Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Erziehungswissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin | Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät | Institut für Erziehungswissenschaften | Nachrichten | Forschungsseminar Empirische Schul- und Unterrichtsforschung: Forschungen zu aktuellen Fragen der Schul- und Schulsystementwicklung.

Forschungsseminar Empirische Schul- und Unterrichtsforschung: Forschungen zu aktuellen Fragen der Schul- und Schulsystementwicklung.

Forschungsseminar Empirische Schul- und Unterrichtsforschung: Forschungen zu aktuellen Fragen der Schul- und Schulsystementwicklung. SoSe 2018, Mi., 14 Uhr c.t., Geschwister-Scholl-Straße 7, R. 124

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Institut für Erziehungswissenschaften
Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung
Prof. Dr. Thomas Koinzer

Forschungsseminar Empirische Schul- und Unterrichtsforschung: Forschungen zu aktuellen Fragen der Schul- und Schulsystementwicklung.
SoSe 2018, Mi., 14 Uhr c.t., Geschwister-Scholl-Straße 7, R. 124


                                                                          Alle sind herzlich eingeladen!

  • 18.4.18

Einführung (nur MA-Stud.)

  • 25.4.18

Gemeinsame Lektüre: Gräsel, C. (2010). Transfer und Transferforschung im Bildungsbereich. ZfE 13(1).

  • 2.5.18

Tanja Mayer (HU Berlin): Einzelschulwahl öffentlicher und privater Grundschulen im Kontext von Distinktion, Segregation und sozialer Ungleichheit

  • 9.5.18

Saikat Gosh (OFU Bamberg): Parents’ Preference towards Private Early Childhood Education in India

  • 16.5.18

Pia König (OFU Bamberg): Mechanismen der Privatschulwahl

  • 23.5.18

Lisa Niendorf (HU Berlin, Deutsche Schulakademie): Closing The Loop? – Aktuelle „Transfer“aktivitäten in Deutschland

  • 30.5.18

Rita Nikolai (HU Berlin): Private School Development in England and Germany: Legacies of the past

  • 6.6.18

Katharina Kruse (HU Berlin): Privatschulwahl in Berlin

  • 13.6.18

Maike Lambrecht (U Bielefeld): „Sie als Schule...“ – Zur pädagogischen Herstellung der Handlungseinheit Schule im Kontext der Schulinspektion

  • 20.6.18

Franziska Carl (U Hamburg): Gymnasium ohne Sitzenbleiben – (un)denkbar? Der Umgang von Lehrpersonen mit leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern

  • 27.6.18

Hilke Pallesen (MLU Halle-Wittenberg): Lehrerhabitus, Professionalisierung und Schulkultur. Konzeptionelle Grundlagen und praxeologische Schärfungen

  • 4.7.18

Christian Brüggemann (Minor - Projektkontor für Bildung und Forschung, Berlin): Neue Bildungssteuerung in der Kommunalverwaltung

  • 11.7.18

Anna Moldenhauer (HU Berlin): Interaktionen von Schulleitungen und pädagogischem Personal als Adressierungsgeschehen

  • 18.7.18

Abschlusssitzung (nur MA-Stud.)