Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Deutsch in der Primarstufe

Sprachpaten-Projekt für Berliner Grundschulen


Studierende als Sprachpaten für Ihre Schülerinnen und Schüler

Von April bis Juli 2019 bieten Master-Studierende des Faches Deutsch/ Grundschule ihre kostenlose Unterstützung bei der Sprach- und Leseförderung an.

  • Haben Sie das Gefühl, einzelne Kinder mehr im Fach Deutsch fördern zu müssen - aber keine Kapazitäten dafür?
  • Haben Sie Kinder in der Klasse (ab 3. Klasse), die von einer Einzelförderung im Fach Deutsch profitieren könnten?
  • Brauchen Sie allgemeine Unterstützung für die Förderung von Kindern im Fach Deutsch?

 

Das Sprachpaten- Projekt kann Sie unterstützen. Melden Sie sich, um einen Sprachpaten kennenzulernen. Kontakt: petra.anders@hu-berlin.de

Alle Informationen zum Download finden Sie hier: Sprachpaten-Projekt

 

Projektbeschreibung
  • Treffen Sie den Sprachpaten bzw. die Sprachpatin an Ihrer Schule (erweitertes Führungszeugnis ist vorhanden).
  • Verabreden Sie mit dem Sprachpaten, welche Art der Förderung für welche SchülerInnen sinnvoll wäre.
  • Vereinbaren Sie Zeit und Ort der Förderung individuell und je nach Stundenplan (z.B. pro Woche 2 Unterrichtsstunden).
  • Die Einzelförderungen (1 bis 2 SchülerInnen pro StudentIn) finden parallel zu Ihrem Unterricht in Klassenraumnähe (Flur, Arbeitsraum) statt oder sind in offene Klassenlernphasen integriert.
  • Die Sprachpaten besprechen ihre Förderangebote im Universitätsseminar von Frau  Prof. Anders  und  erhalten  zusätzliche  Hilfestellung  zur   Optimierung  des Förderangebots.