Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Allgemeine Erziehungswissenschaft

Betreute Abschlussarbeiten

Stand: April 2019

 

 

Habilitationen


 

2018

Dr. Pfrang, Agnes:

Schülerperspektiven auf Klassenräume als Orte des Lernens und Erfahrens. Eine explorative Untersuchung von und zu räumlichen Gegebenheiten (Katholische Universität Eichstätt-lngolstadt) 

 

Dr. Agostini, Evi:

Professionelles Lehrer/-innen-Handeln im Spannungsfeld von Aisthesis und Ethos. Zur pathischen Struktur sinnlicher Wahrnehmung für Lernen, Lehren und Forschen. 

(Universität Innsbruck)

 

 

2016

Dr. Schwarz, Johanna Franziska:

Zuschreibung als wirkmächtiges Phänomen in der Schule. (Universität Innsbruck, Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der phänomenologischen Lernforschung)

 

 

Dissertationen


 

2018

Willat Herrera, Carlos José:

Ästhetische Erfahrungen und Bildung. Eine phänomenologische, bildungstheoretische und pädagogische Neubetrachtung

 

Peng, Tao:

Ethisch-moralische Kompetenzmessung in China. Eine vergleichende Studie im Rahmen des Projektes ETiK International-Shanghai

 

2017

Rödel, Severin Sales:

Negative Erfahrungen und Scheitern im schulischen Lernen - phänomenologische und videographische Perspektiven

 

2016

Piper, Sandra:

Frühpädagogik auf dem Prüfstand allgemeinpädagogischer Kategorien  Bruchstücke zu einer allgmeinen Theorie frühkindlicher Bildung und Erziehung (TU Berlin, Zweitgutachten)

 

Buck, Marc Fabian:

Vorsicht Stufe! Zur Kritik von Entwicklungsmodellen des Menschen in der Pädagogik

 

2015

Hilt, Regine:

Zwiesprache mit dem ästhetischen Objekt. Eine empirische Studie zum Bildungspotential ästhetischer Erfahrung durch Videoeigenproduktion von Kindern" (Zweitgutachten)

 

2013

Breuer, Anne:

Kooperation als Differenzierung von Zuständigkeiten – Lehrer-Erzieher-Teams an ganztätigen Grundschulen (Drittgutachten)

 

 

Masterarbeiten/Magisterarbeiten


 

2019

Sander, F.:

Individuelle Lernzeit? Beobachtungen und Analysen zur zeitlichen Ordnung im individualisierten Unterricht

 

Leer, E.:

Neue Lernkultur – Macht – Autorität. Herausforderungen und Möglichkeiten gegenwärtiger Pädagogik in der Auseinandersetzung mit ambivalenten sozialen Phänomenen

 

Würz, B.:

Videos im Teamgespräch als Medium zur Reflexion von Praxis – eine qualitative Untersuchung im Team einer Kindertagesstätte

 

Zimmermann, X.:

Die Pädagogik Maria Montessoris in der Selbstdarstellung von Montessori-Grundschulen – Eine kritische Untersuchung von Differenzen anhand von Schulwebseiten

 

2018

Hauk, B.: 

Normieren Vergleichsarbeiten? Eine Untersuchung zu (un)beabsichtigten Effekten in Schule und Unterricht

 

Hanke, S.:

Praktiken der Verzögerung mit Dingen. Phänomenologische Beschreibungen zur Zeit und Raumerfahrung im Lernen von Kindern

 

La Delia, F.:

Phänomenologische und sozialtheoretische Perspektiven auf Emotion und Bildung. Zur produktiven Bedeutung von Neid

 

Jauss, I.:

Autorität in pädagogischen Situationen - Eine empirisch-theoretische Untersuchung zu einer pädagogischen Relationsform

 

2017

Zilliges, J.:

Fremde Musik? Fremdheits-und Bildungserfahrungen im Medium der Musik

 

Pohl, M.:

Metaphorische Erfahrung - Erfahrene Metapher. Überlegungen zum Verhältnis von Metapher und Erfahrung in pädagogischer Hinsicht.

 

Junge, C.:

Achtsamkeit als Aufmerksamkeit in pädagogischen Situationen - Theoretische, qualitative und pädagogische Differenzierung eines Phänomens

 

2016

Braun, J.:

Erziehen und Zeigen. Eine kritisch-videographische Analyse der Sendung 'Die Super Nanny'

 

Türstig, J.:

Erziehung und Habitus. Überlegungen zur sozial- und praxistheoretischen Dimensionierung von Erziehung im Anschluss an Pierre Bourdieu

 

 

2015

Luxner, S.:

Mehrsprachigkeit und ihre Bedeutung für die interkulturelle Bildung

 

Piehl, F.:

Eine empirisch-theoretische Untersuchung von Zeigegesten und Problemlöseprozessen im Schulunterricht

 

Kunz, L.:

Welchen Beitrag leistet der Philosophie- und Ethikunterricht zur schulischen Kompetenzentwicklung? (Zweitgutachten)

 

Kizman, V.:

Interkulturelle Kompetenz als Fachkompetenz in der Beratung. Ein Spagat zwischen Theorie und Praxis am Beispiel Berliner Beratungsdienste (Zweitgutachten)

 

Kleinn, A. S.:

The influence of the OECD Directorate for Education and Skills on global education governance (Zweitgutachten)

 

Schee genannt Halfmann, L.:

Mediatisierte Lebenswelten Jugendlicher - Auswirkungen digitaler Kommunikation auf Heranwachsende (Zweitgutachten)

 

 

2014

Hellhammer, C.:

Interkulturelle Kulturvermittlungsprojekte. Ein Trend oder ein wertvoller Beitrag für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? (Zweitgutachten)

 

 

2013

Gao, Y.:

Übungsformen im Vergleich China/Europa

 

Hannemann, A.:

Das Spielzeug im Bildungsprozess? Untersuchung am Beispiel von historischem Spielzeug der Sonderausstellung »Kaiser, König, Bettelmann. Spielen im Alt-Berlin« im Märkischen Museum der Stiftung Stadtmuseum Berlin

 

Jungclaus, N.:

Analyse außerschulischer Lernorte im Biologieunterricht am Beispiel der museumspädagogischen Angebote des Museums für Naturkunde Berlin - Eine qualitative Interviewstudie ausgewählter Lehrkräfte (Zweitgutachten)

 

Langnau, A.:

Montessoriepädagogik und ihr möglicher Einfluss auf die heutige Grundschule mit einem Schwerpunkt auf der Lehrerrolle und der Polarisation der Aufmerksamkeit

 

Meissner, K.:

Schülersprachreisen – Eine didaktische Reflexion am Beispiel der Sprachreisen für 10-18jährige Teilnehmer (Zweitgutachten)

 

Marggraf, A.:

Elternmotive für die Wahl einer freien evangelischen Schule. Eine empirische Untersuchung (Zweitgutachten)

 

Toussaint, B.:

Üben – Wiederholen – Scheitern

 

Wille, A.:

Die Lehrerperspektive nach dem Ende der verbindlichen Grundschulempfehlung in Baden-Württemberg – eine empirische Studie (Zweitgutachten)

 

 

2012

Koliszak, K.:

»Gemeinschaft und Erziehung – ein problematisches Verhältnis.«

Eine Diskussion am Beispiel von P. Petersen, A. S. Makarenko und J. Korczak

 

Klippert, S.:

Plädoyer für eine lebensweltnahe und diversitätsbewusste Perspektive - zum interkulturellen Lernen in der Schule (Zweitgutachten)

 

 

Bachelorarbeiten


 

2019

Bokelmann, M.:

Normierende Effekte von Praktiken der Früherkennung in der Kindertagesstätte – eine qualitative und rekonstruktive Untersuchung

 

Kemper, S.:

Vorurteilsreflexive Praktiken in der Kindertagesstätte – Ethnographische Beobachtungen in Vorlese-Situationen

 

Liller, L.:

Erfahren und Lernen im Raum – Phänomenologische und empirische Untersuchungen am Beispiele des Alice Museums für Kinder in Berlin

 

Komorek, A.:

Vielfalt – Anerkennung – Normalisierung. Eine kritische Untersuchung zu den Aufgaben von Fachkräften in Kitas im Kontext von Inklusion

 

2018

Langer, S.: 

Die literarische Umsetzung des Erziehungs- und Bildungskonzepts Lev Tolstois‘ in seiner Volkserzählung ‚Wieviel Erde braucht der Mensch?’ und seiner Erzählung ‚Die Kosaken’

 

Warsinke, A.: 

Plastisches Gestalten mit Ton in der frühen Kindheit. Bildungstheoretische Perspektiven

 

Haupt, E.:

Bildung und Bilingualität. Theoretisch-empirische Untersuchungen in der frühen Bildung

 

Hannibal, F.: 

Bildungstheoretische Untersuchungen zu Webblogs als Anlass von Bildungsprozessen

 

Vöhringer, O.:

Ästhetische Erziehung in der frühen Kindheit - Tanzen als leiblich-sinnliche Erfahrung in der Kita

 

Hanert, M.:

Autorität in der Waldorfpädagogik. Eine Kritik an Rudolf Steiners Begriff der Autorität im Horizont aktueller Theorien pädagogischer Autorität

 

Hila, A.:

Schule und Demokratie - eine diskursanalytische Untersuchung zur Darstellung von demokratischen Schulen im Internet

 

Pietsch, C.:

Pädagogisches Zeigen bei virtuellen Spielen - eine phänomenologische Beobachtung an einem Let's-Play-Video

 

Otto, N.:

Prekär sein am Beispiel geflüchteter Menschen in Deutschland - Probleme in der sozialpädagogischen Praxis

 

Strobel, P.:

Informelles und implizites Lernen - ein Konzeptvergleich aus lerntheoretischer Perspektive

 

Thurow, N.:

Problemlösungen im Unterricht. Kritische Untersuchungen zur Kreativitätspädagogik

 

von Malotki, C.:

Geteilte Aufmerksamkeit im Klassenraum. Eine videografische Analyse von pädagogischen Situationen zwischen Pause und Unterricht

 

2017

Kraft, M.:

Erziehende Übung - pädagogische und ethische Aspekte südostasiatischer Kampfkunst

 

Stahn, M.:

Interattentionalität in Schulen. Videographische Studie zur Aufmerksamkeitspraxis in einer 6. Klasse

 

Harras, C.:

Zeigen und Verstehen in der KiTa - eine Analyse pädagogischer Praktiken.

 

Risse, J.:

Langeweile statt Lernen? Pädagogische Überlegungen zur Vermeidung von Langeweile bei Kindern bei der Nutzung von digitalen Spielen.

 

Borchert, A.:

Neue Medien und Bildung. Bildungstheoretische und empirische Studien anhand eines Let's Play-Videos.

 

Vetter, L.:

Kooperation in inklusiven Gruppen. Empirische und theoretische Überlegungen zu einer inklusiven Sportspielsituation.

 

Finkelnburg, A.:

Zwischen Aisthesis und Ästhetik - Die Krippe als Ort aisthetischer und ästhetischer Bildung

 

Veit, J.:

Rudolf Steiners "Temperamentenlehre" - bildungstheoretische und kritische Perspektiven auf eine der anthropologischen Grundlagen der Waldorfpädagogik

 

Haxhiu, E.:

Der Wandel des Diskurses über die Neuere Steuerung im deutschen Schulsystem in den Dokumenten der Kultusministerkonferenz zwischen 2002-2015

 

Schulz, M. F.:

Morgen fang ich an - Prokrastination im Studium (Zweitgutachten)

 

Thabet, J.:

Autorität im Unterricht - Eine phänomenologische Betrachtung anhand videographischen Materials

 

2016

Abed-Ali, I.:

Rassismus und Diskriminierung in frühpädagogischen Einrichtungen - Eine rekonstruktive Studie zu leiblichen Erfahrungen

 

Erdfelder, A.:

Möglichkeiten zur bildungstheoretischen Habitus-Transformation am Beispiel der Analyse ausgewählter biographischer Leitfaden-Interviews

 

Frank, K.

Ästhetische Erfahrung und erzieherische Intention – ein problematisches Verhältnis. Eine Untersuchung am Beispiel des Labyrinth-Kindermuseum Berlin

 

Heppe, Ch.:

Raum als dritter Erzieher? – Eine kritische Perspektive auf eine rhetorische Figur in der Reggio-Pädagogik

 

Jurkosek, L. C.:

Bildung, Sprache, Macht. Ein Vergleich der Modelle von N. Ricken und A. Dörpinghaus in grundlagentheoretischer Perspektive

 

Kaiser, A.:

Negative Erfahrung im musikalischen Üben

 

Reekers, L.:

Mentoring mit Kindern und Jugendlichen als pädagogischer Handlungsform? Eine explorative und empirische Studie zur erziehungswissenschaftlichen Theoretisierung von Mentoring

 

Wittich, T. A.:

Empowerment – ein pädagogischer Ansatz? Möglichkeiten und Grenzen in der Jugendarbeit

 

 

2015

Albert, S.:

Autorität in der Pädagogik

 

Büttner, J.:

Ästhetische Erfahrung in der Schule. Untersuchungen zu einem problematischen Verhältnis am Beispiel des Fachs "Darstellendes Spiel"

 

Dürr, K.:

Eine videographische Analyse aus dem Chemieunterricht einer 9. Klasse

 

Erichsen, J.:

Gute Schule? Überlegungen zu Aufgaben, Funktion und Theorie der Schule

 

Klaus, K.:

Regelungsstrukturen im Bildungssystem am Beispiel der Rahmenlehrplanentwicklung

 

Kleinaltenkamp, K.:

Pädagogisches Zeigen - theoretische und empirische Perspektiven. Eine empirisch-theoretische Analyse pädagogischer Praxis.

 

Nopper, J.:

Philosophieren mit Kindern. Eine qualitativ-empirische Untersuchung zum Lernen vom Anderen

 

Pluschke, A.:

Pädagogische Autorität als genderreflexive Kategorie?!

 

Ruß, S. Ch.:

Spielen lernen - spielerisches Lernen? Untersuchungen zu einem schwierigen pädagogischen Verhältnis

 

Schmidt, B.:

Sexualisierte Gewalt in pädagogischen Institutionen - Eine Analyse der Problematik am Beispiel der Odenwaldschule

 

Springborn, M.:

Geschlechtlich normierte Körper im Sportunterricht

 

Türstig, J.:

Emanzipation und Bildung - Emanzipationstheoretische Überlegungen im Anschluss an Foucault und Rancière

 

 

2014

Rauhut, A.:

Ästhetisches Lernen in der Tagespflege – videographische Analysen zum Musizieren mit Kleinkindern

 

Rieck, R.:

Die Pädagogische Übung in der Umweltbildung

 

Rösler, L. J.:

Ästhetische Erfahrung und der Umgang mit ästhetischen Artefakten unter der Perspektive der Übung

 

Ruzicka, R.:

Funktion und Wirkung von Kreativität als gesellschaftliches und pädagogisches Paradigma. Theoretische und empirische Untersuchungen am Beispiel »Malort Mitte« in Berlin

 

Werge, M.:

Autorität in deutschen und französischen Schulen

 

Wernecke, K.:

Fremdheit und Bildung – eine vergleichende Betrachtung von interkulturellen pädagogischen Konzepten

 

Würtz, B.:

Praxen der Autorität. Videographische Unterschung an einer reformpädagogisch orientierten Grundschule

 

Zilliges, J.:

Von Donald lernen? Mögliche Bildungseffekte durch Disney-Comics zwischen Moral und Stereotypen

 

 

2013

Bahro, V.:

Subjektivation und Geschlecht bei Judith Butler: ein Beitrag für eine Theorie von Bildungsprozessen

 

Gülle, C.:

Subjektivierung und Gender – Ein Workshop zur sexuellen Vielfalt im Sport

 

 

2012

Schulze, L.:

Von der sozialen Gemeinschaft zur Gemeinschaft in technischen Kommunikationsmedien - Neue Herausforderungen an die Pädagogik

 

Fuchs, J.:

Moralische Urteilskompetenz russischer Jugendlicher im Alter von 15 Jahren. Eine exemplarische Studie mit Blick auf eigene, fremde und öffentliche Moral im Lichte des Ekaterinburgischen Toleranzansatzes und des Berliner Projektes EtiK (Zweitgutachten)

 

 

Diplomarbeiten


 

2013

Wandinger, M.:

Die Orchester­probe als erwachsenenpädagogische Interaktion. Eine empirische und statistische Studie zu den Bedin­gun­gen der musikalischen Qualität von Amateurblasorchestern