Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Erziehungswissenschaftliche Methodenlehre

Dimitri Molerov

Foto
Name
Dimitri Molerov
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
molerov (at) hu-berlin.de

 

Vita

  • seit 2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Erziehungswissenschaftliche Methodenlehre, HU Berlin

Übersetzungen und Adaptionen von Test- und Fragebogeninstrumenten sowie translationswissenschaftliche Begleitung in verschiedenen Drittmittelprojekten; Mitarbeit bei Publikationen und Projektanträgen

 

  • 2013 – 2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik, JGU Mainz

Übersetzungen und Adaptionen von Test- und Fragebogeninstrumenten sowie translationswissenschaftliche Begleitung in verschiedenen Drittmittelprojekten

 

  • 2013

M.A. Translation, Englisch (Wirtschaft, Informatik, Translationswissenschaft)

FTSK Germersheim

 

  • geb. in Stara Zagora, Bulgarien

 

 

Forschung

Arbeitsschwerpunkte:

  • Übersetzung und Adaption von psychometrischen Instrumenten
  • internationale Vergleichsstudien
  • Spracheffekte in Assessments
  • Argumentationsmodellierung und Mining

Aktuelles Projekt:

 

 

Publikationen

Aufsätze:

Förster, M., Happ, R. & Molerov, D. (2017). Using the U.S. Test of Financial Literacy in Germany – Adaptation and Validation. The Journal of Economic Education, 48(2), 123–135. DOI: 10.1080/00220485.2017.1285737

Zlatkin-Troitschanskaia, O., Pant, H. A., Toepper, M., Lautenbach, C. & Molerov, D. (2017). Valid Competency Assessment in Higher Education: Framework, Results, and Further Perspectives of the German Research Program KoKoHs. AERA Open, vol. 3/1. 1–12. DOI: 10.1177/2332858416686739

Pant, H. A., Zlatkin-Troitschanskaia, O., Toepper, M., Lautenbach, C., & Molerov, D. (2015). Globalizing Higher Education – Insights from an International Investigation of the Field. Conference Paper. 9th International Conference on Researching Work and Learning (RWL) in Singapore.

Monographien:

Zlatkin-Troitschanskaia, O., Pant, H. A., Lautenbach, C., Molerov, D., Toepper, M., Brückner, S. (2016). Modeling and Measuring Competencies in Higher Education – Approaches to Challenges in Higher Education Policy and Practice. Wiesbaden: Springer.

Zlatkin-Troitschanskaia, O., Pant, H. A., Toepper, M., Lautenbach, C., Brückner, S. & Molerov, D. (2016). Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor (KoKoHs) –  Hochschulpolitische und hochschulpraktische Herausforderungen und erste Lösungsansätze. Idar-Oberstein: Prinz.

Herausgeberschaften:

Pant, H. A., Zlatkin-Troitschanskaia, O., Lautenbach, C., Toepper, M. & Molerov, D. (Hrsg.) (2016). Modeling and Measuring Competencies in Higher Education – Validation and Methodological Innovations (KoKoHs) – Overview of the Research Projects. KoKoHs Working Papers, 11. Berlin & Mainz: Humboldt University & Johannes Gutenberg University.

 

 

Projekte

2015 - 2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Link: http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/992_DEU_HTML.php

 

  • Projekt KOSMA: Fachübergreifende Kompetenzen von Studierenden: Modellbasierte Messung und Analyse. 2015

2015 - jetzt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

  • TFL-Adaptionsprojekt: Adaption und Validierung eines Testinstruments im Bereich "financial literacy".

2015 - jetzt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

2011 - 2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Link: http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/830_DEU_HTML.php

 

  • Projekt WiWiKom: Modellierung und Messung wirtschaftswissenschaftlicher Fachkompetenz bei Studierenden bzw. Hochschulabsolventen mittels Adaptation und Weiterentwicklung vorliegender amerikanischer und spanischsprachiger Messinstrumente (EGEL/TUCE). BMBF. 2011-2015

2011 - 2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

Konferenzen und Workshops

  • Comparative Survey Design & Implementation (CSDI Workshop), Mannheim, 16.-18. März 2017.
  • 2nd Summer School on Argumentation: Computational and Linguistic Perspectives & 6th International Conference on Computational Models of Argument (COMMA), Potsdam, 8.-16. September 2016.
  • 2nd International Conference on Survey Methods in Multinational, Multiregional and Multicultural Contexts (3MC 2016), Chicago, 25.-29. July 2016.
  • Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), Washington D.C., 8.-12. April 2016.