Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik/Empirische Schul- und Unterrichtsforschung

Anne-Madeleine Kraft


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 
im Projekt BE.hybrid - Evaluation des Schulversuchs "Hybride Formen des Lehrens und Lernens" in Berlin 
 
 
Sitz: Geschwister-Scholl-Straße 7R. 211.1, 10117 Berlin
Post: Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Tel.: +49 (0)30/2093-66848
 
 
 
 
 
 
 

 

Forschungs- und Arbeitsfelder

  • Lehren und Lernen mit digitalen Medien
  • Selbstreguliertes Lernen

 

 


 

Lebenslauf

 

Seit 03/2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Humboldt-Universität zu Berlin

Projekt BE.hybrid

Abteilung Systematische Didaktik und empirische Bildungsforschung

Institut für Erziehungswissenschaften

10/2021 – 12/2021

Praktikum am schulpsychologischen und inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentrum (SIBUZ) Pankow, Berlin

10/2019 – 06/2021

Studentische Mitarbeiterin Justus-Liebig-Universität zu Gießen

Abteilung Pädagogische Psychologie

AG Prof. Dr. J.C. Brunstein

Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten und tutorielle Begleitung von Seminaren für Psychologie- sowie Lehramtsstudierende

10/2019 – 01/2022 

M.Sc Psychologie Justus-Liebig-Universität zu Gießen

Schwerpunkt: Pädagogisch-psychologische Interventions- und Evaluationsforschung

Masterarbeit: „Aufmerksamkeitsverzerrungen bei Prüfungsangst: Eine Analyse der moderierenden Einflüsse von Leistungsstress und dispositionaler Aufmerksamkeitskontrolle“

10/2016 – 09/2019

B.Sc. Psychologie Justus-Liebig-Universität zu Gießen

Bachelorarbeit: „Effekte einer kombinierten Aufmerksamkeits- und Schreibförderung bei Fünftklässlern mit einem sozial-emotionalen Förderschwerpunkt“