Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Humboldt-Universität zu Berlin | Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät | Institut für Erziehungswissenschaften | Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung | Forschung | Projekte | Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbildner/innen

Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzepts für hauptberufliche Erwachsenenbildner/innen

Prozessorientierte wissenschaftliche Begleitung

 

Förderlaufzeit

08/1996 - 04/1999

Förderinstitution

Bundesministerium für Forschung und Technologie

Kooperation

Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft, Bonn und Deutsche Evang. Arbeitsgem. für Erwachsenenbild., Karlsruhe

Projektleitung

Prof. Dr. Wiltrud Gieseke

Projektmitarbeit

Claudia Gorecki, Steffi Robak

Publikation

Gieseke, W./Robak, S.: Evaluation als Prozessanalyse. In: Bergold, R./Gieseke, W./Hohmann, R./Seiverth, A. (Hrsg.): Pädagogische Professionalität und Berufseinführung. Abschlussbericht zum Projekt „Entwicklung und Erprobung eines Berufseinführungskonzeptes für hauptberuflich pädagogische Erwachsenenbilder/innen. Recklinghausen: Bitter, 2000. S. 99-150.

Gieseke, W. (Hrsg.): Programmplanung als Bildungsmanagement? Qualitative Studie in Perspektivverschränkung. Begleituntersuchung des Modellversuchs „Erprobung eines Berufseinführungskonzeptes für hauptberuflich pädagogische Mitarbeiter/innen in der konfessionellen Erwachsenenbildung“. Recklinghausen: Bitter, 2000

 

Mit einer prozessorientierten wissenschaftlichen Begleitung des Modellversuchs ”Berufseinführung” der Kirchlichen Bildungsträger wird exemplarisch das Aufgabenfeld und Thema Programmplanungshandeln auf mehreren Ebenen untersucht: Arbeitsplatzanalyse, Auswertung der Tagebuchaufzeichnungen, Videoauswertungen der mitgeschnittenen Fortbildungsangebote zur Programmplanung, exemplarische Auswertung von 4 Angebotsprofilen kirchlicher Bildungsinstitutionen (1986/1996).