Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Hochschulforschung

Opening Higher Education to Adults (HEAD)

Im Rahmen des Projektes wird eine international vergleichende Studie zur Beteiligung von Erwachsenen an Hochschulbildung erstellt. Dies schließt die Identifizierung von hemmenden und fördernden Einflussfaktoren auf die Beteiligung genauso ein wie die Vorstellung von 20 “good practice”-Beispielen für die Integration von erwachsenen Lernenden im Rahmen von Fallstudien. Die Analysen werden für 15 europäische und 5 weitere Länder durchgeführt. Weitere Untersuchungsgegenstände sind die Formen flexiblen Lernens und die in den einzelnen Ländern bestehenden gesetzlichen und finanziellen Rahmenbedingungen des Lernens Erwachsener an Hochschulen. Auf diese Weise soll die Studie einen Überblick über das vorhandene Wissen zum Stand der Beteiligung Erwachsener an Hochschulbildung in den europäischen Ländern bieten und Möglichkeiten zur weiteren Öffnung der Hochschulen für erwachsene Lernende auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene aufzeigen.


Kooperationspartner:

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE),
Bonn (Prof. Dr. Karin Dollhausen)


Projektmitarbeiter/innen:

 

Dipl.-Vw. Anna Spexard
Dipl.-Psych. Johannes Geffers
Dipl.-Pol. Ulf Banscherus

Finanzierung:

 

 

Europäische Kommission - Generaldirektion Bildung und Kultur


Projektleitung:

 

 

Prof. Dr. Andrä Wolter
Prof. Dr. Karin Dollhausen


Studentische Mitarbeiter/innen:

 

 

Jerusha Klein


Ansprechpartner:

 

 

Dipl.-Vw. Anna Spexard

 


Europäische Union