Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

Dr. Tanja Mayer

 


Porträt Tanja Mayer
Foto: Martin Ibold
   Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

  Geschwister-Scholl-Straße 7, R. 328
  10117 Berlin
  Tel.: 

+49 (0)30/2093-66855

+49 (0)30/2093-1845

  E-mail: Briefumschlag

 


link Sprechzeiten

link Forschungsinteressen

link Lebenslauf

link Veröffentlichungen

link Vorträge

link Lehrveranstaltungen

link Mitgliedschaften

 

 


Sprechzeiten

   

 

 

 

Vorlesungszeit

Bis auf Weiteres finden aus gegebenem Anlass keine Kontaktsprechstunden statt. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf. Sollte das Unterschreiben von Scheinen/Modulbögen u.ä.m. keinen Aufschub erlauben, schicken Sie diese bitte nach vorh. Absprache mit der/dem Dozentin/Dozenten in gescannter Form per E-Mail.

 

Do. 14.00 - 15.00 Uhr
mit Voranmeldung per Mail

 

Vorlesungsfreie Zeit

                               

 

 

 


 

Forschungsinteressen

 

  • Privatschulforschung

  • Empirische Bildungsforschung

  • Schulwahl und elterliche Bildungsentscheidungen

 


Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten

Seit 01/2019 Koordinatorin des Berufsfelderschließenden Praktikums
Seit 09/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Arbeitsstelle Privatschulforschung
12/2009 - 07/2012 Mitarbeit als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektions-entscheidungen im Vor- und Grundschulalter“ (BiKS) am Lehrstuhl für Soziologie I an der Universität Bamberg
01/2011 - 04/2011 Mitarbeit an der annotierten Bibliographie „Österreichische Forschungsdaten zu Altersfragen“ für das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Wien, Österreich)
09/2010 – 01/2011 Praktikum am Institut für Soziologie der Universität Wien; Mitarbeit an der Studie „Bildung und Altern im ländlichen Raum“

Ausbildung

05/2018 Promotion zum Thema Einzelschulwahl öffentlicher und privater Grundschulen im Kontext von Distinktion, Segregation und sozialer Ungleichheit
09/2006 – 08/2012 Diplom- Studium Soziologie (Hauptfach) und Geographie (Nebenfach) an der Otto-Friedrich Universität Bamberg mit den Schwerpunkten
  • Bildungsforschung
  • Soziologie der Migration und interethnischen Beziehungen
  • Soziologie des Lebensverlaufs
  • Bevölkerungswissenschaft
Diplomarbeit zum Thema: „Übertrittsentscheidungen nach der Grundschulzeit: Empirische Analysen zu Herkunftseffekten und Prüfung rationaler Erklärungsmodelle.“
07/2006 Abitur am Gymnasium Königsbrunn (Bayern)

 

Veröffentlichungen

 

 


Vorträge

  • Mayer, Tanja; Koinzer, Thomas (2019). Ein akteurzentriertes Modell zur Erklärung von Segregation und Bildungsdisparitäten bei der Einzelschulwahl. Vortrag auf der 7. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), vom 25.-27.2.2019 in Köln.

  • Mayer, Tanja; Jurczok, Anne (2019). Herkunftsspezifische Ungleichheiten zur Einzelschulwahl im urbanen Raum: Theoretische Rahmung und empirische Befunde.
    Symposium auf der 7. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), vom 25.-27.2.2019 in Köln.

  • Koinzer, Thomas; Mayer, Tanja (2019). Die Unterrichtsqualität katholischer Schulen im Vergleich. Ergebnisse der Qualitätsanalyse NRW. Poster auf der 7. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), vom 25.-27.2.2019 in Köln.

  • Mayer, Tanja (2018). Schulwahl privater und öffentlicher Grundschulen im Kontext von Segregation und sozialer Ungleichheit. Vortrag auf der 37. Jahrestagung der DGFE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe am 25.09.2018 in Frankfurt am Main.

  • Mayer, Tanja mit Danicke, Birgit; Duveneck, Thomas; Hoffmann, Lars; Schönleber, Matthias; Schröter, Pauline (2018). Privatisierung und Individualisierung von Bildung. Podiumsdiskussion auf der 5. Bien-Jahrestagung am 18.09.2018 in Berlin.

  • Mayer, Tanja (2017). In Dilemma. Urban School Choice and Parenthood between being ’Good Parents’ and ‘Good Citizens’. Vortrag auf der European Conference on Educational Research (ECER) vom 22. – 25.8.2017 in Kopenhagen, Dänemark.

  • Mayer, Tanja (2016). (Privat-)Schulwahl und Sozialraum: Städtische Segregationsprozesse in der Grundschule. Vortrag auf der AEPF am 20.9.2016 in Rostock.
  • Mayer, Tanja (2016). Workshop zur Qualtiativen Inhaltsanalyse im Rahmen der DZLM| PSE Summer School 2016 in Berlin.
  • Mayer, Tanja (2016). School Choice and the Social Space: Urban Segregation Processes in the German Primary School Sector with Special Reference to Private Schools. Vortrag auf der  European Conference on Educational Research (ECER) in Dublin, Irland.
  • Mayer, Tanja (2016). Panel Discussion (Chair). KOSMOS-Workshop “Privatization and Marketization in Compulsory Education. Global Change and National Challenges.” 17. & 18. Juni 2016 in Berlin
  • Mayer, Tanja (2016). Schulwahl und sozio-kulturelle Passung. Erste Ergebnisse zur Grundschulwahl mit Fokus auf Schulen in freier Trägerschaft. Vortrag auf der PRE-GEBF am 7. März 2016 in Berlin
  • Mayer, Tanja (2015). Schülergewinnung in einer veränderten sozial-kulturellen Situation. Grundlegende Theorien und Befunde. Vortrag auf der Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft der weiterführenden katholischen Schulen in Hessen am 15. Oktober 2015 in Wiesbaden.
  • Mayer, Tanja (2015). PISA-Schock und Privatschulboom: Nur eine Koinzidenz?. Vortrag auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am 17. & 18. September 2015 in Berlin.
  • Mayer, Tanja; Koinzer, Thomas; Gruehn, Sabine; Schwarz, Judith (2015). Choice. Schulwahl und sozio-kulturelle Passung. Einzelschulwahl, Schulqualität und Schulträgerspezifik unter besonderer Berücksichtigung von Schulen in freier Trägerschaft. Poster-Präsentation auf der GEBF-Tagung vom 11.-13. März 2015 in Bochum
  • Mayer, Tanja (2014). Choice. Projektvorstellung und –diskussion auf dem Methodenworkshop: „Praxis oder Passung?“ Qualitative Forschungsmethoden zur Erforschung sozialer Bildungsungleichheit vom 28./29. November 2014 in Göttingen.
  • Mayer, Tanja; Koinzer, Thomas & Gruehn, Sabine (2014). School choice and socio-cultural fitting. Poster-Präsentation auf der EARLI SIG 23 vom 10.-12. November 2014 in Bielefeld.
  • Mayer, Tanja (2014). Typisierung der Privatschullandschaft und sozio-kulturelle Passung von Eltern/Schülerschaft und Schule. Vortrag auf der 1. BIEN-Jahrestagung am 11./12.09.2014 in Berlin.

 


Lehrveranstaltungen

  • Lehrveranstaltungen im Bachelorstudiengang Lehramt: Modul 1 Pädagogisches Handeln und Lernorte (Vor- und Nachbereitungsseminare im Rahmen des Berufsfelderschließenden Praktikums)
  • Lehrveranstaltungen im Masterstudiengang Lehramt: Modul 3 Lehr- und Lernforschungsprojekt im Praxissemester (Lehramt an Grundschulen - Bildungswissenschaftlicher Anteil)

 

 


Mitgliedschaften


 

 

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Erziehungswissenschaften
Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung