Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Publikationen


Zeitschriftenartikel (peer reviewed):

Erichsen, J., & Waldow, F. (2020). Fragile legitimacy: Exclusive boarding schools between the meritocratic norm and their clientele’s desire for a competitive advantage. European Education, 52(2), 102-116. https://doi.org/10.1080/10564934.2020.1723420

 

Zeitschriftenartikel (andere):

Erichsen, J. (2021). Fictional Expectations and the Constant Taming of a Spreading Technology. On Education. Online Journal for Research and Debate, 4(12).

Andresen, J., & Erichsen, J. (2016). Schon im Studium von gelingenden Schulen lernen. Journal zur Lehrerbildung Kentron. Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam, (30) S. 4-10.

Neuffer, J., & Erichsen, J. (2015). Humboldt lädt zur Klassenfahrt. Studierende auf der „Walz“. SchulVerwaltung Spezial. Zeitschrift für Schulgestaltung und Schulentwicklung, 17(5), 40-41.

 

Beitrag in Sammelband:

Erichsen, J. (2016): Lernreisen – ein Vorschlag für die Lehramtsausbildung. In G. Hund-Göschel, S. Hadeler & K. Moegling (Hrsg.), Was sind gute Schulen? (183-191). Immenhausen bei Kassel: Prolog-Verlag.

 

Sonstiges:

Erichsen, J. (2021, 16. Februar): Ungleiches ungleich behandeln. Expertenstimme auf dem Deutschen Schulportal. https://deutsches-schulportal.de/expertenstimmen/jakob-erichsen-bildungsgerechtigkeit-ungleiches-ungleich-behandeln/

Erichsen, J. (2018, 7. August): Warum wir den Leistungsbegriff neu denken müssen. Expertenstimme auf dem Deutschen Schulportal. https://deutsches-schulportal.de/expertenstimmen/ein-moderner-mythos-warum-wir-den-leistungsbegriff-neu-denken-muessen/