Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Allgemeine Erziehungswissenschaft

Allgemeine Erziehungswissenschaft

Allgemeine Erziehungswissenschaft befasst sich mit grundlagentheoretischen und empirischen Fragestellungen. Sie nimmt Erziehung in ihrer Doppelfunktion als erfahrungsbezogene Praxis einerseits und als wissens- und forschungsbezogene Wissenschaft andererseits in den Blick. Wir reflektieren pädagogische Theorie und Praxis hinsichtlich ihrer begrifflichen und kategorialen, historischen und kulturellen Grundlagen sowie in ihren interdisziplinären und interkulturellen Bezügen.

Auf dieser „theoretisch-empirischen“ Basis untersuchen wir die Praxis von Lernen, Übung und Erziehung in pädagogischen Handlungsfeldern. Phänomenologisch orientiert ist dieses Vorgehen insofern, als dass damit einerseits die „Lebenswelt“ als Ausgangspunkt von Forschung genommen wird und andererseits die leitenden subjektiven, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Theorien und Modelle einer gesonderten Reflexion unterzogen und für weitere Theoriebildung fruchtbar gemacht werden.