Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Erziehungswissenschaften

Publikationen

 

Monographien

  1. 2018: Negative Erfahrungen und Scheitern im schulischen Lernen. Phänomenologische und videographische Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS.

 

Herausgeberschaft

  1. 2019: (zusammen mit Douglas Yacek und Martin Karcher) Transformation. Sonderheft der Zeitschrift Educational Theory (in Vorbereitung).
  2. 2017: (zusammen mit Malte Brinkmann und Marc Fabian Buck) Pädagogik – Phänomenologie. Verhältnisbestimmungen und Herausforderungen. Wiesbaden: Springer VS.
  3. 2015: (zusammen mit Malte Brinkmann und Richard Kubac): Pädagogische Erfahrung. Theoretische und empirische Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS.
  4. seit 2014: Mitherausgeberschaft und Verantwortung des Ressorts „Allgemeine Erziehungswissenschaft“ der Erziehungswissenschaftlichen Revue (EWR). Rezensionszeitschrift für alle Teilbereiche der Erziehungswissenschaft. Verlag Julius Klinkhardt. http://www.klinkhardt.de/ewr/.

 

Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften

  1. 2019: Geste, Stimmung und Bewegung im schulischen Lernen – empirische Einsatzpunkte in der Videoforschung. In: Stenger, Ursula/Brinkmann, Malte: Verkörperungen / Embodiments. Wiesbaden: Springer VS (im Druck).
  2. 2018: (zusammen mit Malte Brinkmann) Theory and methodology of pedagogical-phenomenological video analysis. In: Video Journal of Education and Pedagogy, Vol. 3:10, S. 2-25.
  3. 2018: (zusammen mit Malte Brinkmann) Pädagogisch-phänomenologische Videographie. Zeigen, Aufmerken, Interattentionalität. In: Moritz, Christine; Corsten, Michael (Hrsg.): Handbuch qualitativer Videoanalyse. Methodologische Herausforderungen - forschungspraktische Perspektiven. Wiesbaden: Springer, VS.
  4. 2017: Negativität und Scheitern. Zum Problem der Freilegung eines Phänomens. In: Brinkmann, Malte/Buck, Marc Fabian/Rödel, Severin Sales: Pädagogik  Phänomenologie. Verhältnisbestimmungen und Herausforderungen. Wiesbaden: Springer VS, S. 121-144.
  5. 2017: (zusammen mit Malte Brinkmann und Marc Fabian Buck) Einleitung. In: Brinkmann, Malte/Buck, Marc Fabian/Rödel, Severin Sales: Pädagogik – Phänomenologie. Verhältnisbestimmungen und Herausforderungen. Wiesbaden: Springer VS, S. 1-15.
  6. 2015: (zusammen mit Malte Brinkmann und Richard Kubac): Einleitung. In: Brinkmann, Malte/Kubac, Richard/Rödel, Severin Sales (Hg.): Pädagogische Erfahrung. Theoretische und empirische Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S. 1-9.
  7. 2015: Der Andere und die Anderen. Überlegungen zu einer Theorie pädagogischen Antwortgeschehens im Angesicht Dritter. In: Brinkmann, Malte/Kubac, Richard/Rödel, Severin Sales (Hg.): Pädagogische Erfahrung. Theoretische und empirische Perspektiven. Springer VS, S. 199-222.
  8. 2015: Scheitern, Stolpern, Staunen. Zur Produktivität der Negativität. In: Stiller, Jurik/Laschke, Christin (Hg.): Berliner-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2015. Bern: Peter Lang, S.29-56.

 

Rezensionen

  1. Rezension von: Lischewski, Andreas (Hg.): Negativität als Bildungsimpuls? Über die pädagogische Bedeutung von Krisen, Konflikten und Katastrophen. Paderborn: Schöningh 2016. In: EWR 15 (2016), Nr. 3 (Veröffentlicht am 25.05.2016), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978350678478.html
  2. Rezension von: Tuma, René / Schnettler, Bernt / Knoblauch, Hubert: Videographie, Einführung in die interpretative Videoanalyse sozialer Situationen. Wiesbaden: Springer VS 2013. In: EWR 13 (2014), Nr. 5 (Veröffentlicht am 10.10.2014), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978353118731.html.
  3. Rezension von: Bühler, Patrick: Negative Pädagogik, Sokrates und die Geschichte des Lernens. Paderborn: Ferdinand Schöningh 2012. In: EWR 11 (2012), Nr.4.

 

Vorträge

  1. "Emotions and Negativity. Perspectives from phenomenology and theory of learning." Vortrag auf dem IV. Internationalen Symposium Phänomenologische Erziehungswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, 01.03.2019.
  2. "Negativität und Scheitern im Unterricht." Vortrag in der Ringvorlesung Didaktik Lehramt der Universität Stuttgart, 31.01.2019.
  3. (zusammen mit Malte Brinkmann) "Pädagogisch-phänomenologische Videographie in der Lehrerbildung. Von normativen Sehgewohnheiten und bildenden Blickwechseln". Vortrag auf der CeLeB-Tagung, Universität Hildesheim, 03.11.2018.
  4. „Lernen und Scheitern – eine Spurensuche“. Vortrag auf dem Studentischen Symposium an der Freien Universität Berlin, 22.06.2018.
  5. „Failing intentions – failing education?“ Symposion und Vortrag auf der Jahrestagung der Philosophy of Education Society Great Britain, New College, Oxford, 23.03.2018.
  6. „Geste – Stimmung – Bewegung: Leibliche Dimensionen im Schulunterricht“. DGfE-Kongress, Universität Essen, 19.03.2018.
  7. „Pädagogisch-Phänomenologische Unterrichtsforschung“. Workshop in der Reihe „Methodenworkshops Bildungsforschung“ an der Universität Wien, 01.12.2017.
  8. (zusammen mit Johannes Türstig) „Pädagogisch-Phänomenologische Videographie“. Workshop auf dem 4. Internationalen Symposion Phänomenologische Erziehungswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, 18.09.2017.
  9. "Educative Transformation, Transformative Education". Symposion auf der Jahrestagung der Philosophy of Education Society Great Britain, New College, Oxford, 01.04.2017.
  10. "Negativität im schulischen Lernen - Theoretische und Empirische Perspektiven". Kolloquium Prof. Käte Meyer-Drawe, Ruhr-Universität Bochum, 12.11.2016.
  11. (zusammen mit Malte Brinkmann) "Phenomenological Video-Analysis in Pedagogical Settings". Vortrag und Workshop im Rahmen des 3rd Sino-German Didactics Dialogue, Shanghai: 14.10.2016.
  12. "Dewey in Germany - Traces and Horizons". Vortrag auf der AERA Annual Conference, SIG Dewey Studies, Washington D.C.: 08.04.2016. 
  13. „Negativity and negative experience in school learning. A phenomenological approach“, 3. Internationales Symposium zur phänomenologischen Erziehungswissenschaft, Berlin: 25.09.2015.
  14. „Empirische Zugänge I: Antworten auf Andere.“ Vortrag im Rahmen der Workshopreihe „Perspektiven Allgemeiner Erziehungswissenschaft – Methodologie, Disziplinarität, Reflexivität“, Wien: 28.6.2014.
  15. (zusammen mit Malte Brinkmann) „Wiederholungen im Unterricht als repetitive und performative Praxis“, Vortrag auf dem 24. Kongress der DGfE, Berlin: 11.3.2014.
  16. „Empirische Rekonstruktion pädagogischer Erfahrung in Lehr- und Lernprozessen“, Vortrag auf der 1. Nachwuchstagung des Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung, Berlin: 8.10.2013.
  17. (zusammen mit Malte Brinkmann) „Phänomenologische Erziehungswissenschaft – empirische und theoretische Rekonstruktion pädagogischer Erfahrung“, Vortrag auf der Jahrestagung der Kommission „Qualitative Bildungs- und Biographieforschung“ (DGfE), Essen: 27.9.2013.
  18. „Versuch einer Phänomenologie der Negativität in der Erfahrung des Lernens“, Vortrag auf dem Forum Erziehungsphilosophie, Germete: 20.7.2013.