Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Reihe Erwachsenenpädagogischer Report

Der Erwachsenenpädagogische Report ist eine abteilungseigene Zeitschriftenreihe, welche unter anderem Studien, Forschungsprojekte, Handbücher des Weiterbildungsprogramm-Archivs Berlin/Brandenburg, veröffentlichte Bachelor- sowie Master- und Magister-Arbeiten beinhaltet.

 

HerausgeberInnen der Reihe:

 

  • Prof. Dr. Wiltrud Gieseke
  • Prof. Dr. Aiga von Hippel (Band 29, ab Band 31)
  • Prof. Dr. Matthias Alke (ab 01.04.2018)
  • Prof. Dr. Bernd Käpplinger (Band 25 bis 44)
  • Prof. Dr. Ortfried Schäffter (Band 1 bis 17)

 

ISSN: 1615-7222 / Bestellungen können per Email gerichtet werden an: gerlinde.sonnenberg@cms.hu-berlin.de

 

Seit 2018 erscheint der Erwachsenenpädagogische Report auch als Onlineausgabe. Die entsprechenden Ausgaben sind verlinkt.

 

 

Bd. 58 Bierwirth, A.
Erwachsenenbildung in der Einwanderungsgesellschaft. Anforderungen an Beschäftigte einer Berliner Volkshochschule vor dem Hintergrund der Zuwanderung Asylsuchender. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2018.
Bd. 57 Trampe-Kieslich, V.
Inter- und Transkulturalität an Berliner Volkshochschulen. Eine Programmanalyse. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2018.
Bd. 56 Stelzner, S.
Weiterbildungsmotivation im Kontext beruflicher Entwicklung. Eine exemplarische Analyse von Adressaten/Adressatinnen, Weiterbildungsmotiven und beruflichen Entwicklungsphasen anhand einer Weiterbildung zum Coach. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2017.
Bd. 55 Klom, M.
Angebote in Europa und ihre integrative Aufgaben für Flüchtlinge. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2017.
Bd. 54 Tschepe, S.
Was sind die wichtigsten Eigenschaften und Fähigkeiten von Design Thinking-Coaches? Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2017.
Bd. 53 Iffert, S.
Kulturelle Bildung durch ästhetische Erfahrung? Eine explorative Untersuchung zu Planungsprozessen und Lernerfahrungen am Beispiel eines Kunstvereins. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenbildung/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2017.
Bd. 52 Steffens-Meiners, C.
Spielräume von Programmplanung am Beispiel der Evangelischen Erwachsenenbildung. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2017.
Bd. 51 Fawcett, E.
Zielgruppenorientierung in der Erwachsenenbildung am Beispiel des Fachbereichs "Angebote für behinderte und nicht-behinderte Menschen" am Bildungszentrum Nürnberg - Eine Programmanalyse. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 50 Schulte, D.
Die Entscheidung für wissenschaftliche Weiterbildung im Kontext beruflicher Entwicklungsprozesse. Eine Analyse des Entscheidungsverhaltens von Teilnehmenden eines berufsbegleitenden Master-Studienprogramms. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 49 Burdukova, G.
Vergleichende Analyse von Evaluationsfragebogenformularen einiger Fremdsprachenanbieter unter Berücksichtigung von Qualitätsvorstellungen. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 48

Georgieva, I. (verh. Jobs)
Empfehlungen zum Aufbau und zur Pflege eines themenspezifischen Webarchivs für Sammlungen im Hochschulbereich am konkreten Beispiel der Sammlung Weiterbildungsprogramm-Archiv Berlin/Brandenburg der Humboldt-Universität zu Berlin. Masterarbeit im Studiengang "Informationswissenschaften", Fachbereich Informationswissenschaften, Fachhochschule Potsdam. Berlin: Humboldt-Univ., 2016.

Bd. 47 Dilger, I.
Frauenbildungsinstitutionen und ihre Angebote - Eine Programmanalyse zum Bildungsangebot der Berliner Frauenbildungseinrichtungen. Masterabeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 46 Hoffmann, St.
Ethische Herausforderungen und Vorstellungen in der Mediationspraxis - Befragung von Mediator/inn/en. Masterarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Weiterbildung/Lebensbegleitendes Lernen/Berufsbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 45 Mecarelli, L.
Unterstützung des Entscheidungsprozesses als Ziel von Weiterbildungsberatung. Bachelorarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2016.
Bd. 44 Seifert, K.
Programmplanungshandeln an Zentren für Hochschullehre. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 43 Wessa, P.
Lernprozesse von Erwachsenen und Kindern - ein pädagogisches Experiment. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 42 Hecht, C.
Professionalitätsentwicklung von WeiterbilderInnen. Fortbildungsangebote im Bereich Programmplanung. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 41 Thürauf, N.
Diagonale/hybride Aneignungsmomente - Entfremdung und Lernen im Erwachsenenalter. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 40 Braun, S.
"Sind Sie zum Studieren nicht ein wenig zu alt?" Altersbilder in der Gesellschaft und ihre Umsetzung an der Universität am Beispiel von Seniorstudenten. Bachelorarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 39 Hurm, N.
Die Erarbeitung von emotionaler Kompetenz am Beispiel des Konzeptes "Emotional Literacy" nach Claude Steiner. Masterarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 38 Stelzer, G.
Langeweile im Spannungsfeld von Kompetenzentwicklung und Bildung. Diplomarbeit im Diplomstudiengang „Medizin-/Pflegepädagogik“; Universitätsklinikum Charité, Medizinische Fakultät der Humboldt-Univ. Berlin: Humboldt-Univ., 2015.
Bd. 37 Rämer, S.
Familienbildung als Aufgabe der Erwachsenenbidlung. Programmanalyse familienbildungsbezogener Bildungsangebote an einer Berliner Volkshochschule. Masterarbeit im Studiengang „Erziehungswissenschaften“, Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Wei­terbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014 (2. Aufl. 2016).
Bd. 36 Freide, S.
Der Kompetenzbegriff in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Inhaltsanalytische Betrachtung einer Gruppendiskussion hinsichtlich eines möglichen Zertifizierungssystems zur Anerkennung von Kompetenzen für Lehrende in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Masterarbeit im Studiengang „Erziehungswissenschaften“, Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Wei­terbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 35 Helmig, M.
Kultureinrichtungen als Orte kultureller Erwachsenenbildung. Eine kritische Analyse beigeordneter Bildung am Beispiel des Jüdigen Museums Berlin. Masterarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 34 Hinneburg, V.
Frauenbildung im Wandel - Eine exemplarische Programmanalyse der Einrichtung "Flotte Lotte". Masterarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften", Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 33 Glaß, E.
Weiterbildungsgutscheine und Geschlecht. Eine Fallanalyse zur Nutzung des Bildungsschecks Brandenburg. Bachelorarbeit im Studiengang „Erzie­hungswissenschaften“, Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Wei­ter­bildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 32 Meixner, J.
Transferwirkungen Kultureller Bildung - eine triangulative Untersuchung des politischen Bildungsprojekts "Kulturschock". Masterarbeit im Studiengang „Erzie­hungswissenschaften“, Profilbereich II: Internationale Bildungsforschung und Bildungsexptertise. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 31 Sieberling, I.
Welche Bedeutung haben nachfrageorientierte Förderprogramme beruflicher Weiterbildung für Bildungseinrichtungen? Eine exemplarische Untersuchung des Bildungsscheck Brandenburg. Masterarbeit im Studiengang „Erzie­hungswissenschaften“, Profilbereich III: Wei­ter­bildung/Lebensb­egleitendes Lernen/Be­rufs­bil­dung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 30 Herz, N.
Transformatives Lernen im ASA-Programm – Analyse von Lernprozessen in einem entwicklungspolitischen Bildungsprogramm. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Le­bens­lan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2013.
Bd. 29 Güssefeld, N.
Die Führungskraft als erster Personalentwickler. Rollenwahrnehmung am Beispiel Kompetenz­entwicklung. Masterarbeit im Studiengang „Erzie­hungswissenschaften“, Profilbereich III: Wei­ter­bildung/Lebensb­egleitendes Lernen/Be­rufs­bil­dung. Berlin: Humboldt-Univ., 2014.
Bd. 28 Devers, T.
Erhebung einer Lernkultur am Beispiel des neuen Berufsausbildungsganges des Sozialassistenten in Berlin am IB GIS Medizinische Akademie. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2013.
Bd. 27 Sabella, A. P.
Bildung im Alter: Funktion der Bildungsangebote für Erwachsene über 50 Jahre am Beispiel des Centro Cultural Ricardo Rojas in Buenos Aires, Argentinien. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2013.
Bd. 26 Steinkemper, K.
Über den Umgang mit Emotionen in Diversity Trainings. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2013.
Bd. 25 Neu, S.
Lernwiderstände bei Erwachsenen beim Sprachenlernen. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2013.
Bd. 24 Troalic, J.
Interkulturalität und Beratung. Bedarfs- und bedürfnisorientierte Bildungsberatung für erwachsene Personen mit Migrationshintergrund. Masterarbeit im Studiengang „Erziehungswissenschaften“, Profilbereich III. Berlin: Humboldt-Univ., 2012.
Bd. 23 Schaal, A.
Die Bedeutung der subjektwissenschaftlichen Lerntheorie von Klaus Holzkamp im erwachsenenpädagogischen Diskurs. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2012.
Bd. 22 Jubin, B.
Weiterbildungspflicht in hoch qualifizierten Berufen am Beispiel der Ingenieure – Focus organisationale Strukturen und Programmplanung. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2012.
Bd. 21 Vorberger, S.
Gender-Konstruktionen in Ankündigungstexten in der Erwachsenenbildung. Bachelorarbeit im Studiengang „Erziehungswissenschaften“, Profilbereich III. Berlin: Humboldt-Univ., 2012 (2. Aufl. 2014).
Bd. 20 Elias, S.
Interkulturelle Qualifizierung in der hochschulinternen Weiterbildung – eine Programmanalyse. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebenslan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2011.
Bd. 19 Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Berlin. Handbuch 2012 (Arbeitstitel) (in Bearbeitung - noch nicht erschienen).
Bd. 18 Pohlmann, C.
Ethik – kein Thema in der Erwachsenenbildung? Synchrone und diachrone Vergleichsanalysen von Kursangeboten zu ethischen Fragen. Masterarbeit im Studiengang „Erziehungswissenschaften“, Profilbereich III: Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Berlin: Humboldt-Univ., 2011 (2. Aufl. 2016).
Bd. 17 Genschow, A.
Soziale Zuordnung oder individuelle Betrachtung von Ratsuchenden? Weiterbildungsberatung im Spannungsfeld. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebens­lan­ges Lernen“. Berlin: Humboldt-Univ., 2010.
Bd. 16 Gieseke, W./Ludwig, J. (Hrsg.)
Hans Tietgens. Ein Leben für die Erwachsenenbildung. Theoretiker und Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dokumentation des Kolloquiums am 23.10.2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin: Humboldt-Univ., 2011.
Bd. 15 Eggert, B.
Der Audioguide als Medium der Erwachsenenbildung im Museum. Exemplarische Analysen von Hörtexten hinsichtlich der Sprecherrolle und der Rolle des impliziten Zuhörers. Masterarbeit im Studiengang „Erwachsenenpädagogik/Lebens­lan­ges Lernen. Berlin: Humboldt-Univ., 2010.
Bd. 14 Keppler, S.
Vergleichende Analyse des Programmplanungshandelns in der beruflichen Weiterbildung in Sonderjylland und Schleswig - Fokus Bedarfsermittlung und Angebotsentwicklung. Masterarbeit im Studiengang "Erziehungswissenschaften" an der Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Institut für Erziehungswissenschaften, Philosophische Fakultät IV. Berlin: Humboldt-Univ., 2008.
Bd. 13 Kremers-Lenz, C.
Die Verknüpfung von LQW als Qualitätssicherungsprozess mit Ansätzen der Organisationsentwicklung. Qualitätskriterien für das Callcenter der Volkshochschule Berlin Mitte (City VHS) - Analyse eines Praxisbeispiels. Masterarbeit im Studiengang "Erwachsenenpädagogik/Lebenslanges Lernen". Berlin: Humboldt-Univ., 2008.
Bd. 12 Pihl, S.
Betrachtung der Zusammenhänge zwischen dem Instrument Assessment Center und der Unternehmens- und Lernkultur einer Institution. Abschlussarbeit im „Zusatzstudiengang Erwachsenenpädagogik“. Berlin: Humboldt-Univ., 2008.
Bd. 11 Qualitative Forschungsverfahren in Perspektivverschränkung. Dokumentation des Kolloquiums anlässlich des 60. Geburtstages von Frau Prof. Dr. Wiltrud Gieseke am 29. Juni 2007. Berlin: Humboldt-Univ., 2007.
Bd. 10 Fleige, M.
Erwachsenenbildung in gesellschaftlichen Umbrüchen. Eine Institutionen- und Programmstudie am Beispiel der Berliner Evangelischen Akademien(n) 1987 – 2004. Magister-Abschlussarbeit. Berlin: Humboldt-Univ., 2007.
Bd. 9 Schäffter, O./Doering, D./Geffers, E./Perbandt-Brun, H.
Bildungsarbeit mit Zeitzeugen. Konzeption und Realisierungsansätze. Berlin: Humboldt-Univ., 2005.
Bd. 8 Otto, S. (verh. Dietel)
Negativität als Bildungsanlass? Pilotstudie über negative Gefühle. Magister-Abschlussarbeit. Berlin: Humboldt-Univ., 2005.
Bd. 7 Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Berlin. Handbuch 2004 / zusammengest. u. bearb. v. Heidi Raczek. Berlin: Humboldt-Univ., 2005.
Bd. 6 Deutsch-polnische Forschergruppe (Hrsg.):
Interkulturelle Betrachtungen Kultureller Bildung in Grenzregionen - mit Buckower Empfehlungen. Reihe: Europäisierung durch Kulturelle Bildung. Bildung - Praxis - Event; Bd. 3 Berlin: Humboldt-Univ. 2005.
Bd. 5 Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung im Land Brandenburg. Handbuch 2003 / zusammgest. u. bearb. v. Heidi Raczek. Berlin: Humboldt-Univ. 2004.
Bd. 4 Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Berlin. Handbuch 2000 / zusammgest. u. bearb. v. Heidi Raczek. Berlin: Humboldt-Univ. 2001.
Bd. 3 Studienleitfaden Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität. Berlin: Humboldt-Univ. 2000 (aktual. 2001, 2002).
Bd. 2 Depta, H./Goralska, R./Polturzycki, J./Weseleowska, E.-A.
Studienkultur an den polnischen Universitäten. Berlin: Humboldt-Univ. 2000.
Bd. 1 Gieseke, W./Reichel, J./Stock, H.
Studienkultur im Umbruch. Berlin: Humboldt-Univ. 2000.