Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik/Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

Studentische Forschungswerkstatt

Für die Studierenden im Master of Education gibt es unterstützend zum Lehr-Lernforschungsprojekt während des Praktikums und für Studierende im Bachelor während der Vor- und Nachbereitung des Berufsfelderschließenden Praktikums eine studentische Forschungswerkstatt.

 

Geschwister-Scholl-Straße 7

forschungswerkstatt.ewi[at]hu-berlin.de

 

Idee

Die studentische Forschungswerkstatt steht den Studierenden der Lehramts-Module für alle Anliegen und Fragen rund um ihr Forschungsprojekt offen.

Hier könnt ihr mit Diana und Jonas ergänzend zu euren Seminaren im Detail euren Forschungsprozess besprechen. Egal, ob es um die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung zu Forschungsdesigns, der Entwicklung von Fragestellungen, Fragebogen-Items oder einem methodisch-inhaltlichen roten Faden geht. Oder, ob ihr Hilfestellungen bei den ersten Schritten in Excel, Inspirationen für die Darstellung eurer Feldnotizen oder ihr nur nochmal jemanden benötigt, der euch Feedback zu eurer Abgabe oder Präsentation gibt, hierbei steht euch die studentische Forschungswerkstatt mit praktischen Hinweisen zur Seite.

Folgende Dinge bieten wir momentan an:

1. Digitale Beratung

Bis auf Weiteres findet unsere Beratung digital statt. Schreibt uns einfach per E-Mail an: forschungswerkstatt.ewi[at]hu-berlin.de

2. Feedback per Mail

Ihr könnt uns euer bisheriges Material schicken (z.B. Exposés, Datenauswertungen, Poster). Euer aktuelle Stand ist egal. Bitte schickt uns hierfür eine E-Mail mit der angehängten Datei, schreibt uns, welchen Fokus das Feedback haben soll und wir versuchen, euch innerhalb einer Woche eine Rückmeldung zu geben. Je nach Nachfrage gestalten wir das Feedback mehr oder weniger ausführlich.

 

Wer wir sind

Diana ist Tutorin in der systematischen Didaktik und unterstützt euch bei der Schreibberatung und allen Fragen rund um die qualitative Inhaltsanalyse (Fragestellung, Kategorienbildung). Zudem bietet sie technische Hilfe in der Transkription, Analyse und dem Formatieren der Arbeit mithilfe von LaTex & Word an. 

Jonas ist Tutor in der quantitativen Methodenlehre und bietet Hilfestellungen bei eurer statistischen Auswertung, erste Schritte beim Erstellen von Fragebögen und Tests, sowie Einführungen zu Excel und SPSS an.