Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Vita

 

1984 

Geboren in Sangerhausen, Sachsen-Anhalt

2003

Abitur, Goethegymnasium Kelbra, Sachsen-Anhalt

2003-2006         Magisterstudiengang an der Georg-August-Universität Göttingen, Hauptfach Pädagogik, 1.Nebenfach Geschlechterforschung, 2.Nebenfach Ethnologie
2007-2010

Ausbildung am Pestalozzi-Fröbel-Haus in Berlin im Bereich Sozialpädagogik

2010-2013

BA-Studium der Erziehungswissenschaften (Kernfach) und Sozialwissenschaften (Zweitfach) an der Humboldt-Universität zu Berlin

2013-2016                                                               MA-Studium der Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Vertiefungsprofil: Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft, Master-Thesis: „Tierliche Positionen in einer relationalen Bildungstheorie“, betreut durch Prof. Dr. Marcelo Caruso
2014-2016

Studentische Mitarbeiterin im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie/ Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft Prof. Dr. Bormann, FU Berlin

2015-2017

Freiberufliche Dozentin am gfp - Gesellschaft für Pflege- und Sozialberufe (Pädagogik, Spielpädagogik)

2017

Lehrauftrag an der Alice-Salomon-Hochschule (Erziehung und Bildung der frühen Kindheit)

2017-2019

Sozialpädagogin im Betreuten Mädchen*wohnen von Leben Lernen e. V.

Seit 10/2018    

Promotionsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin betreut durch Prof. Dr. Marcelo Caruso