Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

Tanja Mayer

 


Foto Tanja Mayer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tanja Mayer
Geschwister-Scholl-Straße 7, R. 328
10117 Berlin
Tel.:  ++49/(0)30/2093-1858
Fax.:  
E-mail: tanja.mayer(at)hu-berlin.de


link Sprechzeiten

link Forschungsinteressen

link Lebenslauf

link Veröffentlichungen

link Vorträge

link Lehrveranstaltungen

 

Sprechzeiten

    Vorlseungszeit

 

Do, 14.00 - 15.00 n. n. V

keine Sprechstunde im Zeitraum

04.12.2017 - 01.01.2018

    Vorlesungsfreie Zeit  

 

 

Forschungsinteressen

 

  • Privatschulforschung

  • Empirische Bildungsforschung

  • Schulwahl und elterliche Bildungsentscheidungen

 


Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten

Seit 09/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Arbeitsstelle Privatschulforschung
12/2009 - 07/2012 Mitarbeit als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektions-entscheidungen im Vor- und Grundschulalter“ (BiKS) am Lehrstuhl für Soziologie I an der Universität Bamberg
01/2011 - 04/2011 Mitarbeit an der annotierten Bibliographie „Österreichische Forschungsdaten zu Altersfragen“ für das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Wien, Österreich)
09/2010 – 01/2011 Praktikum am Institut für Soziologie der Universität Wien; Mitarbeit an der Studie „Bildung und Altern im ländlichen Raum“

Ausbildung

09/2006 – 08/2012 Diplom- Studium Soziologie (Hauptfach) und Geographie (Nebenfach) an der Otto-Friedrich Universität Bamberg mit den Schwerpunkten
  • Bildungsforschung
  • Soziologie der Migration und interethnischen Beziehungen
  • Soziologie des Lebensverlaufs
  • Bevölkerungswissenschaft
Diplomarbeit zum Thema: „Übertrittsentscheidungen nach der Grundschulzeit: Empirische Analysen zu Herkunftseffekten und Prüfung rationaler Erklärungsmodelle.“
07/2006 Abitur am Gymnasium Königsbrunn (Bayern)

 

Veröffentlichungen

 

  • Mayer, Tanja (2017): School Choice and the Urban Neighbourhood: Segregation Processes in the German Primary Sector with Special Reference to Private Schools. In:

    Koinzer, Thomas; Nikolai, Rita; Waldow, Florian (Hg.): Private Schools and School Choice in Compulsory Education. Wiesbaden: Springer Verlag, S.153-175. https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-17104-9_10

  • Mayer, Tanja: Rezension von: Hadeler, Swantje: Fordern und Fördern, Leistungsanforderungen und Differenzierung in der Lern- und Förderumwelt privater Grundschulen. Wiesbaden: Springer VS 2015. In: EWR 15 (2016), Nr. 3. http://www.klinkhardt.de/ewr/978365809875.html
  • Koinzer, Thomas & Mayer, Tanja (2015): Private Schulen - Entwicklung und empirische Befunde unter besonderer Berücksichtigung des Grundschulwesens. In: Zeitschrift für Grundschulforschung, 8 (2015), Heft 2, S.28-41. Ebenfalls veröffentlicht von der Böll-Stiftung unter https://www.boell.de/de/2016/08/01/private-schulen-entwicklung-und-empirische-befunde-unter-besonderer-beruecksichtigung-des
  • Mayer, Tanja & Koinzer, Thomas (2014): Schulwahl. Grundlegende Theorien und Befunde und einige kritische (Nach-)Fragen. In: engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule, 32 (2014), Heft 3, S.161-173.
  • Mayer, Tanja: Sammelrezension öffentliche und private Schulen im Vergleich
    Gürlevik, Aydin / Palentien, Christian / Heyer, Robert (Hg.): Privatschulen versus staatliche Schulen. Wiesbaden: Springer VS 2013.
    Frank Lipowsky / Gabriele Faust / Claudia Kastens (Hg.):Persönlichkeits- und Lernentwicklung an staatlichen und privaten Grundschulen Ergebnisse der PERLE-Studie zu den ersten beiden Schuljahren. Münster, New York, München, Berlin: Waxmann 2013.
    Peter Suter: Determinanten der Schulwahl. Elterliche Motive für oder gegen Privatschulen. Wiesbaden: Springer VS 2012.
    In: EWR 13 (2014), Nr. 1 http://www.klinkhardt.de/ewr/978353118199.html

 


Vorträge

  • Mayer, Tanja (2017). In Dilemma. Urban School Choice and Parenthood between being ’Good Parents’ and ‘Good Citizens’. Vortrag auf der European Conference on Educational Research (ECER) vom 22. – 25.8.2017 in Kopenhagen, Dänemark.

  • Mayer, Tanja (2016). (Privat-)Schulwahl und Sozialraum: Städtische Segregationsprozesse in der Grundschule. Vortrag auf der AEPF am 20.9.2016 in Rostock.
  • Mayer, Tanja (2016). Workshop zur Qualtiativen Inhaltsanalyse im Rahmen der DZLM| PSE Summer School 2016 in Berlin.
  • Mayer, Tanja (2016). School Choice and the Social Space: Urban Segregation Processes in the German Primary School Sector with Special Reference to Private Schools. Vortrag auf der  European Conference on Educational Research (ECER) in Dublin, Irland.
  • Mayer, Tanja (2016). Panel Discussion (Chair). KOSMOS-Workshop “Privatization and Marketization in Compulsory Education. Global Change and National Challenges.” 17. & 18. Juni 2016 in Berlin
  • Mayer, Tanja (2016). Schulwahl und sozio-kulturelle Passung. Erste Ergebnisse zur Grundschulwahl mit Fokus auf Schulen in freier Trägerschaft. Vortrag auf der PRE-GEBF am 7. März 2016 in Berlin
  • Mayer, Tanja (2015): Schülergewinnung in einer veränderten sozial-kulturellen Situation. Grundlegende Theorien und Befunde. Vortrag auf der Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft der weiterführenden katholischen Schulen in Hessen am 15. Oktober 2015 in Wiesbaden.
  • Mayer, Tanja (2015): PISA-Schock und Privatschulboom: Nur eine Koinzidenz?. Vortrag auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am 17. & 18. September 2015 in Berlin.
  • Mayer, Tanja; Koinzer, Thomas; Gruehn, Sabine; Schwarz, Judith (2015). Choice. Schulwahl und sozio-kulturelle Passung. Einzelschulwahl, Schulqualität und Schulträgerspezifik unter besonderer Berücksichtigung von Schulen in freier Trägerschaft. Poster-Präsentation auf der GEBF-Tagung vom 11.-13. März 2015 in Bochum
  • Mayer, Tanja (2014). Choice. Projektvorstellung und –diskussion auf dem Methodenworkshop: „Praxis oder Passung?“ Qualitative Forschungsmethoden zur Erforschung sozialer Bildungsungleichheit vom 28./29. November 2014 in Göttingen.
  • Mayer, Tanja; Koinzer, Thomas & Gruehn, Sabine: “School choice and socio-cultural fitting”. Poster-Präsentation auf der EARLI SIG 23 vom 10.-12. November 2014 in Bielefeld.
  • Mayer, Tanja: „Typisierung der Privatschullandschaft und sozio-kulturelle Passung von Eltern/Schülerschaft und Schule“. Vortrag auf der 1. BIEN-Jahrestagung am 11./12.09.2014 in Berlin.

 


Lehrveranstaltungen

SoSe 2014 Pädagogisches Handeln und Lernorte - Private Schulen. Seminar zur Nachbereitung des Berufsfelderschließenden Praktikums
WS 2013/14 Pädagogisches Handeln und Lernorte - Private Schulen. Seminar zur Vorbereitung auf das Berufsfelderschließende Praktikum
SoSe 2013 Pädagogisches Handeln und Lernorte – Heterogenität. Seminar zur Nachbereitung des Berufsfelderschließenden Praktikums
WS 2012/13 Pädagogisches Handeln und Lernorte – Heterogenität. Seminar zur Vorbereitung auf das Berufsfelderschließende Praktikum

 

 


 

 

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Erziehungswissenschaften
Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung