Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Erziehungswissenschaftliche Methodenlehre

Installation

Neuinstallation von SPSS unter Nutzung der Netzwerklizenz:

Zur Installation von SPSS müssen Sie auf dem PC als Administrator angemeldet sein.
  1. Wenn sich auf dem PC bereits eine ältere Version von SPSS befindet, muss diese zunächst deinstalliert werden (Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Software).
  2. Legen Sie die Installations-CD ein. Diese sollte von selbst den Assistenten starten. Falls dies nicht der Fall ist, greifen Sie über den Arbeitsplatz auf Ihr CD-ROM-Laufwerk zu und klicken die Datei "Setup" doppelt an.
  3. Folgen Sie dem Assistenten, indem Sie auf "SPSS installieren" klicken.
  4. Wählen Sie im Folgenden die Option "Netzwerk-Lizenz" aus und klicken Sie auf "weiter". Bestätigen Sie die ReadMe-Informationen, indem Sie erneut auf "weiter" klicken.
  5. Geben Sie die IP-Adresse 141.20.12.81 an und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf "Festlegen". Diese IP-Adresse ist die des SPSS-Lizenz-Verwaltungs-Servers des CMS und gilt für alle Rechner - hier also nicht die IP-Adresse des eigenen Rechners eintragen.
  6. Klicken Sie auf "weiter" und belassen Sie den Speicherort bei C:\Programme\SPSS\, indem Sie erneut auf "weiter" klicken.
  7. Klicken Sie auf "Installieren", um den Installationsvorgang zu starten.
  8. Schließen Sie die Installation ab, indem Sie auf "OK" klicken.

>> zurück zu Internes