Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Hochschulforschung / Hochschulbildung

Vortrag und Workshop: Dialogue and Argumentation for cultural Literacy Learning in Schools (DIALLS)

Die Arbeitsgruppe Digitales Wissensmanagement in Studium und Lehre lädt herzlich ein zum Gastvortrag von Dr. Fiona Maine. Studierende sind herzlich eingeladen an einem anschließendem Workshop teilzunehmen.

Speakerin: Associate Professor Dr. Fiona Maine (Faculty of Education, University of Cambridge)


Thema: Dialogue and Argumentation for cultural Literacy Learning in Schools (DIALLS) https://dialls2020.eu/

DIALLS is a three year EC Horizon 2020 project led by Fiona at the University of Cambridge including 10 university partners across Europe. The goals of the project are to develop young people's sense of 'being European' and enhance their understanding of their own cultural identities and heritages through intercultural dialogue and mutual understanding. The project works with 300 classes across Europe and in Israel, using wordless picture books and films as the stimulus for discussion about themes around social responsibility and living together. Setting tolerance, empathy and inclusion as central dispositions, the project reconceptualises the notion of 'cultural literacy' as a dialogic social practice, rather than about knowledge of culture. The emphasis is on developing children's dialogue skills to help them engage together.

Im Vortrag wird Dr. Fiona Maine den Projektverlauf und die Ergebnisse skizzieren, den zugrunde liegenden Rahmen für das Konzept der kulturellen Bildung als dialogische soziale Praxis vorstellen und wie diese im Unterricht gefördert werden kann. Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts werden vorgestellt. Der Vortrag richtet sich an alle Interessierte. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Nach dem Vortrag haben Studierende die Möglichkeit in einem interaktiven Workshop zusammen mit Dr. Fiona Maine, die DIALLS-Materialien kennenzulernen, das Potenzial wortloser Medien zu erkunden und darüber nachzudenken, wie dialogische Diskussionen im Klassenzimmer aufgebaut werden können.

Die Workshop findet am Montag, den 15. November 2021 im Anschluss an den Vortrag um 16:00-18:00 Uhr in der PSE statt (Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0202 – Unter Einhaltung der Corona-Regeln).

Der Workshop richtet sich an Lehramtsstudierende. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Falls Plätze frei bleiben, können auch weitere interessierte Personen teilnehmen. Wir bitten um vorherige Anmeldung zum Workshop unter: maria.zimmermann@hu-berlin.de
 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Kontakt: Jun.-Prof. Dr. Elisabeth Mayweg und Dr. Maria Zimmermann