Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

StePrA

Steuerung der Programm- und Angebotsplanung in der betrieblichen Weiterbildung: eine Analyse der Handlungskoordination verschiedener Akteursgruppen

 

Förderlaufzeit

06/2013 – 05/2015

Förderinstitution

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Projektleitung

Prof. Dr. Aiga von Hippel

Projektmitarbeit

M.A. Tina Röbel, Laura Mecarelli (Studentische Mitarbeiterin)

 

Untersuchungsschwerpunkt: Programm- und Angebotsplanung in der betrieblichen Weiterbildung: Aushandeln von Macht und Interessen verschiedener Akteure

Forschungsfragen:  Welche steuernden Wirkungen gehen von den außen- und innerbetrieblichen Akteuren auf die Programm- und Angebotsgestaltung aus? Welche spezifischen Formen der Steuerung und Handlungskoordination erbringen welche Ergebnisse und Leistungen?

Methode: Experten- und Einzelinterviews bei Betrieben als Fallstudien; Programmanalysen

 

Bei Interesse am Thema Programm- und Angebotsplanung in der betrieblichen Weiterbildung und/oder den Forschungsmethoden kann eine Bachelor- oder Masterarbeit im Rahmen des Projekts verfasst werden.

Dabei können sowohl eigene Untersuchungen durchgeführt, wie auch die im Rahmen des Projekts erhobenen Daten für eigene Auswertungen genutzt werden.

Voraussetzung ist die Bereitschaft gemeinsam mit dem Projektteam eine Fragestellung zu entwickeln und sich in diese einzuarbeiten.