Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Prof. Dr. Ortfried Schäffter

#bild1

 

Vita

  • Jahrg. 1943, Studium der Politischen Wissenschaften am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin. Diplom 1969
  • ab 1968 Wissenschaftlicher Angestellter am Referat für Erwachsenenbildung der FU: Organisation von internationaler Bildungsarbeit und wissenschaftlicher Weiterbildung (Mitarbeiter von Prof. Fritz Borinski).
  • ab 1972 Ausbildung und Praxis in gruppendynamischen Methoden; Anwendung in hochschuldidaktischen und erwachsenenpädagogischen Kontexten. Moderation, Beratung und Teamtraining in sozialpädagogischen Einrichtungen und Initiativgruppen sowie im Rahmen der Strafvollzugsreform.
  • ab 1976 berufsbegleitendes Promotionsstudium in Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt Erwachsenenpädagogik), Psychologie und Soziologie.
  • 1980 Promotion zum Dr.phil. in Erziehungswissenschaft.
    Diss. Thema: Institutionsberatung als neue Aufgabe beruflicher Weiterbildung.
  • Pädagogische Praxis und Forschungstätigkeit in den Schwerpunkten: Mitarbeiterfortbildung in der Erwachsenenbildung, Konzepte der Zielgruppenarbeit, Interkulturelle Bildung, Ansätze wissenschaftlicher Weiterbildung, systemtheoretische Ansätze und konstruktivistische Perspektiven in der EB.
  • 1991 Abschluß des Habilitationsverfahrens: Arbeiten zu einer erwachsenenpädagogischen Organisationstheorie. (Frankfurt/M. 1992)
  • 1992 Berufung an die Humboldt-Universität zu Berlin zum Universitätsprofessor für Theorie der Weiterbildung.
  • WS 2008/2009 bis SS 2011 Seniorprofessor an der Abteilung

 

Forschungsschwerpunkte

Theorie der Weiterbildung, Interkulturalität, alltagsgebundenes Erwachsenenlernen. Theoretische und praktische Beschäftigung mit Institutionalisierung, Organisationsstrukturen, Organisationsentwicklung in der Erwachsenenbildung und pädagogischer Beratung von Weiterbildungseinrichtungen.

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Schäffter, O.: Zielgruppenorientierung in der Erwachsenenbildung, Braunschweig 1981
  • Schäffter, O.: Veranstaltungsvorbereitung in der Erwachsenenbildung Bad Heilbrunn 1984
  • Schäffter, O.: Arbeiten zu einer erwachsenenpädagogischen Organisationstheorie, Frankfurt/M. 1992
  • Schäffter, O.: Zwischen Einheit und Vollständigkeit. Weiterbildungsorganisation - ein locker verkoppeltes netzwerk. In: F. Hagedorn (Hrsg.): Anders arbeiten in Bildung und Kultur. Weinheim/Basel 1994
  • Küchler, F. v. / Schäffter, O.: Organisationsentwicklung in Weiterbildungseinrichtungen. In: DIE, Studientexte für Erwachsenenbildung. Frankfurt/M. 1997
  • Schäffter, O.: Das Eigene und das Fremde. Lernen zwischen Erfahrungswelten. Aufsätze zu einer Theorie der Fremderfahrung. In: Studien zur Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik aus der Humboldt-Universität zu Berlin, Bd. 11, Berlin 1997
  • Schäffter, O.: Weiterbildung in der Transfomationsgesellschaft. Zur Grundlegung einer Theorie der Institutionalisierung. In: R. Arnold (Hrsg.): Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung Bd. 25. Baltmannsweiler 2001

 

Vollständige Publikationsliste

 
Publikationen zum Download (Bitte dem Link folgen)