16.03.2006. Berlin 2006, S. 16-20
  • Gieseke, W. /Börjesson, I.: Kulturelle Bildung in differenten institutionellen/organisatorischen Kontexten. Programmschwerpunkte und Lernkulturen - Befunde aus der Studie "Kulturelle Bildung in Deutschland. Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg". In: Wiesner, G./Zeuner, C./Forneck, H. F. (Hrsg.): Empirische Forschung und Theoriebildung in der Erwachsenenbildung. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE vom 21. bis 23. September 2006 an der J.-L.-Univ. in Gießen. Baltmannsweiler 2006, S. 207-220
  • Gieseke, W.: Frauenbildung. Manuskript 2006. Erscheint in: Horn, K.-P./ Kemnitz, H./Marotzki, W./Sandfuchs, H. (Hrsg.): Lexikon Erziehungswissenschaften. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2005

Monografie
  • Gieseke, W./Opelt, K./Stock, H./Börjesson, I.: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland – Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg. Münster u.a. 2005 (Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung – Praxis – Event; Bd. 1)

 

Herausgeberbände
  • Gieseke, W./ Kargul, J. (Hrsg.): Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung – Praxis – Event
  • * Band 1: Gieseke, W./Opelt, K./Stock, H./Börjesson, I.: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland – Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg. Münster u.a. 2005
  • * Band 2: Depta, H./Kargul, J./Półturzycki, J. (Hrsg.): Kulturelle Erwachsenenbildung in Polen am Beispiel Lubuskie, Warschau und Płock. Münster u.a. 2005
  • * Band 3: Deutsch-polnische Forschergruppe (Hrsg.): Interkulturelle Betrachtungen Kultureller Bildung in Grenzregionen – mit Buckower Empfehlungen. Berlin: Humboldt-Universität, 2005 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 6)

 

Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Vielfalt der Weiterbildungsberatungen – Präzisierungen und Forschungsentwicklungen. In: dvb-forum (2005) 2, S. 43-48
  • Gieseke, W.: Professionelle pädagogische Handlungskompetenz in der Weiterbildung. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Hrsg.): „Jongleure der Wissensgesellschaft“. Die Profession der Weiterbildung im Wandel. Dokumentation der Herbstakademie der GEW vom 4. bis 6. November 2004. Frankfurt am Main 2005, S. 10-24
  • Gieseke, W./Opelt, K.: Programmanalyse zur kulturellen Bildung in Berlin/Brandenburg. In: Gieseke, W./Opelt, K./Stock, H./Börjesson, I.: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland – Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg. Münster u.a. 2005, S. 43-108 (Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung – Praxis – Event; Bd. 1)
  • Gieseke, W.: Fallanalyse der Akademie der Staatlichen Museen zu Berlin (ASMB). In. Gieseke, W./Opelt, K./Stock, H./Börjesson, I.: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland – Exemplarische Analyse Berlin/Bran¬denburg. Münster u.a. 2005, S. 225-234 (Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung – Praxis – Event; Bd. 1)
  • Gieseke, W.: Leiblich-emotionale ästhetische Einbindungen kultureller Bildung. In: Gieseke, W./Opelt, K./Stock, H./Börjesson, I.: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland – Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg. Münster u.a. 2005, S. 365-375 (Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung – Praxis – Event; Bd. 1)
  • Gieseke, W.: Vorwort. In: Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Berlin. Handbuch 2004 / zusammengest. u. bearb. v. H. Raczek. Berlin: Univ., 2005, S. 3-4 (Erwachsenenpädagogischer Report, Bd. 7)
  • Gieseke, W.: Professionalität – Paradoxien und Widersprüche in der Erwachsenenbildung/Weiter¬bildung. In: Gutknecht-Gmeiner, M.: Das Richtige richtig tun. Professionalität in der Erwachsenenbildung. Dokumentation der 47. Salzburger Gespräche für Leiterinnen und Leiter in der Erwachsenenbildung. Wien 2005, S. 12-33
  • Gieseke, W.: Lernen in der Wissensgesellschaft. Neue institutionelle Selbstinterpretationen der Erwachsenenbildung. In: forum erwachsenenbildung (2005) 3 S. 20-27
  • Gieseke, W. Fortbildungsbedarfe bei Planer/inne/n und Dozent/inn/en in der Weiterbildung. In: Report (2005) 4: Themenheft: Professionalität, Beruf, Studiengänge, S. 37-46
  • Gieseke, W.: Programmentwicklung als Spiegel gesellschaftlichen Wandels? - Die VHS Dresden von 1945 bis 1997. In: Göhlich, M./Hopf, C./Sausele, I. (Hrsg.): Pädagogische Organisationsforschung. Wiesbaden 2005, S. 185-200
 
Vorträge, Podiumsdiskussionen, unveröff. Manuskripte
  • Gieseke, W.: Bildungsberatung vor der Anforderung von Gender Mainstreaming. (Vortrag bei LernNetz Berlin-Brandenburg e.V. am 21.10.2005, Berlin)
  • Gieseke, W.: Weiterbildungsbedürfnisse von Frauen im lebenslangen Lernen. (Ringvorlesung im Rahmen des Graduiertenkollegs am 30.11.2005, Berlin: HUB)
  • Gieseke, W.: Neue Lernkulturen in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung? Ergebnisse der Programmforschung - Innovative Anstöße. (Vortrag auf der Tagung am 01.12.2005, Berlin, Zukunft im Zentrum)

 

Rezension
  • Gieseke, W.: Bildung und Beratung. Rezension zum Band Sauer-Schiffer (Hrsg.). In: Report. Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (2005) 2., S. 90

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2004

Monografien
  • Gieseke, W.: Entwicklung der Erwachsenenbildung. Studienbrief EB0043, 2. überarb. Aufl. Kaiserslautern: TU, Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, 2004
  • Gieseke, W./Opelt. K.: Weiterbildungsberatung II. Studienbrief EB2001, 2. überarb. Aufl. Kaiserslautern: TU, Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, 2004
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Politische Bildung hat markante Themen in ihrer Bedeutung vermieden. In: Hufer, K.-P./Pohl, K./Scheurich, I. (Hrsg.): Positionen der politischen Bildung. 2. Ein Interviewbuch zur außerschulishen Jugend- und Erwachsenenbildung. Schwalbach/Ts. 2004, S. 118-137
  • Gieseke, W.: Programmplanungshandeln am Beispiel der Gesundheitsbildung – Was ist die Bildung an der Gesundheitsbildung? In: Nordverbund der VHS-Landesverbände (Hrsg.): 2. Konferenz der Mitglieder im vhs Qualitätsring Gesundheit im Nordverbund der LHS-Landesverbände. Kiel 2004, S. 5-13
  • Gieseke. W.: Profession der Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung. In: Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (Hrsg.): Bericht der 2. ExpertInnenkonsultation. Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen. Frankfurt/Main 2004, S. 19
  • Gieseke, W.: Vorwort. In: Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung im Land Brandenburg. Handbuch 2003 / zusammengest. u. bearb. v. H. Raczek. Berlin: Univ., 2004. S. 3 (Erwachsenenpädagogische Report; Bd. 5)
  • Gieseke, W.: Weiterbildungsentscheidungsverhalten – Auswirkungen auf pädagogische Beratungskompetenz. In: Report 27 (2004) 1, S. 145-149
  • Gieseke, W./Robak, St.: Programmplanung und Management aus der Bildungsforschungsperspektive. Empirische Befunde und konzeptionelle Wendungen. In: Report, 27. Jg. (2004) 2, S. 33-41 (Themenheft Management und Organisationsentwicklung)
  • Gieseke, W.: Lernkulturen in der Erwachsenenbildung und neue Anforderungen. Soziokulturelle und personale Dimensionen des Lernens. In: Hörner, W.; Szymanski, M. W.; Dubeck, K. (Hrsg.): Zehn Jahr danach. Bildungswesen und Erziehungswissenschaft in Deutschland und Polen in vergleichender Perspektive. Münster u.a. 2004, S. 69-80
  • Gieseke, W./Enoch, C.: Weiterbildungspersonal. In: Krug, P./Nuissl, E. (Hrsg.): Praxishandbuch WeiterbildungsRecht – Grundwerk 2004. (7.0) München 2004, S. 1-44
  • Gieseke, W.: Professionalität und Fortbildungsbedarf. In: Baldauf-Bergmann, K./von Küchler, F./Weber, C.: Erwachsenenbildung im Wandel – Ansätze einer reflexiven Weiterbildungspraxis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Ortfried Schäffter. Baltmannsweiler 2004, S. 28-51
  • Gieseke, W.: Optionen und Annahmen für einen europäischen Diskurs lebensbegleitender Bildung in und für Europa. Essay und Thesen. In: forum Erwachsenenbildung (2004) 4, S. 8-19

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, Manuskripte
  • Gieseke, W.: Ansprüche an Bildungsberatung (Vortrag am 03.05.2004, Dortmunder Weiterbildungsforum e.V., Dortmund)
  • Gieseke, W.: Professionsverständnis und Professionalität in Qualitätsmodellen. Manuskript September 2004 (QVB-Expertenkonsultation, 6.9.2004, Kassel)
  • Gieseke. W.: Die Struktur von Wissen durch Curricula. Powerpoint-Präsentation. Oktober 2004 (Vortrag Gesellschaft für Medizinische Ausbildung, 08.10.2004, Charité Berlin)
  • Gieseke, W.: Kulturelle Bildung in Deutschland und Polen, empirische Befunde, institutionelle Anbindungen. Manuskript September 2004 (Vortrag am 28.09.2004 in Szklarska Poreba/Polen)
  • Gieseke, W.: Volkshochschule und lebenslanges Lernen. Die Bildungsreform des flachen Interesses. Manuskript November 2004 (Vortrag am 03.12.2004, VHS München)

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2003

Monografie
  • Gieseke, W./Opelt, K. unter Mitarb. v. Heuer, U.: Erwachsenenbildung in politischen Umbrüchen. Programmforschung Volkshochschule Dresden 1945 – 1997. Opladen 2003

 

Herausgeberband
  • Gieseke, W. (Hrsg.): Institutionelle Innensichten der Weiterbildung. Bielefeld 2003
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Einleitung: Weiterbildungsinstitutionen – ein Forschungsfeld. In: Gieseke, W. (Hrsg.): Institutionelle Innensichten der Weiterbildung. Bielefeld 2003, S. 7-23
  • Gieseke, W.: Programmplanungshandeln als Angleichungshandeln. Die realisierte Vernetzung in der Abstimmung von Angebot und Nachfrage. In: Gieseke, W. (Hrsg.): Institutionelle Innensichten der Weiterbildung. Bielefeld 2003, S. 189-211
  • Gieseke, W.: Kulturelle Bildung zwischen Bildungswirklichkeit und Veränderungen. In: Brödel. R./Siebert, H. (Hrsg.). Ansichten zur Lerngesellschaft. Festschrift für Josef Olbrich. Hohengehren 2003, S. 200-210 (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Bd. 32).
  • Gieseke W.: Individuelle Bildungsgeschichte und das Interesse an lebenslangem Lernen. Wechselnde und widerstrebende Gefühle in lebenslangen Lernprozessen. In: Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis 35 (2003) 1, S. 47-56 - zum download als pdf (143 KB)
  • Gieseke, W.: Professionsentwicklung als Voraussetzung für Innovationen. In: Info-Dienst (2003) 1, S. 4-8.
  • Gieseke, W.: Portale zur Kultur. Analysen zur kulturellen Bildung in Europa am Beispiel einer deutschen und polnischen Region. In: Höffer-Mehlmer, M. (Hrsg.): Bildung: Wege zum Subjekt - Festschrift für Erhard Meueler. Baltmannsweiler 2003, S. 18-33
  • Gieseke, W.: Gleiche Chancen für die Frauen –Weiterbildung als Unterstützung (veröff. in englischer und slowakischer Sprache).
  • * Gieseke, W.: Equal Chances for Women – Further Education as Promotion. In: Hinzen, H./Prusáková, V./Przbylska, E. (Eds.): Equality – Inequality of Adult Education Opportunities in Europe. Bratislava: Comenius Univ., 2003. S. 62-67
  • * Gieseke, W.: Rovnaké prilezitosti pre zeny ako forma podpory ich d’alsieho vzdelávania. In: Hinzen, H./Prusáková, V./Przbylska, E. (Ed.): Rovnaké – nerovnaké prilezitosti na vzdelávanie dospelých v Európe. Bratislava: Univerzita Komenského, 2003. S. 58-61
  • Gieseke, W.: Akademia Panstwowych Muzejów w Berlinie (ASMB) - analiza przypadku. In: Edukacja otwarta, 01 (2003) III, S. 91-103
  • Gieseke, W.: Adult Education and Further Education in Europe – studying at a European level? (Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Europa – europäisch studieren?). In: Schmidt-Lauff, S. (Hrsg.): Adult Education and Lifelong Learning. Hamburg 2003, S. 5-12

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, Manuskripte
  • Gieseke, W.: Die Institution Volkshochschule als institutionales Konzept für lebenslanges Lernen. Historische Entwicklungen und aktuelle Umbrüche (Vortrag – VHS-Konferenz 12.09.2003 – VHS Königs Wusterhausen)
  • Gieseke, W.: Entwicklungen zu einer reflexiven Lernkultur (Vortrag, Taiwan 13.-19.10.2003).
  • Gieseke, W.: Interpretationsarbeit von Programmplanung in der Frauenbildung. Seminar für hauptberufliche Mitarbeiterinnen in der Frauenbildung (Landesverband der VHS Niedersachsen, 03.11.2003, Hannover)
  • Gieseke, W.: Transfer von Gender-Mainstreaming auf die Bildungs-Angebotsstruktur von Weiterbildungseinrichtungen. (Vortrag0 7.11.2003, Landesbeirat für Weiterbildung RLP, Mainz)
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen – Bildung zwischen Interessen und Bildungs-Marketing. Vortrag: Öffentliche Vorlesung am 01.12.2003, Berlin (Am Hackeschen Markt)
  • Gieseke, W.: Frauenbildung – gender – gender mainstreaming (Vortrag, Fachtagung der Landeszentrale für politische Bildung NRW, 16.12.2003, Düsseldorf)

 

Rezension
  • Gieseke, W.: Rezension: Günther Holzapfel: Leib, Einbildungskraft, Bildung. Nordwestpassagen zwischen Leib, Emotion und Kognition in der Pädagogik. In: Report, 26 (2003) 3, S. 124-127

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2002

Monografie
  • Gieseke, W./Siebers, R./Solarczyk, H./Wesolowska, E. A.: Bildungserfahrungen von Frauen in Polen und in Deutschland. Report qualitativ-biographischer Forschung. Torun 2002
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Was ist erwachsenenpädagogische Professionalität? In: Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft : Professionalität und Kompetenz. Opladen 2002, S. 197-208 (Erziehungswissenschaft in Studium und Beruf; Bd. 3)
  • Gieseke, W.: Selbstreflexion zwischen Wissen und Erfahrung. In: Hess. Blätter für Volksbildung, 52 (2002) 2, S. 115-124
  • Gieseke, W.: Kultury uczenia się w kształceniu dorosłych a nowe wyzwania. Społeczno-kulturowe i osobowe wymiary uczenia się (Lernkulturen in der Erwachsenenbildung und neue Anforderungen. Soziokulturelle und personale Dimensionen des Lernens). In: Dziesięć lat później. Oświata i nauki o wfychowaniu w Niemczech i w Polsce w perspektywie porównawczej. Pod redakcjá: Mirosława S. Szymańskiego i Wolfganga Hönera. Warszawa: Wydawnictwo Akademickie „Zak“, 2002. S. 81-91.
  • Gieseke, W.: Reichtum, Vielfalt, Selbständigkeit. Programmplanung in der Evangelischen Erwachsenenbildung. In: Seiverth, A. (Hrsg.): Re-Visionen Evangelischer Erwachsenenbildung. Am Menschen orientiert. / hrsg. Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung. Bielefeld 2002, S. 203-212
  • Gieseke, W.: Geleitwort. In: Stöcker, G.: Bildung und Pflege: Eine berufs- und bildungspolitische Standortbestimmung. Hannover 2002, S. 9
  • Wesolowska, E. A./Gieseke, W.: Einführung. In: Gieseke, W./Siebers, R./Solarczyk, H./Wesolowska, E. A.: Bildungserfahrungen von Frauen in Polen und in Deutschland. Report qualitativ-biographischer Forschung. Torun 2002, S. 10-15

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, Manuskripte
  • Gieseke, W.: Entgrenzung der Kompetenzen – neue Anforderungen an die Profession. Podiumsdiskussion auf dem Kongress „Wissensnetze der Zukunft – Kultur und Bildung in globalen und lokalen Strukturen“ am 01.02.2002 in Stuttgart (DIE)
  • Gieseke, W.: Lernen muss zum Leben passen. In: Der Tagesspiegel 02-02-24 (Gespräch führte Roland Koch)
  • Gieseke, W.: Evaluation in Zeiten der Veränderung. (Vortrag Bundesakademie für Öffentliche Verwaltung, 8.5 2002, Boppard)
  • Gieseke, W.: Thesen zur Professionsentwicklung als Voraussetzung für Innovationen. Ms. Juni 2002 (Vortrag Weiterbildungspreis Brandenburg, 5.6.2002, Potsdam) - zum download als pdf
  • Gieseke, W.: Inwieweit liegt die Zukunft der Volkshochschule auch in ihrer Vergangenheit? (Vortrag KVHS Norden, 8.6.2002, Norden)
  • Gieseke, W.: Frauenbildung – gender – gender mainstreaming. (Vortrag Augsburg am 19. März 2002).
  • Gieseke, W.: Gender doing in Persistenz. (Vortrag Festveranstaltung Gesellschaft Deutscher Akademikerinnen, 15.06.2002, Berlin).
  • Gieseke. W.: Podiumsdiskussion "Fällt der schiefe Turm um? Die Zukunft der Volkshochschulen in Zeiten der Finanznot" (07.09.2002, Berlin).
  • Gieseke W.: Analysen zur kulturellen Bildung in Europa am Beispiel einer deutschen und polnischen Region. (Vortrag 9.9.2002, Berliner Sommer-Uni 02 - Berliner Akademie).
  • Gieseke, W./Opelt, K.: Programmanalyse zur kulturellen Bildung in Berlin/Brandenburg. Manuskript Oktober 2002 (Programmanalyse für das Projekt „Kulturelle Bildung – Internetadresse www2.hu-berlin.de/kubi/Kulturelle Bildung Programmanalyse.pdf

 

Rezension
  • Gieseke, W.: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung (Hrsg.): Mit der Genderperspektive Weiterbildung gestalten. In Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (Dezember 2002) 50, S. 122/123

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2001

Monographien
  • Gieseke, W. (Hrsg.): Handbuch zur Frauenbildung. Opladen 2001.
  • Depta, H./Gieseke, W./Góralska, R./Pólturzycki, J./Reichel, J/Stock, H./Wesolowska, A.: Kultura studiowania w okresie transformacji. Studium porównawcze. Warszawa 2001.
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Interessen an Erwachsenenbildung aus der Gender-Perspektive. Ein tabuisiertes Thema. In: Friedenthal-Haase, M. (Hrsg.): Erwachsenenbildung im 20. Jahrhundert – Was war wesentlich? Beiträge zu einer Ringvorlesung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. München und Mering 2001, S. 117-138.
  • Gieseke, W./Käpplinger, B.: ExpertInneninterviews zu neuen Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung -–Anforderungen an das unterrichtende Personal. In: Problemstudie: Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung / hrsg. vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung. Frankfurt/M. 2001, S. 1-56.
  • Gieseke, W.: Profession und Professionalität mit interdisziplinären Rückbezügen. In: Roth, L. (Hrsg.): Pädagogik. Handbuch für Studium und Praxis. 2., überarb. u. erw. Aufl. München 2001, S. 1234-1248.
  • Gieseke, W.: Einleitung. In: DIES (Hrsg.): Handbuch zur Frauenbildung. Opladen 2001, S. 11-22.
  • Gieseke, W.: Zielgruppenarbeit als Etappe in der Entwicklung von Frauenbildungsarbeit. In: DIES (Hrsg.): Handbuch zur Frauenbildung. Opladen 2001, S. 47-56.
  • Gieseke, W.: Zur Demokratisierung des Geschlechterverhältnisses. In: DIES (Hrsg.): Handbuch zur Frauenbildung. Opladen 2001, S. 85-99.
  • Gieseke, W.: Einleitung. In: Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Berlin. Handbuch 2000 / zusammengest. u. bearb. v. H. Raczek. Berlin: Humboldt-Univ., 2001 (Erwachsenenpädagogischer Report; Bd. 4)
  • Gieseke, W.: Programme zur Weiterbildung. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (2001) 47, S. 17-26.
  • Gieseke, W.: Lernkulturen in der Erwachsenenbildung und neue Anforderungen. In: Meyer, H. H. (Hrsg.): Weiterbildung: Teilhabe am Wissen der Gesellschaft. Kontextsteuerung und Engagement. München 2001.
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogische Prämissen für die Ausbildung. In: Sieger, M. (Hrsg.): Pflegepädagogik. Handbuch zur pflegeberuflichen Bildung. Bern u.a. 2001, S. 57-69.
  • Emminger, E./Gieseke, W./Nuissl, E.: Professionalität der in der Weiterbildung Tätigen. In: Lernen – ein Leben lang. Vorläufige Empfehlungen und Expertenbericht / hrsg. vom Arbeitstab Forum Bildung in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung. Bonn 2001, S. 190-207.
  • Gieseke, W.: Gender Mainstreaming: Folgen für Männer- und Frauenbildung. Essayistische Anmerkung. In: Erwachsenenbildung (2001) 3, S. 108-111.
  • Gieseke, W.: O demokracji i hierarchii w podziale pracy – albo: specyficzny dla plci podzial pracy, jak daleko oko sięga?! In: Andragogiczne wątki poszukiewania fascynacje. Studia ofiarowane Profesor Eugenii Annie Wesolowskiej z okazji 50-lecia pracy pedagogicznej i naukowej / pod redakcją Ewy Przbylskiej. Torun: Uniwersytet Mikalaja Kopernika, 2001. S. 381-391.
  • Gieseke, W.: Erfahrungsorientierung In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl, E.: Wörterbuch Erwachsenenpädagogik. Bad Heilbrunn/Obb: Klinkhardt, 2001. S. 82-83.
  • Gieseke, W.: Frauenbildung. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl, E.: Wörterbuch Erwachsenenpädagogik. Bad Heilbrunn/Obb: Klinkhardt, 2001. S. 121-123.
  • Gieseke, W.: Perspektivenverschränkung. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl, E.: Wörterbuch Erwachsenenpädagogik. Bad Heilbrunn/Obb: Klinkhardt, 2001. S. 253-254.
  • Gieseke, W.: Professionstheorie. In: Arnold, R./Nolda, S./Nuissl, E.: Wörterbuch Erwachsenenpädagogik. Bad Heilbrunn/Obb: Klinkhardt, 2001. S. 263-264
  • Gieseke, W.: Professionalität und Lernkulturen. In: Heuer, U./Botzat, T./Meisel, K. (Hrsg.): Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung. Bielefeld: Bertelsmann, 2001. S. 77-88.
  • Gieseke, W./Käpplinger, B.: Lehren braucht Support. In: Heuer, U./Botzat, T./Meisel, K. (Hrsg.): Neue Lehr- und Lernkulturen in der Weiterbildung. Bielefeld: Bertelsmann, 2001. S.233-270
  • Gieseke, W.: Von der Weiterbildungsarbeit zum Beruf und zur Profession. Zur Diskussion der Weiterbildungsprofessionalität. In: Grundlagen der Weiterbildung Praxishilfen, GdW-Ph 44 November 2001, 5.280, S. 1-14
 
Vorträge, Podiumsdiskussionen, Manuskripte
  • Gieseke, W.: Der Beitrag der Kirchen zur Erwachsenenbildung in der Zivilgesellschaft. Erwachsenenbildung – Bilder der Zukunft. (Vortrag am 27.01.2001, Bad Segeberg).
  • Gieseke, W.: Der Beitrag der Kirchen zur Erwachsenenbildung in der Zivilgesellschaft. Erwachsenenbildung Bilder der Zukunft. (Vortrag am 02.02.2001, Augsburg).
  • Gieseke, W.: Bildungsmanagement und Programmplanung. (Vortrag auf der Tagung der LeiterInnen der Mitgliedseinrichtungen des Landesverbandes am 1.3.2001, Visselhövede).
  • Gieseke, W.: Volkshochschule quo vadis? (Podiumsdiskussion am 05.03.2001 Volkshochschule Berlin Tempelhof-Schöneberg).
  • Gieseke, W.: Kulturelle Bildung zwischen Bildungswirklichkeit und Veränderungen. (Vortrag auf der Tagung „Theoretische Konzeptionen der kulturellen Bildung in Polen und Deutschland am 9./10.4.2001, Zielona Gora - Polen).
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen Basisqualifikationen für alle. (Vortrag DIE-Tagung zum EU-Memorandum zum LLL am 3.5.2001, Bonn)
  • Gieseke, W.: Einheit der Bildung Kompetenzentwicklung. (Podiumsdiskussion, Weiterbildungstag Ruhr am 10.05.2001, Unna).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

2000

Herausgeberbände
  • Gieseke, W. (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000 (EB-Buch; 20).
 
Aufsätze in Sammelbänden, Zeitschriften
  • Gieseke, W.: Historische Entwicklungslinien der Berufliche Weiterbildung in den letzten 40 Jahren. In: Volkshochschule in Berlin (2000) 6, S. 3-12 (Vortrag 5.12.1997, HVHS Glienicke ).
  • Gieseke, W.: Ausblicke und Visionen. Neue Dimensionen für die Frauenbildung. In: Laufschritte (2000) 3, S. 20-24 (Referat auf der Tagung „Anleitungen zum ungetrübten Blick. Frauenbildung auf dem Prüfstand“ am 29.10.1999 im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg/Österreich).
  • Gieseke, W.: Vernetztes Planen als Angleichungshandeln. (Planowanie w sieci zależności.). In: Integracja prac andragógow europy środkoweji wschodniej. Materiały VI Toruńskiej Konferencji Andragogiczney – październik 1998r / Wesołowskij, E.A.; Kruszewskiego, Z. P. Plock – Warszawa 2000. S. 79-89. (Vortrag auf der VI. Thorner Andragogischen Konferenz 26.-28. 10.1998 in Toruń)
  • Gieseke, W.: Erziehungswissenschaft. In: Braun, Chr. v./Stephan, I. (Hrsg.): Gender-Studien. Eine Einführung. Stuttgart/Weimar: Metzler, 2000. S. 328-343.
  • Gieseke, W./Robak, S.: Evaluation als Prozessanalyse . In: Bergold, R./Gieseke, W./Hohmann, R./Seiverth, A. (Hrsg.): Pädagogische Professionalität und Berufseinführung. Abschlussbericht zum Projekt „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzeptes für hauptberuflich pädagogische Erwachsenenbilder/innen. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 99-150 (EB-Buch; 19).
  • Gieseke, W.: Qualifizierung und Weiterbildung der hauptberuflichen Mitarbeiter/innen – 11 Thesen. In: Bergold, R./Gieseke, W./Hohmann, R./Seiverth, A. (Hrsg.): Pädagogische Professionalität und Berufseinführung. Abschlussbericht zum Projekt „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzeptes für hauptberuflich pädagogische Erwachsenenbilder/innen. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 175-179 (EB-Buch; 19).
  • Gieseke, W.: Bildungsmanagement und Programmplanung. Vom Leiten, Planen und Gestalten. In DVVmagazin Volkshochschule (2000) 3; S. 27/28.
  • Gieseke, W.: Zum Stand der Professionsentwicklung in der Weiterbildung. In: Bergold, R.; Hohmann, R.; Seiverth, A. (Hrsg.): Profession Erwachsenenbildung – Neue Chancen für ein Berufsbild? Dokumentation einer Fachtagung zum Projekt “Berufseinführung ...“ vom 1. bis 3. Dezember 1999 in Eisenach. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 12-22 (EB-Buch; 21) (Vortrag KBE-Bonn am 1.12.1999 in Eisenach).
  • Gieseke, W.: Politische Frauenbildung. In: de Sotelo, E. (Hrsg.): Frauenweiterbildung. Innovative Bildungstheorien und kritische Anwendungen. Weinheim: Deutscher Studienverlag, 2000. S. 49-55.
  • Gieseke, W.: Beratung in der Weiterbildung – Ausdifferenzierung der Beratungsbedarfe. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (2000) 46, S. 10-17.
  • Gieseke, W.: Programmplanung und Bildungsmanagement. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 50. Jg (2000) 3, S. 242-252.
  • Gieseke, W.: Programmplanung und Bildungsmanagement. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 30-58 (EB-Buch; 20).
  • Gieseke, W.: Perspektivverschränkung als Ansatz für die Analyse von Programmplanungshandeln. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 11-29 (EB-Buch; 20).
  • Gieseke, W./Gorecki, C.: Programmplanung als Angleichungshandeln – Arbeitsplatzanalyse. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 59-114 (EB-Buch; 20).
  • Gieseke, W./Robak, S.: Wechselseitiges widerständiges Lernen am Beispiel des Managementkreislaufs – Verlaufsanalyse. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 210-260 (EB-Buch; 20).
  • Gieseke, W.: Zusammenfassung: Programmplanung und Management. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 327-333 (EB-Buch; 20).
  • Gieseke, W.: Konsequenzen und Empfehlungen. In: DIES (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbilder/innen“. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 334-338 (EB-Buch; 20).
  • Wildemeersch, D. (Ed.)/Gieseke, W. et al.: Balancing Competencies. Enhancing the participation of young adults in economic and social processes: Balancing instrumental, social and biographical competencies in post-school education and training. Final Report / European Commission, Targeted Socio-Exonomic Research.Manuskript. Leuven/Berlin 2000.
  • Gieseke, W./Käpplinger, B.: Cultures of learning in the concepts of education, training and guidance with enemployed young adults – Creating space für encounter and dialogue. In: Wildemeersch, D. (Ed.)/Gieseke, W. et al.: Balancing Competencies. Enhancing the participation of young adults in economic and social processes: Balancing instrumental, social and biographical competencies in post-school education and training. Final Report / European Commission, Targeted Socio-Exonomic Research.Manuskript. Leuven/Berlin 2000, S. 110-144.

 

Vorträge, Podiumsdiskussionen, Manuskripte
  • Gieseke, W.: Weiterbildung als notwendige Voraussetzung für Wandel und Entwicklung. Vorhandene Lernkulturen und ihr Wandel - Soziokulturelle und personale Dimensionen des Lernens. (Vortrag Lernfest’99 Adolf Grimme Institut am 13.01.2000 in Bonn).
  • Gieseke, W.: Pflege und Bildung (Vortrag Evgl. Fachhochschule Berlin, 14.03.2000).
  • Gieseke, W.: Vortrag am 14.4.2000 auf dem Kolloquium „Programmplanung und Bildungsmanagement“, Abschluss KBE-Projekt „Zur Berufseinführung ...“, HU Berlin.
  • Gieseke, W.: Zukunft der Frauenbildung/neue Frauenbilder.(Vortrag 30.06.2000, Graz/Österreich).
  • Gieseke, W.: Zusatzstudiengang Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ms. November 2000.
  • Gieseke, W.: Berufliche Weiterbildung und Arbeitsmarkt. (Vortrag am 18. 11. 2000, Frauenunion der CDU, Berlin).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1999

  • Gieseke, W.: Positionen zur Weiterbildung. In: DIE (1999) 1, S. 39-41.
  • Arnold, R./Gieseke, W./Nuissl, E. (Hrsg.): Erwachsenenpädagogik. Zur Konstitution eines Faches. Festschrift für Horst Siebert zum 60. Geburtstag. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren, 1999 (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Bd. 18).
  • Gieseke, W.: Vernetztes Planungshandeln im Angleichungshandeln. In: Arnold, R./Gieseke, W./ Nuissl, E. (Hrsg.): Erwachsenenpädagogik. Zur Konstitution eines Faches. Festschrift für Horst Siebert zum 60. Geburtstag. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren, 1999. S. 212-220 (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Bd. 18) (Vortrag 11.02.1999, DGfE-Konferenz: Erziehungswisenschaft in Studium und Beruf – Professionspolitische Konferenz, Dortmund)
  • Gieseke, W.: Lehren Frauen wie Männer und lernen Männer wie Frauen? Ein Geschlechter-Dialog. In: DIE (1999) 2, S. 16-17.
  • Gieseke, W.: Berufliche Weiterbildung ohne berufliche Zukunft? In: Brüning, G./Reutter, G. u.a.: Berufliche Weiterbildung ohne berufliche Zukunft? Frankfurt/M.: DIE, 1999. S. 25-31 (DIE: Materialien für Erwachsenenbildung; 16).
  • Gieseke, W.: Projekt Wohnen - Arbeiten - Lernen (WAL). In: DIE (1999) 2, S. 17.
  • Gieseke, W.: Geschlecht und Geschlechterverhältnis in der Erziehungswissenschaft aus der Sicht der Erwachsenenbildung. In: Rendtorff, B./Moser, V. (Hrsg.): Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in der Erziehungswissenschaft. Eine Einführung. Opladen: Leske u. Budrich, 1999. S. 137-156.
  • Gieseke, W.: Frauenbildung. In: Lexikon der politischen Bildung / hrsg. von Georg Weißeno. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verl., 1999, S. 76-81 (Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung: Bd. 2).
  • Gieseke, W.: Hauptberufliche pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In: Lexikon der politischen Bildung / hrsg. von Georg Weißeno. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verl., 1999, S. 100-102 (Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung: Bd. 2).
  • Gieseke, W.: Zielgruppenarbeit. In: Lexikon der politischen Bildung / hrsg. von Georg Weißeno. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verl., 1999, S. 247-249 (Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung: Bd. 2).
  • Gieseke, W.: Kommentar aus der Sicht der Erwachsenenpädagogik. (Kommentar zu „Orientierung in zunehmender Orientierungslosigkeit. Evangelische Erwachsenenbildung in kirchlicher Trägerschaft.“) In: forum EB (1999) 1, S. 15-16 (Vortrag Hannover 12.02.1998, DEAE).
  • Gieseke, W.: Stellungnahme zur Programmskizze: Lebenslanges Lernen. (Gutachten) Ms Juni 1999
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen. Ms .Juni 1999 (Vortrag Bildungspolitischer Kongress, Berlin, 19.06.1999).
  • Gieseke, W.: Spurensuche im Kreis Plön. In: DIE (1999) 3, S. 17.
  • Gieseke, W.: Laudatio (Mainzer Projekt „Gleichstellung in der Weiterbildung“ – Päd. Innovation). In: Lernkulturen: Innovationen; Preise; Perspektiven / Schlutz, E. (Hrsg.). Frankfurt/M.: Dt. Inst. für Erwachsenenbildung 1999, S. 115-117.
  •   Arnold, R./Gieseke, W. (Hrsg.): Die Weiterbildungsgesellschaft.

Band 1: Bildungstheoretische Grundlagen und Analysen.

Band 2: Bildungspolitische Konsequenzen.

Neuwied; Kriftel: Luchterhand, 1999 (Grundlagen der Weiterbildung).

  • Gieseke, W.: Bildungspolitische Interpretationen und Akzentsetzungen des Slogans vom lebenslangen Lernen. In Arnold, R./Gieseke, W. (Hrsg.): Die Weiterbildungsgesellschaft. Band 2: Bildungspolitische Konsequenzen. Neuwied; Kriftel: Luchterhand, 1999. S. 93-120 (Grundlagen der Weiterbildung).
  • Gieseke, W.: Einleitung: Theorie und Praxis des lebenslangen Lernens. In Arnold, R./Gieseke, W. (Hrsg.): Die Weiterbildungsgesellschaft. Band 1: Bildungstheoretische Grundlagen und Analysen. Neuwied; Kriftel: Luchterhand, 1999. S. VII-X (Grundlagen der Weiterbildung).
  • Gieseke, W.: Weiterbildung ist eine Produktivkraft. In: Lernfest ’99 – Ereignis mit Wirkungen / hrsg. v. Bundesministerium für Bildung und Forschung; Adolf Grimme Institut Marl. Münster 1999, S. 68-71.
  • Gieseke, W.: Geschlechtsspezifische Aspekte in der Bildungsdiskussion. In: Arbeitshilfen für die politische Bildung / Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 1999, S. 129-133 (Tagungsdokumentation zum Kongress: Demokratische Geschlechterverhältnisse im 21. Jahrhundert. Moderation am 25.02.1999, Berlin).
  • Gieseke, W.: Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. 2. überarb. und aktual. Aufl. Opladen: Leske u. Budrich, 1999. S. 418-429.
  • Gieseke, W.: Alte Probleme im neuen Gewand? Veränderungen und Herausforderungen in der Erwachsenenbildung. (Referat DEAE-Karlsruhe am 24.11.1999 in Mülheim/Ruhr).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1998

  • Gieseke, W.: Was sind Innovationen, und wie können sie gesichert werden? In: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (Hrsg.): Volkshochschule - eine „permanente Innovation“?! Kurzbericht zur Jahreskonferenz mittelstädtischer Volkshochschulen 1997 in Wismar. Frankfurt am Main: DIE, 1998. S. 3-10) (Vortrag DVV-Tagung, Wismar, 2.6.1997).
  • Gieseke, W.: Folgerungen aus dem Konzept „community education“ für eine neue Bildungsdiskussion in der Erwachsenenbildung. In: Laube, K. J./Raapke, H. D. (Hrsg.). Bildung und Gemeinwesen. Gemeinwesen und Bildung. Symposion zum 50jährigen Bestehen der Evangelischen Heimvolkshochschule Rastede. Oldenburg: BIS, 1998. S. 67-74 (Vortrag Symposion zum 50. J. Ev. HVHS Rastede, 17.04.1997).
  • Gieseke, W.: Frauen auf dem Arbeitsmarkt - hilft Lernen noch? Strategisches Lernen. (Vortrag: Fortbildungsveranstaltung der Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport gem. mit Berliner VHSn, 09.03.1998).
  • Gieseke, W.: Thesen zur kirchlichen Erwachsenenbildung. In: Erwachsenenbildung 44(1998) 2, S. 73-74 (Kurzstatement/Moderation auf dem Kongress „Mit Verantwortung und Eigen-Sinn“, 15.11.1997, Bildungswerk Freiburg).
  • Gieseke, W.: Zukunft des Lernens und der Eigen-Sinn von Lernprozessen. Berufliche Weiterbildung ohne berufliche Zukunft? In: forum EB (1998) 4, S. 10-14   u n d   In: TOOLS (1998) 4, S. 23-26 (Vortrag und Moderation, 28.11.1997, Projekt „REGIO“, DIE, Frankfurt am Main).
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen und Aussicht auf diskontinuierliche Erwerbsbiographien. In: Zentrum für interdisziplinäre Frauenforschung (Hrsg.): Frauen- und Geschlechterforschung in den Erziehungswissenschaften. Berlin, 1998. S. 78-82 (Bulletin, Bd. 17).
  • Gieseke, W.: Eingreifende Bildung - Formen der Frauenbildung. In: Zentrum für interdisziplinäre Frauenforschung (Hrsg.): Frauen- und Geschlechterforschung in den Erziehungswissenschaften. Berlin, 1998. S. 54-61 (Bulletin, Bd. 17) (Vortrag Fachtagung 27.-31. Mai 1998 in Göteborg).
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogik als Disziplin, Praxisfeld und universitäres Fach. In: Studienleitfaden Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Univer­sität zu Berlin. Berlin 1998, S. 1-18

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1997

  • Gieseke, W.: Professionalität in der Erwachsenenbildung - Bedingungen einer Gestaltungsoption. In: Brödel, R. (Hrsg.): Erwachsenenbildung in der Moderne. Diagnosen, Ansätze, Konsequenzen. Opladen: Leske u. Budrich, 1997. S. 273-284.
  • Gieseke, W.: Die Qualitätsdiskussion aus erwachsenenpädagogischer Sicht. Was bedeutet Qualität in der Erwachsenenpädagogik? In: Arnold, R. (Hrsg.): Qualitätssicherung in der Erwachsenenbildung. Opladen: Leske u. Budrich, 1997. S. 29-47 (Vortrag 13.3.1996 - DGfE Halle).
  • Gieseke, W.: Erwachsenenbildung und Demokratie. Hans-Dietrich Raapkes Beiträge zur Erwachsenenbildung. In: Busch, Friedrich W. (Hrsg.): Programme, Prospekte, Projekte. 30 Jahre Forschung, Lehre, Weiterbildung an der Universität Oldenburg. Oldenburg, Oldb.: Isensee 1997, S. 299-314.
  • Gieseke, W.: Zukunft der Bildung, Schule der Zukunft. Ms 1997 (Evgl. Akademie Iserlohn, 11.02.1997).
  • Gieseke, W.: Tendenzen der Frauenbildung in Deutschland. Ms 1997 (Vortrag Toronto; 02.03.1997).
  • Gieseke, W.: Rahmenbedingungen für neue Gestaltungsräume. Lebenslanges Lernen unter den Bedingungen risikoreicher und diskontinuierlicher Erwerbs- und Lebensbiographien Ms. 1997 (Vortrag QUEM-Tagung am 14.03.1997, Berlin).
  • Gieseke, W. (Hrsg.): Kompetenzentwicklung im erwachsenenpädagogischen Handeln. Berlin: Humboldt-Universität, 1997 (Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik; Band 12).
  • Gieseke, W.: Das Zusatzstudium im Kontext anderer erwachsenenpädagogischer Qualifizierungsangebote. In: Gieseke, W. (Hrsg.): Kompetenzentwicklung im erwachsenenpädagogischen Handeln. Berlin: Humboldt-Universität, 1997. S. 5-9 (Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik; Band 12).
  • Gieseke, W.: Arbeit ist nur das halbe Leben. Allgemeinbildende Aufgaben der Erwachsenenbildung. (Vortrag - VHS München, 4.7.97).
  • Gieseke, W.: Zukunft der Erwachsenenbildung zwischen Markt und Gemeinwohl. In: Matzen, J. (Hrsg.): Perspektiven der Erwachsenenbildung. Herausforderungen und Profile. Bad Bederkesa: Evang. Heimvolkshochschule, 1997. S. 67-75 (Vortrag 24.10.1996, Hannover).
  • Gieseke, W./Lenz, W./Meyer-Dohm, P./Schlutz, E./Timmermann, D.: Evaluation der Weiterbildung. Gutachten / hrsg. vom Landesinstitut für Schule und Weiterbildung. Bönen: Verl. für Schule und Weiterbildung Kettler, 1997.
  • Gieseke, W.: Qualitätsdiskussion aus erwachsenenpädagogischer Sicht. (Dyskusjy o jakosci z punktu widzenia edukacji doroslych) In: Aleksandra, Tadeusza: Terazniejszosc i przyszlosc edukacji doroslych. Torun 1997. S. 199-201 (Biblioteka edukacji doroslych, tom 13) (Vortrag in Krakow - 24.4.96).
  • Gieseke, W.: Lebenslanges Lernen aus der Perspektive der Geschlechterdifferenz. Ein Essay. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (1997) 39, S. 79-87.
  • Gieseke, W./Siebers, R.: Umschulen im Transformationsprozess. Zur Umschulungssituation von Frauen in den neuen Bundesländern. In: Humboldt-Spektrum (1997) 3, S. 56-61.
  • Gieseke, W.: Ohne Perspektive nach der Wende? Lebenslanges Lernen und Aussicht auf diskontinuierliche Erwerbsbiographien. In: DIE-Zeitschrift (1997) 4, S. 32-34.
  • Gieseke, W.: Weiterbildungsberatung als Scharnierstelle zwischen Angebot und Teilnahmeentscheidung. In: Nuissl, E./Schiersmann, Chr./Siebert, H.: Pluralisierung des Lehrens und Lernens. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 1997: S. 92-103.
  • Gieseke, W.: Von der Selbsterfahrung zum Gender-Ansatz. Frauenbewegung und Frauenbildungsarbeit in Westdeutschland. In: informationen, Dezember (1997) 2,Thema: Politische Frauenbildung in der Familienbildung, S. 23-27. (Vortrag 11.09.1997, Workshop „Vom Frust zur Lust“ in Hofgeismar).
  • Gieseke, W.: Einführung und Diskussion zum Gutachten „Evaluation der Weiterbildung in NRW“ (Fachkonferenz Politische Bildung 30.9.1997, Düsseldorf).
  • Höhn, W./Gieseke, W./Kaczor, S. (Hrsg.): Probleme der Erwachsenenbildung in Polen und Deutschland. Berlin/Radom/Warschau 1997.
  • Gieseke, W.: Zur Entwicklung der Erwachsenenbildungswissenschaft/Erwachsenenpädagogik in Deutschland. In: Probleme der Erwachsenenbildung in Polen und Deutschland / hrsg. v. Winfried Höhn, Wiltrud Gieseke, Stanislaw Kaczor. Berlin/Radom/Warschau 1997, S. 15-52.
  • Gieseke, W.: Qualifizierung und Weiterbildung der hauptberuflichen Mitarbeiter/innen (KBE, Expertengespräch 29.09.1997, Frankfurt/M.).
  • Gieseke, W. Situation der Frauen auf dem Gebiet der Bildung. (Vortrag 20.10.1997, Berlin AFS-Mitte).
  • Gieseke, W.: Perspektiven für die Frauenbildungsarbeit in Nordrhein-Westfalen. (Vortrag 5.11.1997, HPM-Treff, Landesinstitut für Schule und Weiterbildung in Soest).
  • Gieseke, W.: Von Demokratie und Hierarchie in der Verteilung von Arbeit oder Geschlechtsspezifische Arbeitsteilung soweit das Auge reicht? In: Arbeitsgemeinschaft für Evang. Erwachsenenbildung in Bauern e.V./Bayerischer Mütterdienst/Evang. Studienzentrum Heilig Geist: Von welcher Arbeit lässt sich leben – Zukunftschancen für Frauen in Sicht? Studientag für Frauen am 18. Oktober 1997 in Stein. Tutzing/Stein/Nürnberg: o.V., 1998, S. 5-17 (Tagungsdokumentation, Vortrag 18.10.1997, Stein)
  • Gieseke, W./Heuer, U.: Von Demokratie und Hierarchie in der Verteilung von Arbeit oder geschlechtsspezifische Arbeitsteilung soweit das Auge reicht?! (Vortrag -14.11.1997 – Atlant. Akademie Kaiserslautern).
  • Gieseke, W.: Geschlechterverhältnis und Arbeitschancen. (Akademie für Öff. Verw. Sachsen, Seminar am 29.11.1997, Meißen).
  • Gieseke, W. u.a.: Aspekte des Berufsbildes „Erwachsenenbildner - Erwachsenenbildnerin“. In: Veränderungen in der Profession Erwachsenenbildung. Frankfurt/M.: DIE, 1997. S. 21-32.
  • Gieseke, W.: Pflege und Bildung. In: PflegePädagogik (1997) 6, S. 27-30 (Referat 17.09.1997, Mainz - Bundesausschuss der Länderarbeitsgemeinschaften der Lehrerinnen und Lehrer für Pflegeberufe).
  • Wahse, A.-K./Gieseke, W./Struwe, C.: Modellversuch - Zusatzstudium zur erwachsenenpädagogischen Qualifizierung. Positionen - Ergebnisse. Berlin: Humboldt-Universität, 1997 (Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik; Bd. 14, Teil I und II).
  • Gieseke, W.: Emotionen als Seismograph für Studienverläufe. In: Wahse, A.-K./Gieseke, W./Struwe, C.: Modellversuch - Zusatzstudium zur erwachsenenpädagogischen Qualifizierung. Positionen - Ergebnisse. Berlin: Humboldt-Universität,1997. S. 86-103 (Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik; Bd. 14, Teil II).
  • Gieseke, W.: Berufliche Weiterbildung, historische Entwicklungslinien in den letzten 40 Jahren. (Vortrag 5.12.1997, HVHS Glienicke)

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1996 

  • Gieseke, W.: Das Geschlechterverhältnis als lebenslanges Lernproblem. In: entwürfe (1996) 8, S. 25-32   u n d   In: Wohn, A. (Red.): „Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es.“ Frauen in der Erwachsenenbildung. Dokumentation. Studientagung vom 28.-30. Okt. 1996 in Wiesbaden-Naurod. Limburg 1997, S. 11-18, 21-28, 39-40 (Vortrag DEAE Frauenkongress in Gelnhausen, Okt. 1995).
  • Gieseke, W./Siebers, R.: Umschulung für Frauen in den neuen Bundesländern. In: Zeitschrift für Pädagogik, 42 (1996) 5, S. 687-702.
  • Gieseke, W./Siebers, R.: Zur Relativität von Methoden in erfahrungsverarbeitenden Lernkontexten. In: Arnold, R. (Hrsg.): Lebendiges Lernen. Baltmannsweiler: Schneider Verl. Hohengehren, 1996. S. 207-214 (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Bd. 5).
  • Gieseke, W.: Verhaltensänderung bei Erwachsenen - trotz oder wegen Erfahrungen. (Vortrag 18.4.96 - KBE-Bonn).
  • Gieseke, W.: Erfahrungen als behindernde und fördernde Momente im Lernprozess Erwachsener. In: Öffentliche Vorlesungen / hrsg. von der Präsidentin der Humboldt-Universität, Heft 62. Berlin: Humboldt-Univ., 1996 (Antrittsvorlesung am 11.1.1993).
  • Gieseke, W.: Qualitätsdiskussion in der öffentlichen Weiterbildung. In: Gnahs, D./Krekel, E. M./Wolter, A. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Bildungswesen. 1. Bildungspolitisches Forum St. Marienthal 20./21. 10.1994. St. Marienthal/Ostritz/Sachsen: Stiftung Internationales Begegnungszentrum, 1996. S. 150-160.
  • Gieseke, W.: Frauenbildung als politische Bildung - Neuorientierung der Frauenbildung. In: Frauenbildung ist Politische Bildung? - Politischer Anspruch von Bildungsangeboten für Frauen. Dokumentation des Workshops vom 21. November 1995 / wiss. Bearb. u. Red. Johanna Zierau. Hannover: Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung, 1996. S. 9-17.
  • Gieseke, W.: Verstärkung der Allgemeinen Frauenbildung aus der Perspektive der Zweigeschlechtlichkeit. In: PLIB-Fachserie Weiterbildung in Brandenburg (1996) 1. S. 8-10 (Dokumenta-tion der Tagung „Angebote für Frauen in unsicheren Zeiten“. 13.-14.9.1994 im Pädagogischen Landesinstitut Brandenburg).
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogik als Studienfach. Berufsfeldspezifische Nutzungen. In: Derichs-Kunstmann, K. (Hrsg.): Qualifizierung des Personals in der Erwachsenenbildung - Beiheft zum Report zur Jahrestagung der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE 1995. Frankfurt (Main): DIE, 1996. S. 120-126 (Vortrag 23. Sept. 1995 - DGfE Bamberg).
  • Gieseke, W.: Der Habitus von Erwachsenenbildnern: Pädagogische Professionalität oder plurale Beliebigkeit? In: Combe, Arno/Helsper, Werner (Hrsg.): Pädagogische Professionalität. Untersuchungen zum Typus pädagogischen Handelns. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1996. S. 678-713.
  • Gieseke, W.: Zur Theorie feministischer Bildung - Zweigeschlechtlichkeit als Grundlage für ein feministisches Bildungskonzept und für politische Frauen-Willens-Bildung (Vortrag 12.10.1996, Berlin, SPD; 1.11. FU-Berlin).
  • Gieseke, W.: Motivation zur Weiterbildung - Erwartung und Realität. (Vortrag 30.10.1996 - Arbeit und Leben, Potsdam).
  • Gieseke, W.: Verschiebungen auf dem Weiterbildungsmarkt. Wie die berufliche Weiterbildung immer allgemeiner wird. In: Benner, D./Kell, A./Lenzen, D. (Hrsg.): Bildung zwischen Staat und Markt. Beiträge zum 15. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 11.-13. März 1996 in Halle an der Saale. Weinheim u.a.: Beltz, 1996. S. 67-87 (Zeitschrift für Pädagogik: Beiheft, 35). (Vortrag 12.3.1996 - DGfE Halle).
  • Gieseke, W.: Die Volkshochschulen in Deutschland. Ms. 1996 (Vortrag Kongress 10.-12.12.1996 in Taipei, Taiwan).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1995

  • Gieseke, W.: Zum Bildungsbegriff in der Evangelischen Erwachsenenbildung. In: Gesichtspunkte (1995) 2, S. 2-4.
  • Gieseke, W.: Frauenstudien zwischen Euphorie und kritischer Reflexion. In: Sotelo, Elisabeth de (Hrsg.:) Neue Frauenbildung. Dokumentation der Fachtagung zum Modellprojekt „Koblenzer Frauenstudien“. Obertshausen: Context-Verlag, 1995. S. 63-72.
  • Gieseke, W.: Feministische Bildung. In: Vom Strickkurs zum Netzwerk - Perspektiven für Frauen in der Weiterbildung. Tagung des Landesbeirats für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz, Mainz 1994. Dokumentation. Mainz: Landesbeirat für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz, 1995. S. 12-22 (Vortrag 14.9.1994 - Evgl. Erwachsenenbild. Mainz).
  • Gieseke, W.: Kriterien für eine politische Weiterbildung von Frauen aus der Perspektive des Geschlechterverhältnisses. In: Einmischung erwünscht - Politische Weiterbildung von Frauen. Werkstattgespräch vom 10. bis 12. Oktober 1994 in Bonn / hrsg. vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Frankfurt/M.: DIE, 1995. S. 71-82 (Vortrag 11.10.1994 - Konzertierte Aktion Weiterbildung, Bonn).
  • Gieseke, W.: Politische Weiterbildung und Frauen. Berlin: Humboldt-Univ., 1995 (Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik aus der Humboldt-Universität zu Berlin; Bd. 4).
  • Gieseke, W./Siebers, R.: Biographie, Erfahrung und Lernen. In: Brokmann-Nooren, Chr./Grieb, I./Raapke, H.-D. (Hrsg.): NQ-Materialien - Handbuch Erwachsenenbildung. Weinheim u. Basel: Beltz Verlag, 1995. S. 315-357.
  • Gieseke, W.: Emotionalität in Bildungsprozessen Erwachsener. In: Faulstich-Wieland, H. u.a. (Hrsg.): Teilnehmer-/innen in der Erwachsenenbildung. Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, (1995) 35,. S. 38-46.
  • Gieseke, W./Heuer, U.: Weiterbildung für Frauen. Expertise BE 3. In: Strukturkommission Weiterbildung des Senats der Freien Hansestadt Bremen (Hrsg.): Untersuchungen zur bremischen Weiterbildung - Expertisen -. Bremen: Universitätsbuchh., 1995. S.79-126.
  • Gieseke, W.: Geschlechterverhältnis und Weiterbildung. (Ringvorlesung 25.1.1995 - Univ. des 3. Lebensalters Frankfurt/M.).
  • Gieseke, W.: Berufliche Handlungsprobleme zwischen institutionellen Anforderungen und biographische Begrenzungen: Zur beruflichen Sozialisation von Erwachsenenbildnern. In: Hoerning, E. M./Corsten, M. (Hrsg.): Institution und Biographie. Die Ordnung des Lebens. Pfaffenweiler: Centaurus, 1995. S. 70-81 (Vortrag 22.9.1993 - Biographiekongress Mainz).
  • Gieseke, W.: Entwicklung und Ausdifferenzierung der Weiterbildung - aus erwachsenenpädagogischer Sicht. Ms. Februar 1995 (Vorlage für die Strukturkommission Weiterbildung des Senats in Bremen).
  • Gieseke, W.: Gesellschaftliche Individualisierung und die Programmentwicklungen in der Evangelischen Erwachsenenbildung. In: entwürfe (1995) 1-2, S. 85-90 (Vortrag 7.3.1995 - DEAE Tutzing).
  • Gieseke, W.: Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Weiterbildung. Expertise CE 5. In: Strukturkommission Weiterbildung des Senats der Freien Hansestadt Bremen (Hrsg.): Untersuchungen zur bremischen Weiterbildung - Expertisen -. Bremen: Universitätsbuchh., 1995. S.359-402.
  • Gieseke, W.: Lernbedürfnisse und Lernverhalten von Erwachsenen im Wandel. In: Dokumentation der Anhörung zur Novellierung des Gesetzes zur Förderung der Erwachsenenbildung in Niedersachsen am 28. und 29. März 1995 / Gnahs, D.; Seidel, S. (Red.) Hannover: Institut f. Entwicklungsplanung und Strukturforschung, 1995. S. 31-47 und In: berichte & informationen der erwachsenenbildung in niedersachsen 27 (1995) 57, S. 2-6 (Vortrag 28.3.1995 - IES Hannover).
  • Gieseke, W.: Entwicklung der Erwachsenenbildungswissenschaft/Erwachsenenpädagogik. Teil-Studienbrief 0043, Studienbereich I für die Universität Kaiserslautern, ZWW. Kaiserslautern: Univ. Kaiserslautern, 1995.
  • Gieseke, W.: Frauenfreundliche Lernformen. (Vortrag 12.4.1995 - VHS Berlin-Friedrichshain).
  • Gieseke, W.: Sicherung der Grundversorgung. (Podiumsdiskussion 4.5.1995 - Tagung „Regionale Weiterbildungsbeiräte“ PLIB-Ludwigsfelde).
  • Gieseke, W.: Geschlechterverhältnis - Thema oder Tabu der Erwachsenenbildung? (Café-Erzählungen 18.5.1995 - DIE, Frankfurt/M.).
  • Gieseke, W.: Feministische Perspektiven zum Geschlechterverhältnis - Veränderungen über Bildungsprozesse. Ms. Mai 1995 (Vortrag 20.5.1995 - Arbeitstagung Deutscher Akademikerinnen-Bund, Konstanz).
  • Gieseke, W.: Qualitätsdiskussion in der öffentlichen Weiterbildung. In: Peters, J. E. (Bearb.): Qualität. Selbstverständlichkeit in der Weiterbildung !? Ergebnisse der Fachtagung der staatlich anerkannten Landesorganisationen für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz am 22. Mai 1995. Mainz: FWL Rheinland-Pfalz Fort- und Weiterbildungsverbund, 1995. S. 37-47 (Vortrag 22.5.1995 - Fort- und Weiterbildungsverbund des Landesbeirats für Weiterbildung, Rheinland-Pfalz).
  • Gieseke, W.: Theoretische Grundlagen für eine feministische Perspektive in der Frauenbildung. Ms. Juni 1995 (Ringvorlesung 29.6.1995 - HUB, Zentrum f. interdisziplinäre Frauenforschung).
  • Gieseke, W.: Sehen was ist - Sagen was ist. Über die Notwendigkeit weiblicher Autorität! Ms. August 1995 (wird veröff. in Tagungsdokumentation zur Frauenfachtagung in Groß-Gerau am 16.8.1995).
  • Gieseke, W.: Weibliche Räume - weibliche Genealogie. Ms. Sept. 1995 (Festvortrag am 16.9.1995 - 100 Jahre VHS Charlottenburg).
  • Gieseke, W./K. Opelt/S. Ried: Weiterbildungsberatung II. Teil-Studienbrief 2001. Studienbereich IV für die Universität Kaiserslautern, ZWW. Kaiserslautern: Univ. Kaiserslautern, 1995.
  • Gieseke, W.: Frauen lernen anders. (Vortrag 29. Sept. 1995 - Wirkstoff e. V., Berlin).
  • Gieseke, W./Siebers, R.: Umschulung für Frauen in den neuen Bundesländern. (Vortrag 16.11.1995 - Bundesinstitut für Berufsbildung, Berlin).
  • Gieseke, W.: Weiterbildung in den neuen Bundesländern und die Rolle der Evangelischen Erwachsenenbildung. Ms. Okt. 1995 (Vortrag 3.11.95 - Evgl. EB, Dresden).
  • Gieseke, W.: Das Modell der Zweigeschlechtlichkeit als Grundlage gesellschaftlichen Lebens und Konsequenzen für die Erarbeitung von Studien, Worten und Erklärungen der Kirchen. (Vortrag 22.11.95 - Gelnhausen, wird veröff.).
  • Gieseke, W.: Weiterbildung und Identität. (Vortrag DIE - Frankfurt/M. - 29.11.1995).
  • Gieseke, W.: Weiterbildungsberatung (Vortrag 7.12.1995, KOBRA e. V., Berlin).
  • Gieseke, W.: Qualität in der Weiterbildung - eine pädagogische Aufgabe? In: Qualität in der Weiterbildung: Dokumentation DIE-Kolloquium 1995, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung / hrsg. v. Klaus Meisel. Frankfurt/M.: DIE, 1995. S. 20-27 (Eröffnungsreferat 1.3.1995 - DIE Frankfurt/M.).
  • Gieseke, W. u.a.: Erwachsenenbildung als Frauenbildung. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1995.
  • Gieseke, W.: Geschlechterverhältnis und Weiterbildung. In: Gieseke, W. u.a.: Erwachsenenbildung als Frauenbildung. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1995. S. 9-44.
  • Gieseke, W.: Erfahrungen als behindernde und fördernde Momente im Lernprozess Erwachsener - Anforderungen an die Erwachsenenpädagogik unter den Prämissen lebenslangen Lernens in der Moderne. In: Jagenlauf, M./Schulz, M./Wolgast, G. (Hrsg.): Weiterbildung als quartärer Bereich. Bestand und Perspektiven nach 25 Jahren. Neuwied u.a.: Luchterhand, 1995. S. 434-450.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1994

  • Gieseke, W.: Frau geht vor. Überlegungen zur gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. In: Derichs-Kunstmann, K./Rehbock, A. (Hrsg.): Jenseits patriarchaler Lei(d)t-Bilder. Zur Theorie und Praxis gewerkschaftlicher Frauenbildungsarbeit. Bielefeld: Kleine Verlag, 1994. S. 32-45 (Vortrag 22.2.1994 - Forschungsinstitut für Arbeiterbildung an Ruhr-Univ. Bochum, Recklinghausen).
  • Gieseke, W.: Der Erwachsenenpädagoge. In: Lenzen, D. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Ein Grundkurs. Reinbek: Rowohlt, 1994. S. 282-313.
  • Gieseke, W.: Weiterbildung in den neuen Bundesländern. In: Kaiser, A./Feuchthofen, J./Güttler, R.: (Hrsg.) Europahandbuch Weiterbildung. Neuwied u.a.: Luchterhand, 1994. Teil A, 25.30.220, S. 1-12.
  • Gieseke, W.: Schlusswort zum Workshop: „Bildung und Arbeit: Rolle und Stellung der Älteren ab 50“. In: Beiträge zur Weiterbildung. 2. Dokumentation des Workshops an der Humboldt-Univ. am 13. u. 14. Januar 1994. Berlin: Humboldt-Universität, 1994. S. 83-89 (Vortrag 13.1.1994 - HUB Berlin).
  • Gieseke, W.: Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität. In: Graeßner, G./Gerhard, R./Nerlich, B. P. (Hrsg.): Fernstudium - ein wichtiger Impuls für die wissenschaftliche Weiterbildung. Bielefeld: AUE e. V., Hochschule und Weiterbildung, 1994. S. 201-205.
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogische Studiengänge. In: Perspektiven und Probleme der Erwachsenenbildung in den Neuen Bundesländern / Derichs-Kunstmann, K./Schiersmann, Chr./Tippelt, R. (Hrsg.). Frankfurt/Main: Pädag. Arbeitsstelle, Institut für Erwachsenenbildung, 1994. S. 93-97 (Beiheft zum Report) (Vortrag 17./18.9.1993 - DGfE-Tagung Eisenach).
  • Gieseke, W.: Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Tippelt, R. (Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Opladen: Leske u. Budrich, 1994. S. 372-383.
  • Gieseke, W.: Fremdenfeindlichkeit/Rechtsextremismus/Gewalt: Wir halten dagegen: Die deutschen Volkshochschulen. (Vortrag/Podiumsdiskussion 28.2.1994 im Rahmen des Aktionstages der dt. VHS - VHS Rüsselsheim).
  • Gieseke, W.: Feministischer Bildungsbegriff für die Frauenbildung an Volkshochschulen. In: „Frauenbildung an Volkshochschulen“ / hrsg. von DIE - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung. Abschlusskonferenz des DIE-Projektes „Lebensphasenbegleitende Weiterbildung von Frauen im Rahmen von Volkshochschulen (LWBF)“ vom 3. bis 4. März 1994 in Mainz. Dokumentation. Frankfurt/M.: Pädag. Arbeitsst. d. DVV, 1994. S. 37-46   u n d   In: Eberhardt, U./Weiher, K. (Hrsg.): Rahmenplan Frauenbildung. Differenz und Gleichheit von Frauen. Frankfurt/M.: DIE, 1994. S. 55-64 (Vortrag 4.3.1994 - Pädag. Arbeitsst. Frankfurt/M.).
  • Gieseke, W.: Berichte der Beobachterinnen der Diskussion in den Arbeitsgruppen. In: Otto; V./Voigt, U. (Hrsg.): Erwachsenenbildung in Bewegung - Frauen steuern mit. Dokumentation des Frauenkongresses des DVV. München 1994, S. 121-124 (Podiumsdiskussion 18.2.1994 - Bundeskongress des DVV, München).
  • Gieseke, W.: Gesetze und Verordnungen zur Weiterbildung und ihre Folgerungen für Weiterbildungsangebote im Sport (Podiumsdiskussion 11.3.1994 - Univ. Bremen).
  • Gieseke, W.: Erwachsenenbildung in den neuen Bundesländern. Aktuelle Aufgaben in einer Gesellschaft im Umbruch. In: Hessische Blätter für Volksbildung 44 (1994) 4, S. 311-320.
  • Gieseke, W.: Zukunftsvisionen. In DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung 1 (1994) 4, S. 42-43.
  • Gieseke, W.: Zur Kontroverse um eine andere weibliche Moral und Ethik. In: Ethische Aspekte der psychosozialen Arbeit / hrsg. von Eva Arnold und Ute Sonntag. Tübingen: dgvt-Verl., 1994. S. 15-30 (Vortrag 21.02.1992 - Technische Universität, Berlin).
  • Gieseke, W.: Lernen Frauen anders? Geschlechtsspezifisches Lernen, was ist das? (Vortrag 19.11.1994 - HVHS Jagdschloss Glienicke).
  • Gieseke, W.: 10 Jahre Berliner Akademie für weiterbildende Studien e. V. Resümee und Perspektiven. (Podiumsdiskussion/Vortrag 15.12.1994 - Humboldt-Universität Berlin).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1993

  • Gieseke, W.: Arbeitsformen feministischer Zielgruppenarbeit. In: Mader, E. (Hrsg.): Weiterbildung und Gesellschaft. 2. erw. Aufl. Bremen: Univ., 1993. S. 121-161 (Forschungsschwerpunkt Arbeit und Bildung; Bd. 17) (c/o 1990, S. 75-113).
  • Gieseke, W.: Zentrifugale Kräfte in der Weiterbildung und die Standortfindung einer Wissenschaft von der Erwachsenenbildung. In: Friebel, H. u.a.: Weiterbildungsmarkt und Lebenszusammenhang. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1993. S. 89-100 (Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung).
  • Gieseke, W. (Hrsg.): Feministische Bildung - Frauenbildung. Pfaffenweiler: Centaurus-Verlags-gesell., 1993.
  • Gieseke, W.: Von der fehlenden Liebe zum eigenen Geschlecht. In: Gieseke, W. (Hrsg.): Feministische Bildung - Frauenbildung. Pfaffenweiler: Centaurus-Verlagsgesell., 1993. S. 41-55 (Aktuelle Frauenforschung; Bd. 15) (Vortrag 22.6.1991 - Universität Bremen).
  • Gieseke, W.: Frauenbildung in der Geschlechterdifferenz - Zwischen Qualifizierung und feministischer Bildung. In: Gieseke, W. (Hrsg.): Feministische Bildung - Frauenbildung, ebenda, S. 1-16 (Vortrag 22.6.1991 - Universität Bremen).
  • Gieseke, W.: Frauenfreundliche Lernformen. Lernstrategien von Frauen. In: Frauen in der Weiterbildung - Lernen und Lehren - Dokumentation der Arbeitstagung vom 26.2. bis 27.2.1993 in Tübingen / hrsg. v. Deutschen Institut für Fernstudien an der Univ. Tübingen, Arbeitskreis „Frauen und Weiterbildung“. Tübingen: DIFF an der Univ., 1993. S. 77-93 (Vortrag 27.2.1993 - DIFF Tübingen).
  • Gieseke, W.: Lernen Frauen anders? In: Grünhagen, M. (Hrsg.): Die Verantwortung der betrieblichen Weiterbildung. Erwachsenenpädagogische Perspektiven. Dokumentation der nationalen Fachtagung Univ. Hamburg, FB Erziehungswiss., Inst. f. Sozialpäd., Erwachsenenbild. und Freizeitpäd. 10. - 12. Sept. 1992. Bielefeld: AUE e. V. - Hochschule und Weiterbildung, 1993. S. 185-194 (Vortrag 10.9.1992 - Universität Hamburg).
  • Gieseke, W.: Der zweite Bildungsweg als Erwachsenen-Schule - Lernprozesse im Erwachsenenalter. Ms. April 1993 (wird veröffentlicht in Broschüre zum „Zweiten Bildungsweg“ beim Päd. Landesinstitut Brandenburg).
  • Gieseke, W.: Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität. In: AUE - Informationsdienst Hochschule und Weiterbildung (1993) 2, S. 19-22.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1992

  • Gieseke, W./Meueler, E./Nuissl, E. (Hrsg.): Empirische Forschung zur Bildung Erwachsener. Dokumentation der Jahrestagung 1991 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Frankfurt/M.: Pädag. Arbeitsst. d. DVV, 1992.
  • Gieseke, W.: Pädagogische Realanalysen durch Perspektivverschränkungen. Ein Beitrag zur Lehr- und Lernforschung in Erwachsenenbildungseinrichtungen. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 42 (1992) 1, S. 10-16.
  • Gieseke, W.: Die „Wenden“ im Spiegel der Professionsgeschichte. In: Nuissl, E: Person und Sache: zum 70. Geburtstag von Hans Tietgens. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1992. S. 23-33 (Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung).
  • Gieseke, W.: Erwachsenenbildung zwischen Modernisierung und Modernitätskritik. In: Paradoxien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Zur Kritik ihrer Modernitätskrisen. Dirk Axmacher zum Gedenken. Frankfurt am Main: Ges. zur Förderung arbeitsorientierter Forschung und Bildung, 1992. S. 81-105.
  • Gieseke, W.: Für Neugier und Offenheit in der feministischen Erwachsenenbildungsforschung. In: Päd. Extra, 20 (1992) 3, S. 16-18.
  • Gieseke, W.: Frauenbildung als Suchbewegung nach neuen Frauenbildern oder zur Befriedigung eines Lebens in der Zweitrangigkeit. Ms. 1992.
  • Gieseke, W.: Die neuen Selbststudienmaterialien. Ms. 1992.
  • Gieseke, W.: Erfahrungen als Teil der Biographie. (Vortrag 3.9.1992 - Sommeruniversität Leipzig).
  • Gieseke, W.: Von der Zielgruppen- zur feministischen Perspektive. (Vortrag 5.10.1992 - 4. Europäischer Weiterbildungskongress, Berlin).
  • Gieseke, W.: Wie beeinflussen frühere Erfahrungen das Bildungsverhalten ostdeutscher Teilnehmer/innen? (Vortrag 2.12.1992 - Fachtagung FU Berlin - VHS Adlershof).
  • Gieseke, W.: Anmerkungen zur Situation der Erwachsenenbildung. (Vortrag 12.12.1992 - Katholische Erwachsenenbildung Bonn).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1991

  • Gieseke, W.: Feministische Bildungsforschung zur Analyse von Selbstaufklärungsprozessen und selbstdestruktiven Lernwiderständen. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (1991) 28, S. 19-32.
  • Gieseke, W.: Die Perspektiven der Erwachsenenbildung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Modernisierung. In: Klattenhoff, K./Wißmann, F./Wolter, A. (Hrsg.): Bildung als Aufklärung. Oldenburg: BIS, 1991. S. 365-381.
  • Gieseke, W./Nuissl, E./Meueler, E.: Ethische Prinzipien der Erwachsenenbildung. Kassel: Gesamthochschule, 1991.
  • Gieseke, W.: Ethik und Erwachsenenbildung. Einführende Fragestellungen und Reflexion. In: Gieseke, W./Nuissl, E./Meueler, E.: Ethische Prinzipien der Erwachsenenbildung. Kassel: Gesamthochschule, 1991. S. 10-20.
  • Gieseke, W.: Emotionale Beziehungsarbeit als Bedingung für Qualifizierungsprozesse benachteiligter Jugendlicher. In:Vonderach, G. (Hrsg.): Jugendarbeitslosigkeit - Biographische Bewältigung und sozialpolitische Maßnahmen. Bamberg: WVB-Verl., 1991. S.151-168 (Texte zur Sozialforschung; Bd.3).
  • Gieseke, W.: Professionalisierung und Probleme multidisziplinärer Zugriffe. In: Pädagogik. Handbuch für Studium und Praxis / Roth, L. (Hrsg.): München: Ehrenwirt, 1991. S. 1108 – 1119.
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogische Lernforschung als Beitrag für die Weiterentwicklung der Disziplin. Ms. 1991 (Vortrag).
  • Gieseke, W.: Didaktische Lernforschung: Zum Realisierungsprozess von Kursplanung im makro- und mikrodidaktischen Handlungsfeld der Weiterbildungsinstitutionen. Perspektivverschränkung als gegenstandsadäquates Methodenarrangement. In: Mader, W. u.a.: Zehn Jahre Erwachsenenbildungswissenschaft. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1991. S. 76-83.
  • Gieseke, W.: Professionalisierung: Forschungsstand und Desiderate. In: Erwachsenen-Bildungsfor-schung. Stand und Perspektiven / hrsg. v. Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung. Bremen: IfEB, 1991. S. 50-57 (Bremer Texte zur Erwachsenen-Bildungsforschung; 1).
  • Gieseke, W./Jaudas, J./Pralle, E.: Die Zweite Wahl. DV-Qualifizierung für arbeitslose HochschulabsolventInnen. Oldenburg: BIS, 1991.
  • Gieseke, W.: Fremd- und Selbstbilder zwischengeschlechtlicher Interaktionen. Ms. 1991 (Vortrag).
  • Gieseke, W.: Thesenartige Zusammenfassung: Zur Notwendigkeit personengebundenen Lernens in Arbeiten und Lernen Maßnahmen. Ms. 1991 (Vortrag).
  • Gieseke, W.: Rezension zu Bernd van Cleve: Bildung und Qualifikation von Arbeitslosen. In: Report 27 (1991), S. 110-111

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1990

  • Gieseke, W.: Der Bildungsarbeiter. In. Faulstich, P. (Hrsg.): LernKultur 2006. Erwachsenenbildung und Weiterbildung in der Zukunftsgesellschaft. München: Lexika, 1990. S. 171-184.
  • Gieseke, W.: Vier Optionen für das Studium der Erwachsenenbildung - Folgerungen aus empirischen Arbeiten über die Professionalität in der Erwachsenenbildung. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (1990) 25, S. 30-38.
  • Gieseke, W.: Arbeitsformen feministischer Zielgruppenarbeit. In: Mader, E. (Hrsg.): Weiterbildung und Gesellschaft. Bremen: Univ., 1990. S. 75-113 (Forschungsschwerpunkt Arbeit und Bildung; Bd. 17).
  • Gieseke, W.: Professionalisierungsforschung. In: Grundlagen der Weiterbildung Praxishilfen (GdW-Ph 2. August 1990 - Nr. 8.90). Neuwied: Luchterhand, 1990. S. 1-18.
  • Gieseke, W./Meueler, E./Nuissl, E. (Hrsg.): Nur gelegentlich Subjekt? Beiträge der Erwachsenenbildung zur Subjektkonstitution. Jahrestagung 1989 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Heidelberg: Univ. München, 1990.
  • Gieseke, W.: Zur Notwendigkeit und zu den Hemmnissen von empirischen Realanalysen. In: Kade, J. u.a.: Fortgänge der Erwachsenenbildungswissenschaft. Frankfurt/M.: Pädagogische Arbeitsstelle, 1990. S. 71-77.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1989

  • Gieseke, W.: Überlegungen zu einem Beratungskonzept. In: Informationen Weiterbildung in NW (1989) 3, S. 20-22.
  • Gieseke, W.: Professionalisierungsprobleme in einem nichtprofessionellen Be­ruf. In: Hoerning, E./Tietgens, H. (Hrsg.): Erwachsenenbildung: Interaktion mit der Wirklichkeit - in Memoriam Enno Schmitz. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1989. S. 112-119.
  • Gieseke, W.: Habitus von Erwachsenenbildnern. Eine qualitative Studie zur beruflichen Sozialisation. Oldenburg: BIS, 1989.
  • Gieseke, W.: Die Entwicklung eines beruflichen Habitus als Veränderung in der Kontinuität. Ergebnisse einer Mikroanalyse zur beruflichen Sozialisation von Erwachsenenbildnern. Ms. o.J.
  • Gieseke, W.: Thesen zu Arbeiten und Lernen Maßnahmen. Ms. o.J.
  • Gieseke, W./Jankowsky, B./Lüken, A.: Bildungsarbeit mit arbeitslosen jungen Erwachsenen. Eine wissenschaftliche Begleitung von Arbeiten und Lernen Maßnahmen als Beitrag zur didaktischen Lernforschung. Zentrum für wissen­schaftliche Weiterbildung (ZWW). Oldenburg: BIS, 1989.
  • Gieseke, W.: Interaktionsstrukturen und der Einfluss personeller Konstellationen am Beispiel der Maßnahmen „Spielplatzgestaltung“ und „Metall“. In: Gieseke, W./Jankowsky, B./Lüken, A.: Bildungsarbeit mit arbeitslosen jungen Erwachsenen. Eine wissenschaftliche Begleitung von Arbeiten und Lernen Maßnahmen als Beitrag zur didaktischen Lernforschung. Zentrum für wissen­schaftliche Weiterbildung (ZWW). Oldenburg: BIS, 1989. S. 123-189.
  • Gieseke, W./Meueler, E./Nuissl, E. (Hrsg.): Zentrifugale und zentripetale Kräfte in der Disziplin Erwachse­nenbildung. Ein Diskurs über die Gründe der Zerfaserungsprozesse in der Erwachsenenpädagogik. Jahrestagung 1988 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Mainz: Arbeitsgruppe für Empir. Bildungsforschung, 1989.
  • Gieseke, W.: Zwischen „Couch“ und „Ökonomie“. Bericht aus der Arbeitsgruppe mit Lutz von Werner. In: Gieseke, W./Meueler, E./Nuissl, E. (Hrsg.): Zentrifugale und zentripetale Kräfte in der Disziplin Erwachse­nenbildung. Ein Diskurs über die Gründe der Zerfaserungsprozesse in der Erwachsenenpädagogik. Jahrestagung 1988 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Mainz: Arbeitsgruppe für Empir. Bildungsforschung, 1989. S. 39-43.
  • Gieseke, W.: Wie kommt der Mitarbeiter zum Teilnehmer? Zum Selbstverständnis pädagogischer und handwerklicher Mitarbeiter in Maßnahmen mit arbeitslosen Jugendlichen. In: Perspektiven der Bildungs- und Qualifizierungsarbeit in Maßnahmen und Projekten für benachtei­ligte junge Menschen im Regierungsbezirk Weser-Ems. / Hrsg. ZpB/ZWW Arbeitskreis Mitarbeiter in Arbeitslosenprojekten. Oldenburg 1989.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1988

  • Gieseke, W. u.a.: Professionalität und Professionalisierung.. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1988.
  • Gieseke, W.: Durch berufliche Sozialisation zur Professionalität? In: Gieseke, W. u.a.: Professionalität und Professionalisierung. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, 1988. S. 11-27.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Beratung in der Erwachsenenbildung. Kurseinheit 3: Fortbildung und Beratung von Mitarbeitern in der Erwachsenenbildung. Hagen: Fernuniversität - Gesamthochschule, 1988.
  • Gieseke, W.: Erwachsenenpädagogische Maßstäbe professionellen Handelns - Ein Beitrag zur beruflichen Sozialisationsforschung. In: Maydell, J. v. (Hrsg.): Vom Privileg zum Menschenrecht. Die ge­sellschaftliche Bedeutung von Bildung - in Memoriam Wolfgang Schulenberg - Oldenburg: Holzberg, 1988. S. 205-213.
  • Gieseke, W.: Zu den Unwegsamkeiten der Professionalitätsentwicklung in der Erwachsenenbildung - Forschungsergebnisse zu einer inneren Be­standsaufnahme. In: Schlutz, E./Siebert, H. (Hrsg.): Ende der Professionalisierung? Die Arbeitssituation in der Erwachsenen­bildung als Herausforderung für Studium, Fortbildung und For­schung. Jahrestagung 1987 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Bremen: Univ., 1988. S. 233-256.
  • Gieseke, W.: Einige Thesen zur historischen Entwicklung des Zielgruppenkon­zepts. Ms. Juni 1988 (Vortrag, Tagung: Behindertenarbeit in der Erwachsenenbildung Schortens).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1987

  • Gieseke, W.: Zur beruflichen Sozialisation von Erwachsenenpädagogen. Eine qualitative Studie zur Berufseinstiegsphase. Habilitation. Oldenburg: Univ., 1987.
  • Gieseke, W.: Professionalität und Überfremdung. MS Juni 1987 (wird veröff.).

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1986

  • Gieseke, W.: Thesen zur Arbeit mit AV-Medien in der Weiterbildung. In: Lernen über das Lernen. Videoeinsatz in der Mitarbeiterfortbildung. Marl: Adolf-Grimme-Institut, 1986. S. 44-46.
  • Gieseke, W.: Didaktische Lernforschung: Zum Realisierungsprozess von Kursplanung im makro- und mikrodidaktischen Handlungsfeld der Weiterbildungsinstitutionen. In: Schlutz, E./Siebert, H. (Hrsg.): Stand und Aufgaben der empirischen Forschung zur Erwachsenenbildung. Jahrestagung 1985 der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE. Bremen: Univ., 1986. S. 118-127.
  • Gieseke, W.: Adressatenorientierung als Bildungsauftrag. In: VHS im Westen 38 (1986) 5, S. 331-336.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1985

  • Gieseke-Schmelzle, W.: Erfahrungsorientierte Lernkonzepte. In: Schulenberg, W./Raapke, H. D. (Hrsg.): Didaktik der Erwachsenenbildung. Stuttgart: Kohlhammer, 1985, S. 74-92 (Handbuch der Erwachsenenbildung; Bd. 7).
  • Gieseke, W.: Fallstudien zur Bildungsarbeit mit Zielgruppen. Frankfurt/M.: Pädag. Arbeitsst. d. DVV, 1985 (Berichte, Materialien, Planungshilfen).
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Fortbildung (pädagogische Mitarbeiter). In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaften. Band 11: Erwachsenenbildung / Schmitz, E./Tietgens, H. (Hrsg.) Stuttgart: Klett-Cotta, 1985. S. 399-404.
  • Gieseke, W.: Rezeptionsgeschichtliche Anmerkungen zum Erwachsenenbildungsbe­ruf. In: Tietgens, H. (Hrsg.): Zugänge zur Geschichte der Erwachsenenbildung. Bad Heilbrunn/Obb: Klinkhardt, 1985. S. 163-174.
  • Gieseke, W.: Projekt Audiovisuelle Medien für die Weiterbildung von Weiterbildnern, Adolf-Grimme-Institut, Marl. In: AUE Informations­dienst Hochschule u. Weiterbildung (1985) 3, S. 22-23.
  • Gieseke, W.: AV-Medien in der Mitarbeiterfortbildung. In: AUE Informations­dienst Hochschule u. Weiterbildung (1985) 3, S. 23-24.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1984

  • Gieseke-Schmelzle, W.: Die Professionalisierungsdiskussion und ihre Relevanz für pädagogische Berufe. In: Bildung und Erziehung, 37 (1984) 4, S. 365-381.
  • Gieseke-Schmelze, W.: Fortbildung (pädagogische Mitarbeiter). In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft. 11. Stuttgart: Klett-Cotta, 1984, S. 399-404

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1983

  • Gieseke-Schmelzle, W.: Zusammenfassung des ersten Interview-Intervalls der Berufseinstiegsstudie. Ms. 1983.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Bildungspolitische und pädagogische Implikationen der EbG-Novellierung. Ms. 1983 (Vortrag).
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Literatur zum Thema erfahrungsorientiertes Lernen. In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung (1983) 12, S.18-26.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1982

  • Gieseke, W.: Pädagogenqualifikation. In: Nuissl, E. (Hrsg.) Taschenbuch der Erwachsenenbildung. Baltmannsweiler: Burgbücherei Schneider, 1982. S. 145-167.
  • Gieseke, W.: Ein Votum für den Neubeginn einer didaktischen Lernforschung in der Erwachsenenbildung. In: Otto, F. /Schulenberg, W. /Senzky, K. (Hrsg.): Realismus und Reflexion. Beiträge zur Erwachsenenbil­dung. München: Hüber-Holzmann, 1982. S. 122-133.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Fortbildung und Beratung von Mitarbeitern in der Erwachsenenbildung. Kurseinheit 1. Hagen: Fernuniv., 1982.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Berufliche Sozialisationsprozesse im Bereich der Erwachsenenbil­dung. In: Becker, H. u.a.: Wissenschaftliche Perspektiven zur Er­wachsenenbildung. Braunschweig: Westermann, 1982. S. 235-249.
  • Gieseke-Schmelzele, W. u.a.: Lehr- und Forschungsprojekt "Weiterbildung in einer ländlichen Region - am Beispiel der KCHS Aurich". Oldenburg: Univ.Oldenburg, 1982.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1981

  • Tietgens, H./Gieseke, W.: Forschungsinnovationen für die Praxis der Erwachsenenbildung. In: Pöggeler, F./Wolterhoff, B. (Hrsg.): Neue Theorien der Erwachse­nenbildung. Stuttgart u.a.: Kohlhammer, 1981. S. 190-206 (Handbuch der Erwachsenenbildung; Bd. 8).
  • Gieseke, W.: Zu spezifischen Qualifikationsanforderungen an das pädagogische Personal im Bildungsurlaub. / hrsg. vom Landesinstitut für Curri­culumentwicklung, Lehrerfortbildung und Weiterbildung: Bildungsurlaub Erfahrungen und Problembereiche. Wb: Entwicklung 10. Neuss 1981, S. 117-130.
  • Gieseke, W.: Protokoll der Arbeitsgruppe: Bildungsökonomische Bestimmung von Teilnehmern, Zielgruppen, Lebensweltorientierung. In: Theorien zur Erwachsenenbildung. Bremen: Univ., 1981. S. 68-76.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Lernhandeln von Erwachsenenpädagogen. Das Aushandeln beruflicher Orientierung von Erwachsenenpädagogen am arbeitsplatzbezogenen Lernprozess. Auswertungsbericht der SESTMAT-Evaluation (1977-1980). Ms. Frankfurt a. M./Bremen 1981.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1980

  • Gieseke, W.: Handlungsforschung. In: Dahm, G. u.a. (Hrsg.): Wörterbuch der Weiterbildung. München: Kösel, 1980. S. 171-174.
  • Gieseke, W.: Der Beitrag der Pädagogischen Arbeitsstelle und der Landesver­bände des Deutschen Volkshochschul-Verbandes zur Einführung und Fortbildung der Mitarbeiter in den Volkshochschulen. In: Erwachsenenbildung in Österreich, 31 (1980) 1, S. 22-36.
  • Gieseke-Schmelzle, W.: Qualifikationsprofile und inhaltliche Struktur von Selbstlernmaterialien für die Pädagogische Ausbildung und Fortbildung. Dissertation. Münster: Univ., 1980.
  • Gieseke, W.: Implizite Handlungstheorien, - Konzepte hauptberuflicher Mitar­beiter an Volkshochschulen - ein Aufriss. Manuskript für eine Arbeitsgruppe des 7. Kongresses der DGfE, veröffentlicht unter dem Titel „Zur Rekonstruktion pädagogischer Handlungskonzepte hauptberuflicher Mitarbeiter an Volkshochschulen. In: Hessische Blätter für Volksbildung 30 (1980) 4, S. 324-330.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1979

  • Gieseke, W./Tietgens, H./Venth, A.: Zur Berufseinführung und Fortbildung für eine pädagogische Tä­tigkeit in der Erwachsenenbildung. Heidelberg: Esprit, Druckerei u. Verl., 1979 (Forschung, Begleitung, Entwicklung).
  • Gieseke, W.: SESTMAT - ein Qualifikationsangebot für Erwachsenenpädagogen. In: Zielsprache Französisch (1979) 1, S. 20-25.

 

[Zurück zum Seitenanfang]

 

1978

  • Gieseke, W.: Zur Evaluation der SESTMAT-Studieneinheiten. In: AUE-Informationen (1978).

 

1977

  • Gieseke, W.: Überlegungen zur Bestimmung von Dimensionen zur Erarbeitung der Beobachtungsinstrumente und eines Interview-Leitfadens für die soziale Lernphase von Sestmat. Ms. 1977.
  • Gieseke, W.: Zur Begleitung der SESTMAT-Evaluationsseminare. Ms. 1977.
  • Gieseke, W.: Sozialisationsprozess in Kindheit und Jugend. 2. Aufl. Bonn/Frankfurt/Main: Pädag. Arbeitsst. d. DVV, 1977 (SESTMAT-Studieneinheit).
  • Gieseke, W.: Weiterbildung für hauptberufliche Mitarbeiter. Das SESTMAT-Pro­jekt. In: VHS im Westen (1977) 3.

 

1974

  • Gieseke, W.: Was erwarten die Teilnehmer in der Volkshochschule? - Die Bedeutung der Motivation für das Lernen im Erwachsenenalter. Ms. o. J. (1974?).

 

[Zurück zum Seitenanfang]