Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Wirtschaftspädagogik

MDQM - Sprachförderung

Titel

Sprachförderung und Entwicklung eines Sprachförderkonzepts für den Modellversuch MDQM

Projektmitarbeiter/-innen

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen van Buer
Dr. Steffi Badel
Dr. Antje Mewes
Constanze Niederhaus

Laufzeit

April 2003 bis August 2007

Erkenntnisleitendes Interesse und Fragestellung

Sowohl die gemessenen Leistungsstände der Schülerinnen und Schüler in MDQM als auch die durch die Wissenschaftliche Begleitung von MDQM erhobenen Daten zum Erfolg und zum Verbleib der Jugendlichen verweisen auf die Notwendigkeit, für die Schüler in beiden Stufen von MDQM spezielle Fördermaßnahmen zu entwickeln und anzubieten, die über den traditionellen Deutschunterricht hinausgehen und eng an berufliche Fachinhalte gekoppelt sind.

Die Wissenschaftliche Begleitung hat sich für den o.g. Zeitraum folgende Aufgaben gestellt:

  1. Vorbereitung und Durchführung von Sprachförderunterricht,
  2. didaktisch-methodische Beratung der im Projekt tätigen Sprachförderlehrer,
  3. prozessbegleitende formative Evaluation des Sprachförderunterrichts,
  4. Konzeptentwicklung zur Sprachförderung von Schülern deutscher Herkunftssprache,
  5. Konzeptentwicklung zur Sprachförderung von Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache,
  6. Entwicklung von angepassten Lehr-Lern-Materialien und
  7. Weiterbildung für Ausbilder – Thema: Integration der Sprachförderung in den Unterweisungsprozess.

Exemplarische Publikationen

  • Badel, S., Mewes, A. (Hrsg.) (2003). Endbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Sprachförderung in MDQM und Entwicklung eines Sprachförderkonzepts für den Modellversuch MDQM. Band 1: Grundlagen eines integrativen Sprachförderkonzepts für MDQM". Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Badel, S., Gruben, C., Mewes, A., Niederhaus, C. (2004). Endbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Sprachförderung in MDQM und Entwicklung eines Sprachförderkonzepts für den Modellversuch MDQM. Band 1: Umsetzung, Auswertung und Weiterführung des integrativen Sprachförderkonzepts in MDQM". Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Badel, S., Gruben, C., Mewes, A., Niederhaus, C. (2005). Endbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Sprachförderung in MDQM und Entwicklung eines Sprachförderkonzepts für den Modellversuch MDQM. Band 1: Umsetzung, Auswertung und Weiterführung des integrativen Sprachförderkonzepts in MDQM". Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Badel, S., Gruben, C., Laxczkowiak, L., Mewes, A., Niederhaus, C. (2006): Endbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt "Sprachförderung in MDQM und Entwicklung eines Sprachförderkonzepts für den Modellversuch MDQM. Band 1: Umsetzung, Auswertung und Weiterführung des integrativen Sprachförderkonzepts in MDQM". Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Badel, S. (2005). Deutsch für Azubis. Gezielte Sprachförderung als Voraussetzung für eine berufliche Ausbildung. In: forum schule, Heft 1, S. 28.
  • Niederhaus, C. (2006). Sprachförderung in der beruflichen Bildung. In: Buer, J. van & Zlatkin-Troitschanskaia, O. (Hrsg.): Systematische schulindividuelle Qualitätsentwicklung durch Innovationsverbund. Schulprogrammkonstruktion, evaluationszentrierte Implementation anspruchsvoller zukunftsoffener Alltagskultur in beruflicher Schule und Unterricht sowie sichere Verstätigung hoher pädagogischer Alltagsqualität. In Studien zur Wirtschaftspädagogik und Berufsbildungsforschung aus der Humboldt-Universität zu Berlin. Band 9.2. Berlin, 43-58].
  • Althaus, K., Laxczkowiak, J. Mewes, A.(2007): Lehr-Lern-Materialien zur Arbeit am Fachwortschatz. Erarbeitet im Rahmen des Projektes "Sprachförderung in MDQM". In: Studien zur Wirtschaftspädagogik und Berufsbildungsforschung aus der Humboldt-Universität zu Berlin. Band 10.2. Berlin.
  • Althaus, K., Laxczkowiak, J. Mewes, A.(2007): Lehr-Lernmaterialien zur Arbeit an fachsprachentypischen grammatischen Strukturen. Erarbeitet im Rahmen des Projektes "Sprachförderung in MDQM". In: Studien zur Wirtschaftspädagogik und Berufsbildungsforschung aus der Humboldt-Universität zu Berlin. Band 10.3. Berlin.
  • Althaus, K., Mewes, A., Niederhaus C.(2007). Band 4: Lehr-Lernmaterialien zum Leseverstehen von Sach- und Fachtexten. Erarbeitet im Rahmen des Projektes "Sprachförderung in MDQM". In: Studien zur Wirtschaftspädagogik und Berufsbildungsforschung aus der Humboldt-Universität zu Berlin. Band 10.4. Berlin.
  • Mewes, A.(2007). Weiterbildung der Ausbilder zum Thema: "Integration der Sprachförderung in den Unterweisungsprozess. In: Buer, J. van & Badel, S. (Hrsg.): Endbericht zum Modellversuch "Modulare-Duale-QualifizierungsMaßnahme" (MDQM). Zusammenfassende Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung des Berichtszeitraums 1999 – 2006. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Niederhaus, C. (2007). Berufsbezogene Sprachförderung in der Modularen Dualen Qualifizierungsmaßnahme. In: Buer, J. van & Badel, S. (Hrsg.): Endbericht zum Modellversuch "Modulare-Duale-QualifizierungsMaßnahme" (MDQM). Zusammenfassende Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung des Berichtszeitraums 1999 – 2006. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Zu den Lehr- und Lernmaterialien, die im Rahmen des Projekts Sprachförderung in MDQM erarbeitet wurden.