Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Lehrveranstaltungen

 

WiSe 2019

Seminar: EXPONERE! Sammeln, Fotografieren, Ausstellen in wissenschaftlichen Kontexten, Wissenschaftsgeschichte, Technische Universität Berlin. Das Seminar wird im Tandem mit Franziska Ritter an der Humboldt-Universität zu Berlin als Lehrveranstaltung im Rahmen des bologna.lab im Studienprogramm „Vielfalt der Wissensformen“ angeboten.

 

WiSe 2019

Seminar: Watch and Learn! Der Lehrfim in der DDR, Erziehungswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin

 

SoSe 2018

Seminar: Kulturgeschichte des Studierens, Kulturwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

 

WiSe 2017/18

Seminar: Das Gymnasium in seiner Institutions- und Bildungsgeschichte, Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zur Berlin

 

SoSe 2017

Seminar: Filme in der Wissenschaft - Wissenschaft im Film, Wissenschaftsgeschichte, Technische Universität Berlin

 

WiSe 2016/2017

Seminar: Filme in der Wissenschaft - Wissenschaft im Film, mit Anja Sattelmacher, Wissenschaftsgeschichte, Technische Universität Berlin

 

WiSe 2016/2017

Seminar: Materialitäten des Unterrichts: Lehr- und Lernmittel unter kultur- und erziehungswissenschaftlicher Sicht, mit Denise Wilde, Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zur Berlin

 

SoSe 2016

Seminar: Sammeln als wissenschaftliche Kulturtechnik, Wissenschaftsgeschichte, Technische Universität Berlin

 

WiSe 2015/2016

Seminar: Kulturwissenschaftliche Bildungsforschung?, Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zur Berlin

 

SoSe 2015

Seminar: Lehrfilme. Naturwissenschaftliche Unterrichtsmaterialien der DDR, Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zur Berlin

 

WiSe 2014/2015

Seminar: LICHT.DRUCK.WERKSTATT. Grafische und Fotografische Künste, mit Babett Forster, Kunstgeschichte, Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

2013-2015

Beratung der Dozent*innen zur Organisation der Sammlungsseminare im Rahmen des Projektes „Laboratorium der Objekte“, Friedrich-Schiller-Universität Jena