Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Sachunterrichtsdidaktik

Publikationen Sachunterricht

Ausgewählte Publikationen des Lernbereichs Sachunterricht

Detlef Pech

Ausgewählte Herausgeberschaften
  • Becher, Andrea; Miller, Susanne; Oldenburg, Ines; Pech, Detlef; Schomaker, Claudia (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Sachunterricht - Facetten der Entwicklung. Baltmannsweiler: Schneider 
  • Fischer, Hans-Joachim; Giest, Hartmut; Pech, Detlef (Hrsg.) (2013): Der Sachunterricht und seine Didaktik. Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 23). Bad Heilbrunn: Klinkhardt
  • Enzenbach, Isabel; Pech, Detlef; Klätte, Christina (Hrsg.) (2012): Kinder und Zeitgeschichte: Jüdische Geschichte und Gegenwart, Nationalsozialismus und Antisemitismus (= 8. Beiheft von widerstreit-sachunterricht.de). Berlin
  • Giest, Hartmut; Pech, Detlef (Hrsg.) (2010): Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 20). Bad Heilbrunn: Klinkhardt
  • Pech, Detlef (Hrsg.) (2009): Jungen und Jungenarbeit. Eine Bestandsaufnahme des Forschungs- und Diskussionsstandes. Baltmannsweiler: Schneider
  • Kaiser, Astrid & Pech, Detlef (Hrsg.) (2008(2), 2004): Basiswissen Sachunterricht. 6 Bde. Baltmannsweiler: Schneider
  • Pech, Detlef; Rauterberg, Marcus & Stoklas, Katharina (Hrsg.) (2006): Möglichkeiten und Relevanz der Auseinandersetzung mit dem Holocaust im Sachunterricht der Grundschule (=3. Beiheft von www.widerstreit-sachunterricht.de). Frankfurt
Ausgewählte Beiträge
  • Pech, Detlef & Achenbach, Christine (2017): Demokratiepädagogik in der Lehrerbildung: "Demokratie Lernen" im Sachunterrich an der Humboldt-Universität Berlin - ein Erfahrungsbericht. In: Smolka, Dierter (Hrsg.): Integration als Leitungsaufgabe. Konzepte und Beispiele für Schulen. Köln Carl Link, S. 281-283
  • Pech, Detlef, Schomaker, Claudia & Simon, Toni (2017): Inklusive Fachdidaktik Sachunterricht. In: Ziemen, Kerstin (Hrsg.): Lexikon Inklusion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2017, S. 124-125
  • Hempel, Alexa & Pech, Detlef: Kinder erforschen Geschichte - Zeitzeugeninterviews zur deutschen Teilung. In: ZISU, H5, 2016, S. 148-161
  • Pech, Detlef & Rauterberg, Marcus (2016): Wozu Didaktik? Ein Beitrag zum Verhältnis von Sachunterrichtsdidaktik und Inklusion. In: Musenberg, Oliver & Riegert, Judith (Hrsg.): Didaktik und Differenz. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 134-147
  • Pech, Detlef & Koch, Christina (2016): (Zeit-)Geschichte mit Hilfe historischer Quellen re- und dekonstruieren - am Beispiel des materials "Nicht in die Schultüte gelegt". In: Becher, Andrea; Gläser, Eva & Pleitner, berit (Hrsg.): Die historische Perspektive konkret. Begleitband 2 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 53-64
  • Pech, Detlef & Kallweit, Nina (2015): Mehrheit entscheidet? Wahlen und Wahlverfahren. In: Gläser, Eva & Richter, Dagmar (Hrsg.): Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 43-49
  • Pech, Detlef (2015): Verstehste? Oder von der Sache im Zentrum des Lernens. In: Rink, Roland (Hrsg.): Von guten Aufgaben bis Skizzen zeichnen. Zum Sachrechnen im Mathematikunterricht der Grundschule. Baltmannsweiler: Schneider, S. 191-201
  • Pech, Detlef/Simon, Toni (2015): Gedenkstätten - (k)ein außerschulischer Lernort für die Grundschule? In: Schulpädagogik heute, H. 11/2015 (12 Seiten)
  • Pech, Detlef/ Schomaker,Claudia (2014): Sachunterricht und Inklusion.
    Teil 1: Von einer guten Idee zum konkreten Unterricht. In: Grundschule Sachunterricht, 61/2014, S. 36-37
    Teil 2: Die Bedeutung kindlicher Zugänge und Sichtweisen für den Unterricht. In: Grundschule Sachunterricht, 62/2014, S. 36-37
    teil 3: Zur Frage der Sachen in einem inklusiven Unterricht. In: Grundschule Sachunterricht, 63/2014, S. 36-37
    Teil 4: Lernen inklusiv. In: Grundschule Sachunterricht, 64/2014, S. 34-35
  • Blankenhorn, Renate, Karnetzki, Mirjam & Pech, Detlef (2014): Jung fragt Alt im Kiez: Geschichte wird lebendig. Ein Projektbericht. In: Grundschulunterricht Sachunterricht, 02/2014, S. 16-19
  • Schomaker, Claudia, Pech, Detlef & Wanke, Mareike (2014): Didaktik und Inklusion - eine Annäherung aus der Perspektive der Sachunterrichtsdidaktik. In: Fischer, Hans-Joachim; Giest, Hartmut; Peschel, Markus (Hrsg.): Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 24). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 213-220
  • Pech, Detlef (2013): Verantwortung übernehmen. Von einer Schule, die für Kinder da ist. In: Grundschule, 7/8 2013, S. 6-8
  • Pech, Detlef (2013): Wahrnehmen und Erleben - ein Essay. In: Becher, Andrea; Miller, Susanne; Oldenburg, Ines; Pech, Detlef; Schomaker, Claudia (Hrsg.) (2013): Kommunikativer Sachunterricht - Facetten der Entwicklung. Baltmannsweiler: Schneider, S. 147-153
  • Pech, Detlef (2013): Gesellschaftliche Bildung im Sachunterricht. In: Grundschulzeitschrift, H. 264, 03/2013, S. 16-19
  • Pech, Detlef (2013: Konstruktion Instruktion - Überlegungen zu einer didaktischen Verwirrung. In: Fischer, Hans-Joachim; Giest, Hartmut; Pech, Detlef (Hrsg.) (2013): Der Sachunterricht und seine Didaktik. Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 23). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 71-79
  • Pech, Detlef & Schomaker, Claudia (2013): Inklusion und Sachunterrichtsdidaktik - Stand und Perspektiven. In: Ackermann, Kal-Ernst; Musenberg, Oliver & Riegert, Judith (Hrsg.): Geistigbehindertenpädagogik. Disziplin - Profession - Inklusion. Oberhausen: Athena, S. 341-359
  • Pech, Detlef (2012): Sachunterricht und frühes historisches Lernen über jüdische Geschichte,
    Nationalsozialismus und den Holocaust – Entwicklung einer Diskussion. In: Enzenbach, Isabel; Pech, Detlef; Klätte, Christina (Hrsg.) (2012): Kinder und Zeitgeschichte: Jüdische Geschichte und Gegenwart, Nationalsozialismus und Antisemitismus (= 8. Beiheft von widerstreit-sachunterricht.de). Berlin, S. 13-24
  • Pech, Detlef, Schomaker, Claudia, Lüschen, Iris & Kiewitt, Nina (2012): Phänomenografische Untersuchungen für den Sachunterricht. In: Hellmich, Frank, Förster, Sabine & Hoya, Fabian (Hrsg): Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Bilanz und Perspektiven. Wiesbaden; Springer, S. 221-228
  • Musenberg, Oliver & Pech, Detlef (2011): Geschichte thematisieren - historisch lernen. In: Ratz, Christoph (Hrsg.): Untericht im Schwerpunkt geistige Entwicklung. Fachorientierung und Inklusion als didaktische Herausforderungen. Oberhausen: Athena, S. 217-224
  • Pech, Detlef (2010): Gesellschaftliche Bildung. In: Kaiser, Astrid; Schmetz, Ditmar; Wachtel, Peter; Werner, Birgit (Hrsg.): Bildung und Erziehung (=Behinderung, Bildung, Partizipation. Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik Band 3). Stuttgart: Kohlhammer, S. 210-213
  • Pech, Detlef & Rauterberg, Marcus (2009): Umgangsweisen von "früh bis spät" - Skizze eines Bildungsrahmens Sachlernen. In: Lauterbach, Roland; Giest, Hartmut & Marquardt-Mau, Brunhilde (Hrsg.): Lernen und kindliche Entwicklung. Elementarbildung und Sachunterricht (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 19). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 93-100
  • Erbstößer, Sabine; Klätte, Christina & Pech, Detlef (2009): Kinderliteratur zu Holocaust/Nationalsozialismus - bewertet aus der Perspektive des historischen Lernens. In: www.widerstreit-sachunterricht.de, Ausgabe 13, Oktober 2009
  • Pech, Detlef (2008): 'Ungleichheit' thematisieren als sachunterrichtlicher Beitrag zur Förderung von Chancengleichheit. In: Ramseger, Jörg & Wagener, Matthea (Hrsg.): Chancenungleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise (=Jahrbuch Grundschulforschung 12). Wiesbaden: VS, S. 227-230
  • Pech, Detlef (2008): Bildung und Kindheitswissenschaften. Überlegungen zu einem vernachlässigten Verhältnis. In: Luber, Eva & Hungerland, Beatrice (Hrsg.): Angewandte Kindheitswissenschaften. Eine Einführung für Studium und Praxis. Weinheim, München: Juventa, S. 91-109
  • Pech, Detlef (2008): Wer ist eigentlich unterwegs? Kindverständnisse und "außerschulische Lernorte". In: Burk, Karlheinz; Rauterberg, Marcus; & Schönknecht, Gudrun (Hrsg.): Schule außerhalb der Schule. Lehren und Lernen an außerschulischen Orten (=Beiträge zur Reform der Grundschule, Band 125). Frankfurt a.M.: Grundschulverband, S. 66-72 

 

Sabine Erbstößer

  • Erbstößer, Sabine (2016): Wie arbeiten Archäologen. In: Grundschule Sachunterricht, H. 71/2016, S. 6-12
  • Erbstößer, Sabine/Schomaker, Claudia (2016): Von der Schatzsuche zur anerkannten Wissenschaft. In: Grundschule Sachunterricht, H. 71/2016, S. 2-3
  • Erbstößer, Sabine; Jordan, Aylin & Pech, Detlef (2015): "Kratzeis" - Erfahrungswelten erweitern. Mentoringprojekt für Studierende des Grundschullehramtes. Ein Evaluations- und Projektbereicht. In: Schulpädagogik heute, H. 12, 2015 (14 Seiten)
  • Erbstößer, Sabine (2013): "Kratzeis" - Wenn Lehramtsstudierende und Kinder sich begegnen. In: Grundschule, H. 7/8 2013, S. 23-25
  • Pritsch, Jule-Marie/Erbstößer, Sabine (2012): "Gehört Börse auch zu Politik?" Ein Unterrichtsprojekt zum politisch-ökonomischen Lernen. In: Grundschulunterricht 4/2012, S. 19-23
  • Erbstößer, Sabine (2011): Was gibt’s im Fernsehen? Sexualpädagogik in Fernsehmagazinen für Kinder. In: Grundschule Heft 9/2011. Braunschweig: Westermann. S. 27-29
  • Erbstößer, Sabine (2011): Dokumentiere, wie du vorgehst. Das Portfolio in der Lernwerkstatt. In: Grundschule Heft 6/2011. Braunschweig: Westermann. S. 31-33
  • Erbstößer, Sabine/Klätte, Christina (2010): Kinderliteratur zu Holocaust/Nationalsozialismus – bewertet aus der Perspektive des historischen Lernens (Teil 2). In: www.widerstreit-sachunterricht.de, Ausgabe 15, Oktober 2010 (19 Seiten)
  • Erbstößer, Sabine (2010): Oma war mittendrin... Die DDR als Projektthema in einer dritten Klasse. In: Grundschule Heft 7-8/2010. Braunschweig: Westermann. S. 26-27
  • Pech, Detlef/Erbstößer, Sabine (2010): Institutionelle Begründungen und Nicht-Begründungen für Haltungen zu einem Besuch von Grundschüler/innen in Gedenkstätten und Museen zur Thematisierung von Nationalsozialismus/ Holocaust. In: Giest, Hartmut/Pech, Detlef (Hrsg.): Anschlussfähige Bildung im Sachunterricht (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 20). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. S. 119-129
  • Erbstößer, Sabine; Klätte, Christina & Pech, Detlef (2009): Kinderliteratur zu Holocaust/Nationalsozialismus bewertet aus der Perspektive des historischen Lernens. In: www.widerstreit-sachunterricht.de, Ausgabe 13, Oktober 2009 (24 Seiten)

 

Christina Koch (geb. Klätte)

  • Pech, Detlef & Koch, Christina (2016): (Zeit-)Geschichte mit Hilfe historischer Quellen re- und dekonstruieren - am Beispiel des materials "Nicht in die Schultüte gelegt". In: Becher, Andrea; Gläser, Eva & Pleitner, berit (Hrsg.): Die historische Perspektive konkret. Begleitband 2 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 53-64
  • Klätte, Christina (2013): Kinder und NS-Geschichte - Empirisch begründete Impulse für das historisch-politische Lernen. In: Fischer, Hans-Joachim; Giest, Hartmut; Pech, Detlef (Hrsg.) (2013): Der Sachunterricht und seine Didaktik. Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 23). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 195-202
  • Kiewitt, Nina/Klätte, Christina (2012): Wer zahlt das alles? Am Beispiel Steuern das Konzept Gemeinwohl anbahnen. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 4, November 2012, S. 26-30
  • Klätte, Christina (2012): Frühes historisches Lernen über Nationalsozialismus und Judenverfolgung
    Familiäre Bedingungen, Interessen und Wissenserwerb bei Viertklässlern. In: Enzenbach, Isabel; Pech, Detlef; Klätte, Christina (Hrsg.) (2012): Kinder und Zeitgeschichte: Jüdische Geschichte und Gegenwart, Nationalsozialismus und Antisemitismus (= 8. Beiheft von widerstreit-sachunterricht.de). Berlin, S. 85-99
  • Enzenbach, Isabel; Pech, Detlef; Klätte, Christina (Hrsg.) (2012): Kinder und Zeitgeschichte: Jüdische Geschichte und Gegenwart, Nationalsozialismus und Antisemitismus (= 8. Beiheft von widerstreit-sachunterricht.de). Berlin
  • Klätte, Christina (2012): "Opa hat gegen das Böse gekämpft." - Kenntnisse von Grundschulkindern über Nationalsozialismus und Judenverfolgung. In: Hellmich, Frank, Förster, Sabine & Hoya, Fabian (Hrsg): Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Bilanz und Perspektiven. Wiesbaden; Springer, S. 253-256
  • Klätte, Christina (2011): Kenntnisse von Grundschulkindern zu Nationalsozialismus und Holocaust - eine empirische Untersuchung in der vierten Jahrgangsstufe. In: Giest, Hartmut; Kaiser, Astrid; Schomaker, Claudia (Hrsg.): Sachunterricht - auf dem Weg zur Inklusion (=Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 21). Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2011, S. 169-173
  • Kiewitt, Nina/Klätte, Christina (2011): Das Beispiel SchülerVZ. Öffentlichkeit und Privatheit in virtuellen Räumen. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 40-43
  • Erbstößer, Sabine/Klätte, Christina (2010): Kinderliteratur zu Holocaust/Nationalsozialismus – bewertet aus der Perspektive des historischen Lernens (Teil 2). In: www.widerstreit-sachunterricht.de, Ausgabe 15, Oktober 2010 (19 Seiten)
  • Klätte, Christina (2010): Buchbesprechung von Rösch, Barbara (2009): Jüdische Geschichte und Kultur in Brandenburg. Lehrerhandreichung für Grundschulen. In: www.widerstreit-sachunterricht.de,Ausgabe  14, März 2010 (3 Seiten)
  • Erbstößer, Sabine; Klätte, Christina & Pech, Detlef (2009): Kinderliteratur zu Holocaust/Nationalsozialismus bewertet aus der Perspektive des historischen Lernens. In: www.widerstreit-sachunterricht.de, Ausgabe 13, Oktober 2009 (24 Seiten)

 

Nina Kallweit (geb. Kiewitt)

  • Kiewitt, Nina (2010): “Krieg und Frieden” als Thema des Sachunterrichts. Vorstellung eines qualitativen Forschungsvorhabens zum politischen Lernen im Sachunterricht. In: www.widerstreit-sachunterricht.de,Ausgabe  14, März 2010 (7 Seiten).
  • Kiewitt, Nina/Klätte, Christina (2011): Das Beispiel SchülerVZ. Öffentlichkeit und Privatheit in virtuellen Räumen. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 40-43
  • Kiewitt, Nina (2012): Kindliches Erleben politischer Phänomene - Vorstellung eines phänomenografischen Forschungsvorhabens. In: Giest, Hartmut; Heran-Dörr, Eva & Archie, Carmen (Hrsg.): Lernen und Lehren im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt S. 167-174
  • Pech, Detlef, Schomaker, Claudia, Lüschen, Iris & Kiewitt, Nina (2012): Phänomenografische Untersuchungen für den Sachunterricht. In: Hellmich, Frank, Förster, Sabine & Hoya, Fabian (Hrsg): Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Bilanz und Perspektiven. Wiesbaden; Springer, S. 221-228
  • Kiewitt Nina; Pech, Detlef (2012): Wer die Wahl hat... In: Grundschule Sachunterricht, Nr. 55, 2012, S. 23-26
  • Kiewitt, Nina/Klätte, Christina (2012): Wer zahlt das alles? Am Beispiel Steuern das Konzept Gemeinwohl anbahnen. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 4, November 2012, S. 26-30
  • Kiewitt, Nina/Pech, Detlef (2012): Bilder als Zugang für politisches Lernen am Phänomen "Krieg". Eine Idee für ein Lernmittel im Sachunterricht. In: Grundschulunterricht 4/2012, S. 24-28
  • Kallweit, Nina (2014): Friedenserziehung. In: Hartinger, Andreas & Lange, Kim (Hrsg.): Sachunterricht. Didaktik für die Grundschule. Berlin: Cornelsen, S. 170-178
  • Pech, Detlef & Kallweit, Nina (2015): Mehrheit entscheidet? Wahlen und Wahlverfahren. In: Gläser, Eva & Richter, Dagmar (Hrsg.): Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 43-49

Jurik Stiller

Herausgeberschaften
  • Blömeke, S., Caruso, M., Reh, S., Salaschek, U. & Stiller, J. (2016). Traditionen und Zukünfte. Beiträge zum 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen, Berlin & Toronto: Budrich.
  • Stiller, J. & Laschke, C. (in Vorbereitung). Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2016. Frankfurt am Main: Peter Lang.
  • Stiller, J. & Laschke, C. (2015). Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2015. Frankfurt am Main: Peter Lang.
Ausgewählte Aufsätze
  • Stiller, J., Hartmann, S., Mathesius, S., Straube, P., Tiemann, R., Nordmeier, V., Krüger, D. & Upmeier zu Belzen, A. (2016). Assessing scientific reasoning: a comprehensive
    evaluation of item features that affect item difficulty. Assessment and Evaluation
    in Higher Education, 41 (5), 721-732. doi: 10.1080/02602938.2016.1164830
  • Hartmann, S., Mathesius, S., Stiller, J., Straube, P., Krüger, D. & Upmeier zu Belzen, A. (2015). Ko-WADiS: Längsschnittliche Erfassung wissenschaftsmethodischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden der Fächer Biologie, Chemie und Physik. In B. Koch-Priewe, A. Köker, J. Seifried & E. Wuttke (Hrsg.), Kompetenzerwerb an Hochschulen: Modellierung und Messung. Zur Professionalisierung angehender Lehrerinnen und Lehrer sowie frühpädagogischer Fachkräfte, S. 39-58. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Stiller, J., Straube, P., Hartmann, S., Nordmeier, V. & Tiemann, R. (2015). Erkenntnisgewinnungskompetenz Chemie- und Physik-Lehramtsstudierender. Untersuchungen zu Domänenspezifität. In J. Stiller & C. Laschke (Hrsg.), Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2015, S. 179-202. Frankfurt am Main: Peter Lang.

 

Julia Peuke

 

  • Peuke, Julia & Becher, Andrea (2016): Als die Mauer stand, in: Die Grundschulzeitschrift, 295-296, S. 50-54.
  • Peuke, Julia (2016): Zeitgeschichte im Sachunterricht – Zwischen Kompetenzorientierung Lebensweltbezug, in: Goll, Thomas/ Hartinger, Andreas/ Giest, Hartmut (Hrsg.): Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug (= Probleme und Perspektiven des Sachunterricht, Bd. 26), Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 202-209.
  • Gläser, Eva & Peuke, Julia (2015): Migration und Migrationsgesellschaft im sozialwissenschaftlichen Sachunterricht thematisieren, in: Gläser, Eva/ Richter, Dagmar (Hrsg.): Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht, Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 151-168.
  • Peuke, Julia (2015): Auf ins Archiv! Der Konstruktion von Vergangenheit auf der Spur, in: Grundschule Sachunterricht, Nr. 67, S. 22-27.

 

Christine Achenbach

 

  • Pech, Detlef & Achenbach, Christine (2017): Demokratiepädagogik in der Lehrerbildung: "Demokratie Lernen" im Sachunterrich an der Humboldt-Universität Berlin - ein Erfahrungsbericht. In: Smolka, Dierter (Hrsg.): Integration als Leitungsaufgabe. Konzepte und Beispiele für Schulen. Köln Carl Link, S. 281-283
  • Achenbach, Christine & Simon, Toni (2017): Wahlen - ein Thema gerade für den Sachunterricht. In: Grundschulzeitschrift, H. 302, April 2017, S. 36-37

Katharina v. Maltzahn (geb. Kohlscheen)

  • von Maltzahn, K. (2014): Mädchen und Naturwissenschaften. Zur Entwicklung von Interessen nach der Grundschule. Weinheim: Beltz/ Juventa.
  • Hempel, M./ von Maltzahn, K. (2012): „Endlich haben wir richtige Physik!“ Naturwissenschaftliche Interessen von Mädchen beim Übergang von der Grundschule in die weiterführenden Schulen. Heft 19, Vechta: Vechtaer Fachdidaktische Forschungen und Berichte.
  • Wittkowske, S./ von Maltzahn, K. (Hrsg.) (2013): Lebenswirklichkeit und Sachunterricht. Erfahrungen – Ergebnisse – Entwicklungen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Kohlscheen, K./ Reker, B. (2011): Untersuchung zur Interessensförderung und zum Kompetenzgefühl von Mädchen und Jungen im Sachunterricht. In: D. Elsner/ A. Wildemann (Hrsg.): Papers of Excellence. Ausgewählte Arbeiten aus den Fachdidaktiken. Band 2: Grundschulunterricht erforschen. Kompetenzen, Methoden und Unterrichtsbeispiele. Aachen: Shaker-Verlag. S. 111-129.
  • Hempel, M./ Kohlscheen, K. (2011): Interesse, (Hoch-)Begabung und Inklusion. In: H. Giest/ A. Kaiser/ C. Schomaker (Hrsg.): Sachunterricht – auf dem Weg zur Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt-Verlag. S. 49-56.
  • Kohlscheen. K./ Otten, M./ Rathjen, U./ Weddehage, K. (2011): Biografische Reflexionen im historischen Kontext der Herausbildung der Didaktik des Sachunterrichts in Deutschland. In: M. Hempel/ S. Wittkowske (Hrsg.): Entwicklungslinien Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt-Verlag. S. 215-236.
  • von Maltzahn, K. (2013): Die Bedeutung und Entwicklung von Interessen, Einstellungen und Emotionen bei der Bewältigung des Übergangs von der Grundschule in die weiterführenden Schulen. In: S. Wittkowske/ K. von Maltzahn (Hrsg.): Lebenswirklichkeit und Sachunterricht. Erfahrungen – Ergebnisse – Entwicklungen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Hempel, M./ Kohlscheen, K. (2010): Naturwissenschaftlich-technische Interessen und Kompetenzen von Mädchen beim Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe (NInKoM). Forschungsprojekt des Sachunterrichts – gefördert von der Max-Traeger- Stiftung. In: Vector. Das Vechtaer Forschungsmagazin. H. 2/2010, S. 36- 39.
  • Otten, M./ von Maltzahn, K. (2016): Privat und öffentlich – Familie als Inhalt politischen Lernens im Sachunterricht. In: Grundschule Sachunterricht H. 70/ 2016, S. 26-32.
  • ​Höhn, R./ Kühnert, S./ Laur, C./ von Maltzahn, K./ Otten, M./ Rathjen, U./ Schmidt, C. (2015):
    • Das Auer Heimat- und Sachbuch 3. Schülerbuch für das 3. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Das Auer Heimat- und Sachbuch 4. Schülerbuch für das 4. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Piri 3. Heimat- und Sachunterricht. Schülerbuch für das 3. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Piri 4. Heimat- und Sachunterricht. Schülerbuch für das 4. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
  • Kühnert, S./ Laur, C./ von Maltzahn, K./ Otten, M./ Rathjen, U./ Ruthenkolk, M. (2015):
    • Das Auer Heimat- und Sachbuch 3. Lehrerhandbuch mit Materialien. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Das Auer Heimat- und Sachbuch 4. Lehrerhandbuch mit Materialien. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Piri 3. Heimat- und Sachunterricht. Lehrerhandbuch für das 3. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.
    • Piri 4. Heimat- und Sachunterricht. Lehrerhandbuch für das 4. Schuljahr. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.

Toni Simon

Link zu Publikationen