Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Sachunterrichtsdidaktik

Dr. Marc Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Sachunterricht und seine Didaktik

Kontakt

Herr Müller vertritt bis 31.03.2022 an der Universität Greifswald die Professur für "Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Sachunterricht und seine Didaktik" und ist währenddessen an der Humboldt-Universität Berlin nur eingeschränkt erreichbar (Kontakt bitte per E-Mail, siehe unten)

E-Mail: mueller.marc@hu-berlin.de

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Forschungsinteressen

  • Phänomenologische Fachzugänge im Sach- und Physikunterricht
  • Philosophie, Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsgeschichte
    • insbesondere Vorsokratiker, klassische Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie (Aristoteles, Leibniz, Wittgenstein, Popper, Kuhn u. a.)
    • insbesondere Genese wissenschaftlicher Begriffe (Platon, Galilei, von Guericke, Schrödinger, Lilienthal u. a.)
  • Dramaturgie von Lehrfilmen
    • ("Lobende Erwähnung" für "Geheimnisse des Regenbogens" bei der Verleihung des Karl-Miescher-Preises 2016 in der Kategorie Bester Lernfilm – gemeinsam mit Dr. Sebastian Hümbert-Schnurr)
  • Lehrkunst: Entwicklung und Erprobung naturwissenschaftlicher Lehrstücke

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für die Didaktik des Sachunterricht (GDSU)
  • Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)
  • Gesellschaft für die Didaktik der Chemie und Physik
  • Lehrkunst.ch

Dr. Marc Müller - ausgewählte Publikationen