Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Lehrbereich Historische Bildungsforschung

Vita

 

02/2020

Abschluss des Promotionsverfahrens an der Humboldt-Universität zu Berlin mit der Dissertationsschrift ‚Das deutschsprachige Schulwesen im Reichsgau Sudetenland 1938-45.‘

seit 07/2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Historische Bildungsforschung, Institut für Erziehungswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

seit 11/2018

Redaktionsassistent der ‚Zeitschrift für Pädagogik‘. Geschäftsführender Herausgeber: Prof. Dr. Marcelo Caruso

2016-2018

Lehrbeauftragter für Didaktik und Methodik des Deutschen als Fremdsprache an der Slawistischen Universität in Baku, Aserbaidschan. Förderung durch das DAAD-Ortslektorenprogramm

2016-2019

Stipendiat der Promotionsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

2013-2016

Experte für Unterricht am Goethe-Institut Tbilissi für Georgien und Aserbaidschan

2012

Deutschlehrer im ‚Teach and Learn with Georgia‘-Programm der georgischen Regierung

2007-2011

Studium des Lehramts an Hauptschulen in München und Prag, mit Studienaufenthalten in Warschau, Krakau und Brünn

1987

Geboren in Schwandorf (Oberpfalz)