Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Empirische Lehr-Lernforschung unter Bedingungen migrationsbezogener Heterogenität

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)

An der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften ist am Arbeitsbereich für Empirische Lehr-Lernforschung unter Bedingungen migrationsbezogener Heterogenität zum 01.10.2022 eine Stelle als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) zu besetzen.

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d), E 13 TV-L HU (mit 3/4 Teilzeitbeschäftigung)

 

Kennziffer: AN/129/22
Fakultät/Einrichtung: Kultur-, Sozial- und Bildungswiss. Fak.
Beschäftigungsbeginn: beabsichtigt 01.10.2022
Arbeitszeit: 75% der regelm. wö. Arbeitszeit
Vergütung: E 13 TV-L HU
Bewerbungszeitraum: bis 01.07.2022

 

Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in den bildungswissenschaftlichen Modulen der lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Betreuung von Lehramtsstudierenden in den Praxisphasen des Studiums speziell im Hinblick auf die Anleitung forschenden Lernens
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Lehrveranstaltungen

 
Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium und Lehrtätigkeit an allgemeinbildenden Schulen oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Erziehungswissenschaften, Psychologie oder Soziologie mit Lehrerfahrung in lehramtsbezogenen Studiengängen
  • Eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mind. dreijährige wissenschaftliche oder fachlich-praktische Tätigkeit i. d. R. in einem hauptberuflichen Dienstverhältnis
  • Nachweis pädagogischer Eignung

 
Erwünscht:

  • Erfahrung in der Betreuung von Studierenden, speziell mit Blick auf forschendes Lernen in den Schulpraktika
  • Kenntnisse in empirischer Lehr-Lernforschung, insbesondere in Bezug auf migrationsbezogene Diversität
  • Kenntnisse in pädagogischer Psychologie (insbesondere Themen der Motivationspsychologie)


Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/129/22 an die

 

Humboldt-Universität zu Berlin
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät
Institut für Erziehungswissenschaften
Prof. Dr. Aileen Edele
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an:

lehr-lernforschung.ewi@hu-berlin.de

 

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung
nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO

* * *


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Leiten Sie die Ausschreibung gerne an Interessierte weiter.

* * *