Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Abteilung Hochschulforschung

 

Arbeitsschwerpunkte | Publikationen | Lehre| zurück zu Kontakt

Zur Person

Lebenslauf

 1969-1972  Studium an der Pädagogischen Hochschule Niedersachsen, Abteilung Oldenburg (Fächer: Geschichte, Pädagogik, Soziologie, Psychologie)
 1972-1976  Fortsetzung des Studiums an der Universität Oldenburg im Studiengang Diplom-Pädagogik mit den Fächern Erziehungswissenschaft, Geschichte und Soziologie.
  Abschlüsse:

1972 1. Staatsprüfung für das Lehramt
1977 Diplom-Pädagoge
1986 Promotion zum Dr.phil.
1992 Habilitation für das Fachgebiet Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungsforschung und Bildungsplanung

 1972-1975  Wissenschaftliche Hilfskraft an einem Forschungsprojekt
 1975-1980  Wissenschaftlicher Assistent für erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden im Fachbereich 1 -Erziehungswissenschaft- der Universität Oldenburg
 1980-1984  Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Oldenburg für das Forschungsprojekt "Studienerfahrungen und Studienerfolg von Berufstätigen ohne Reifezeugnis"
 1984-1986  Wissenschaftlicher Assistent für erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden
 1987-1991  Hochschulassistent für das Fachgebiet „Sozialwissenschaftliche Methoden mit dem Schwerpunkt Bildungsforschung“ im Fachbereich 1, Erziehungswissenschaft, der Universität Oldenburg
 1991-1993  Leiter des Arbeitsbereichs „Hochschule und Forschungseinrichtungen“ am Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (IES) GmbH an der Universität Hannover
 1993-2010  Professor für Organisation und Verwaltung im Bildungswesen in der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Technischen Universität Dresden
 1997  Visiting Scholar am Centre for Policy Studies in Higher Education, University of British Columbia, Vancouver, Canada
 2004-2006  Beurlaubung aus dem Dienst der TU Dresden, in dieser Zeit: Leiter der Abteilung 2 „Hochschulforschung“ der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Hannover
 2010-2017 Professor für Erziehungswissenschaftliche Forschung zum Tertiären Bildungsbereich an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Erziehungswissenschaften
seit 2017 im Ruhestand

 

Wissenschaftliche Mitgliedschaften

  • Consortium of Higher Education Researchers (CHER)
  • Gesellschaft für Hochschulforschung (GfH)
  • Deutsche Gesellschaft für Bildungsverwaltung (DGfBV)
  • Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGfH)
  • Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF, vormals AUE)
  • Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)

 

Ämter und Mitgliedschaften
in der Wissenschafts- sowie Politikberatung

  • Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Stellv. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), 2012–2016
  • Mitglied der Autorengruppe für die Nationale Bildungsberichterstattung, 2004–2018
  • Mit-Herausgeber der Zeitschrift „Das Hochschulwesen“
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), Hannover
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beraterkreises von IG Metall und ver.di
  • Mitglied der Landeskommission Duales Studium Berlin