Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Allgemeine Grundschulpädagogik

Klaus-Mollenhauer-Gesamtausgabe (DFG)

Das Projekt „Klaus Mollenhauer Gesamtausgabe“ (KMG) wird seit 2018 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert und zielt darauf, die gedruckten Werke des Erziehungswissenschaftlers Klaus Mollenhauer (1928-1998) sowie ausgewählte Teile seines Nachlasses in kritischer und kommentierter Hybrid-Edition zur Verfügung zu stellen. Die digitale Publikation erfolgt in einem frei zugänglichen Online-Portal, die Printausgabe wird vom Göttinger Universitätsverlag erstellt werden.

Die Edition entsteht in Kooperation erziehungswissenschaftlicher Arbeitsgruppen an den Universitäten Göttingen und Osnabrück sowie der Humboldt-Universität Berlin mit der Abteilung Forschung und Entwicklung der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen.

Die Berliner Arbeitsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Cornelie Dietrich bearbeitet das Spätwerk Mollenhauers (1987-1998 und posthum erschienene Werke) und damit vor allem die kulturwissenschaftlich-allgemeinpädagogischen, ästhetischen und späten sozialpädagogischen Schriften.

Projektmitarbeiterinnen: Nele Borchers und Lisa-Katharina Heyhusen.
Kontakt: nele.borchers@hu-berlin.de