Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Erziehungswissenschaften

Forschungsräume

Das Archiv für Reformpädagogik ist ein Forschungs- und Studienarchiv, das aus DFG-Projekten hervorgegangen ist.

 

Link: Archiv für Reformpädagogik

 


Die Arbeit in der Grundschulwerkstatt begann im Frühjahr 1993. Als universitäre Ausbildungs- und Praxisbegegnungsstätte richtet sie sich vor allem an Lehramtsstudierende der Grundschulpädagogik, steht aber auch interessierten Lehrerinnen und Lehrern sowie Grundschulklassen zur Verfügung.

 

Link: Grundschulwerkstatt

 


  • Mathelabor

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Bereichs Grundschulpädagogik wurde mit Beginn des WiSe 2009/10 ein weiterer "Satellit" der Grundschulwerkstatt eröffnet, das Mathelabor. Es ist die Anlaufstelle für alle an der universitären Primarstufenausbildung im Fach Mathematik beteiligten Personen.

 

Link: Mathelabor

 


Das Rahmenprojekt setzt sich aktiv mit den Bedingungen und der Bedeutung der Digitalisierung für fortschrittlichen Mathematikunterricht in der Primarstufe auseinander und untersucht in seinen Teilprojekten vielfältige Fragestellungen auf Ebene der Lernenden, der Lehrenden sowie der Unterrichtsmaterialien.

 

Link: math.media.lab

 


Die Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung beschäftigt sich in Forschung, Lehre und Praxis mit Bildung und Lernen Erwachsener über die Lebensspanne; und dies in Institutionen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung sowie in der betrieblichen Weiterbildung.
 

Link: Weiterbildungsprogrammarchiv

 


(seit November 2009 integriert in die Universitätsbibliothek,
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum)

 

Link: Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften