Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Faculty of Humanities and Social Science - Department of General Pedagogy

CV

 

02/2021 – 09/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Elternzeitvertretung), Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaften, Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft bei Prof. Dr. Malte Brinkmann
seit 2021 Promotion in Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen des Graduiertenkollegs „Inklusion – Bildung – Schule“ bei Prof. Dr. Detlef Pech, Arbeitstitel: „Im Raum der Bild-ung? Ethnografische Erkundung des Sozialraums Schule aus Perspektive junger Migrant*innen“
08/2020 Kollektivprojekt im ehemaligen Geflüchtetencamp Moria auf der griechischen
Insel Lesbos
01/2020 Gestaltung und Durchführung des Workshops „(Urban) Citizenship – (Shared)
Experiences of Identity and Belonging“ im Rahmen des Erasmus+ - Programms „Migration is our Right“, Berlin-Grunewald
2019 – 2020 Weiterbildung zur Fachkraft für Kulturelle Bildung in Kooperation mit der WeTeK Berlin gGmbH, der Alice Salomon Hochschule Berlin und dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (Abschluss im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit Künstler*innen und Pädagog*innen)
2019 – 2020 AG-Leiterin der Philosophie-AG an der Zürich-Grundschule Berlin-Neukölln
(Abschluss im Rahmen des Kunst- und Kulturfestivals 48h Neukölln)
seit 2018 Sozialpädagogin in der stationären Jugendhilfe (HzE, unbegleitet minderjährige Geflüchtete) bei Jugendwohnen im Kiez gGmbH (Weiterbildungen in Traumapädagogik sowie Krisen- und Konfliktmanagement)
2017 Sozialpädagogin in einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in
Berlin-Ahrensfelde bei Hero Norge AG
2012 – 2017 Masterstudium der Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin, Schwerpunkte: Bildungs- und Erziehungsphilosophie und Historische Bildungsforschung, MA-Arbeit: „Aufmerksamkeit als Achtsamkeit in pädagogischen Situationen Theoretische, qualitative und pädagogische Differenzierung eines Phänomens“ bei Prof. Dr. Malte Brinkmann und Prof. Dr. Sabine Reh
2014 – 2017 Studentische Mitarbeiterin, Institut für Erziehungswissenschaften, Abteilung Allgemeine Erziehungswissenschaft bei Prof. Dr. Malte Brinkmann an der Humboldt-Universität zu Berlin
2009 – 2012 Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und Philosophie an der Johann
Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Schwerpunkte: Bildungs- und Entwicklungsforschung, Bildungsgerechtigkeit und Reproduktion sozialer Ungleichheit, BA-Arbeit: „Rekonstruktion der Thematisierung von Adoleszenz in der Zeitschrift Zeit-Campus“ bei Prof. Dr. Boris Zizek und Prof. Dr. Detlef Garz
 
2011 Tutorin der Veranstaltung „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“, Institut für Erziehungswissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2008 Abitur in Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz)
1987 Geburt in Campinas (Brasilien)