Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Professuren Grundschullehramt

GSP Initiative für (mehr) Enthinderung an der HUB

Diese Webseite befindet sich derzeitig noch im weiteren Aufbau.

Die Initiative ist ein statusgruppen- und bereichsübergreifendes Netzwerk aus Student*innen, Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter*innen, die gemeinsam daran arbeiten, unsere Hochschule inklusiver zu gestalten.

Wir haben uns im Mai 2019 gegründet ausgehend von Erfahrungsberichten von Studierenden, die in ihrem Studienalltag (besonders am Studienanfang) mit großen Barrieren konfrontiert wurden. Z.B. sind viele Seminarräume für manche Student*innen schwer bis gar nicht oder nur mit Aufwand zugängig.
Wir möchten die Arbeit ergänzen, die bereits von vielen Stellen zur Enthinderung geleistet wird und denken, dass eine breitere Beteiligung aller Statusgruppen der Uni zu wirkungsvolleren Synergien führt. Die Initiative wird unterstützt von der Fakultätsleitung, dem Familienbüro, der „Behindertenberatung“, dem RefRat, der Fachschaftsinitiative GSP und vielen Einzelpersonen.

Es gibt momentan keine zentrale Ansprechperson der Initiative. Allen Interessierten steht das Netzwerk offen. Voraussetzung ist ein HU Mail-Konto, um sich in den Moodle Kurs einzuschreiben. Hierüber sind Diskussionen um aktuelle Themen sowie nächste Termine unserer Treffen einsehbar.

  • Moodle Kurs: GSP Initiative für (mehr) Enthinderung an der HU

    Einschreibeschlüssel: enthindern

 

Aktuelles Schwerpunktthema
Raumcheckliste - Pilotprojekt in der Grundschulpädagogik

Ziel ist eine interaktive online Plattform die leicht zugängig, gut strukturiert und stets erweiterbar ist. Hierüber sollen detaillierte Informationen zu möglichen Raumbarrieren transparent werden, denn für unterschiedliche Personen bestehen ganz unterschiedliche Barrieren. Wir möchten damit auf Missstände hinweisen, die sich leider oft nicht schnell beheben lassen. Studierenden soll hiermit die Entscheidung erleichtert werden, an einem bestimmten Seminar teilzunehmen oder zumindest die Möglichkeit gegeben werden, sich besser auf erschwerte Bedingungen einzustellen. Bis ein geeignetes Instrument hierfür gefunden ist, steht allen die folgende Sammlung zu Rauminformationen zur Verfügung.

 

Wichtige Links