Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Inklusion - Bildung - Schule

Mitglieder

Julia Wiebigke

Florian Schrumpf

M.Ed. Lehramt Sonderpädagogik mit dem Zweitfach Sachunterricht an der Leibniz Universität Hannover

Kontakt: j.wiebigke(at)googlemail.com

English Version

 

Thema

Medienanalyse zum Themenschwerpunkt Inklusion

Abstract

Angestoßen durch die Ratifizierung der UN-Konvention zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen vom 26.03.2009, rücken die fachwissenschaftlichen und medialen Diskussionen über Inklusion in das öffentliche Bewusstsein. Im Rahmen des Promotionsvorhabens soll der gesellschaftliche Diskurs, durch die Berichterstattungen in der Tages- und Wochenpresse (sowohl Print- als auch Onlineausgaben) abgebildet und analysiert werden. Von besonderem Interesse ist hierbei das Verständnis von Inklusion in der medialen Repräsentation – Wie wird Inklusion in den Medien wahrgenommen?

Im Fokus stehen dabei nicht nur die Argumentationsschemata sondern auch die Aufbereitung und Darstellung der Berichterstattung zum Themenschwerpunkt der schulischen Inklusion. Für den theoretischen Referenzrahmen des Promotionsvorhabens soll eine Erörterung des Inklusionsbegriffes und das ihm zugrunde liegenden Verständnis anhand des vollzogenen Begriffswechsels erfolgen. Das qualitative Forschungshandeln soll mithilfe einer diskursanalytischen Betrachtung gestaltet werden, um einerseits den gesellschaftspolitischen Diskurs zu spiegeln sowie andererseits Strukturen und, den Diskurs mitbestimmende, Elemente hervorzuheben, die latent sind.

Publikationen

Moser, V., Akhoondi, A., Bengel, A., Gasterstädt, J., Görtler, S., Nesyba, T., Piezunka, A., Schrumpf, F., Tegge, D., Wawzyniak , A. & Wiebigke, J. (2016). Graduiertenkolleg „Inklusion-Bildung-Schule: Analysen von Schulstrukturentwicklungen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. In A. Hinz, T. Kinne, R. Kruschel & S. Winter (Hrsg.), Von der Zukunft her denken. Inklusive Pädagogik im Diskurs (S. 140-152). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.